Volkswagen

Noch eine Sammelklage gegen VW

Insgesamt 1’200 Klagen und bereits 370 Urteile betreffen den Dieselskandal bei VW Sursee/Wolfsburg. Schon im vergangenen Jahr lieferten rund 15’000 deutsche Käufer von Dieselautos des VW-Konzerns in Braunschweig, am Landgericht eine Sammelklage gegen den Konzern ab. Medienwirksam wurden die Akten in Kartons bis vor das Gebäude des Gerichts getragen. So dass alle Medien es weltweit mitbekommen mussten. Die US-Rechtsanwälte, Kanzlei Hausfeld (Hausfeld Lawyers), die das Mandat für diese Klage haben, verkündeten auch gleich, dass es die grösste Sammelklage Europas sei, die es bisher gegeben hat. Nun folgt eine Sammelklage aus Slowenien…

Mehr lesen