BMW

Wasserstoff als Energieträger: Sind wir mit Li-Ion-Akkus auf dem falschen Weg?

Wirklich die einfachere Alternative? Während sich das Elektroauto ganz langsam, aber sicher seinen Platz in unserer Mobilitätswelt erobert, werden Zweifel am Konzept laut: Die verwendete Akkutechnologie sei umweltschädlich, schwer und teuer. Dabei gäbe es ja eine ganz einfache und umweltfreundliche Alternative: die Brennstoffzelle mit Wasserstoff. Das Prinzip scheint auf den ersten Blick bestechend einfach: Mit elektrischer Energie wird per Elektrolyse Wasserstoff und Sauerstoff erzeugt. Den Wasserstoff füllt man dann in den Tank eines Autos. Dort wird über eine Brennstoffzelle mit Luftsauerstoff wieder Strom erzeugt, der dann das Fahrzeug antreibt. Und…

Teilen auf:
Mehr lesen

BMWs Konkurrenz für Tesla kommt erst 2021

BMW setzt, laut der Rede von Harald Krüger (Vorsitzender des Vorstandes) am 12. Mai 2016 auf der Hauptversammlung in München, in erster Priorität weiter auf den Ausbau der „Evolution“ – soll heissen – auf die etablierten Fahrzeuglinien des Werkes. Durch die renditestarke „Evolution“ soll dann die „Revolution“ finanziert werden – das sind die Fahrzeuge von BMW i. Wir wachsen in den renditestarken Segmenten. Mit der Evolution finanzieren wir auch in den nächsten Jahren die Revolution. Revolution im Automobilbau, das ist seit 2013 der elektrische BMW i3. Damit zum Ausbau von…

Teilen auf:

Sportlich, elegant, exklusiv – der perfekte Begleiter für einen ausdruckstarken Auftritt

BMW Concept Compact Sedan München/Guangzhou. Auf der Auto Guangzhou 2015, einer der grössten, internationalen Automobilmessen in China, präsentiert die BMW Group der Weltöffentlichkeit ein besonderes Highlight: die eigene Vision einer viertürigen Limousine für das Kompaktsegment – den BMW Concept Compact Sedan. „Welches Potential aus unserer Sicht in einer Kompaktlimousine steckt, zeigt der BMW Concept Compact Sedan. Er gibt nicht nur den Bedürfnissen von Fahrer und Mitfahrern viel Raum auf kompakter Fläche. Er verbindet diese Bedürfnisse zudem mit BMW typischer Sportlichkeit und einer Eleganz, die man sonst nur von großen BMW…

Teilen auf:

Das neue BMW M2 Coupé – all in one

Highlights Das neue BMW M2 Coupé – neuer Massstab im Segment der kompakten Hochleistungssportler bei Fahrdynamik und Agilität. Neuer Reihen-Sechszylinder-Motor mit M TwinPower Turbo Technologie und drei Liter Hubraum, 272 kW/370 PS, maximales Drehmoment 465 Nm. (Kraftstoffverbrauch kombiniert mit Sechsgang- Handschaltgetriebe: 8,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 199 g/km; mit optionalem M Doppelkupplungsgetriebe (M DKG) kombiniert: 7,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 185 g/km)*. Sprint von 0 auf 100 km/h: 4,3 s (mit Sechsgang-Handschaltgetriebe 4,5 s), Topspeed: 250 km/h (abgeregelt), mit M Driver’s Package 270 km/h (abgeregelt). Rennstreckentauglichkeit auf der Nürburgring-Nordschleife erprobt….

Teilen auf: