Artikel zu Autos, Marken und Entwicklungen

ŠKODA ENYAQ SPORTLINE iV: Elektrisch, emotional, dynamisch

Der ŠKODA ENYAQ SPORTLINE iV ist die bislang sportlichste Version des neuen, rein batterieelektrischen SUV aus Mladá Boleslav. Die Optik prägen zahlreiche schwarze Details und grosse Räder, ausserdem ermöglicht ein tiefergelegtes Sportfahrwerk ein besonders dynamisches Fahrerlebnis. Im Innenraum sorgen Dekoreinlagen in Carbon-Optik, ein dreispeichiges Multifunktions-Sportlenkrad und Sportsitze mit integrierten Kopfstützen für sportliches Ambiente. ŠKODA AUTO führt die Modellvariante SPORTLINE damit auch bei seinem neuen Flaggschiff ein und bietet diese Ausführung in drei Leistungsstufen an: Der ENYAQ SPORTLINE iV 60 mit 132 kW* und der ENYAQ SPORTLINE iV 80 mit 150…

Mehr lesen

Vanderhall der coole Road-Star – nun auch elektrisch! Name: Edison!

Erst seit Kurzem gibt es die Marke Vanderhall, coole dreirädrige „Road-Stars“ mit Fun-Charakter, auch in der Schweiz zu kaufen. Die Marke und interessante Trikes gibt es in den USA bereits seit 2016 und werden dort hergestellt. Die Geburtsstädte heisst dort Vanderhall Motor Works, in Provo / Utah. Gegründet wurde sie 2010, aber erst in 2016 ging der erste Serien-Tricke namens „Laguna“ in Produktion. In 2019 schafften die „Threewheeler“ den Sprung über den grossen Teich und die Zulassung für Europa. Die Vanderhalls sind eine komplette Eigenentwicklung der Firma Vanderhall Motor Works,…


Rimac Nevera nimmt den Hypercar-Markt im Sturm

Nevera – 1’914 PS Leistung, 258 mph – 415 km/h Höchstgeschwindigkeit, 1.85 Sekunden auf 100 km/h 1. Juni 2021 – Zagreb, Kroatien – Heute enthüllte der Hypercar-Hersteller und Spezialist für elektrische Technologie, Rimac Automobili, die Serienversion des C_Two, der nun zum Nevera wird, ein vollelektrisches, 1914 PS starkes, 258 mph schnelles und 2 Millionen Euro teures Hypercar, das entwickelt und konstruiert wurde, um ein noch nie dagewesenes Leistungsniveau zu entfesseln. Der Nevera ist die serienreife Iteration des Rimac C_Two Konzeptfahrzeugs, das 2018 auf dem Internationalen Genfer Autosalon enthüllt wurde. Seitdem…


Fiat feiert den 50. Jahrestag des Songs What’s Going On von Marvin Gaye

Fiat feiert den 50. Jahrestag des Albums What’s Going On von Marvin Gaye mit einem Video, das sich auf die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit konzentriert! Am 21. Mai 1971 veröffentlichte Marvin Gaye sein unvergessliches Album What’s Going On, mit dem er Pionierarbeit zu den Themen Umwelt, soziale Integration und Engagement für eine bessere Zukunft leistete. Dieselben Themen inspirierten auch die soziale Rolle des New Fiat 500, einer Ikone der nachhaltigen Mobilität. Fiat feiert das Jubiläum des Albums mit einem emotionalen Video-Tribut zur Melodie und zum Text von „Mercy Mercy Me…


Der Opel Manta ist zurück

Fast mit der Lizenz zu töten? Sein Name ist Manta – Opel Manta. Er ist so zeitlos wie der berühmteste Agent im Dienste Ihrer Majestät. Vor über 50 Jahren mit Vierzylinder-Benzinmotor gestartet, steht er heute erneut in Bestform da, denn Opel hat mit dem Manta den ersten ElektroMOD seiner Firmengeschichte gebaut. Der neue Opel Manta GSe ElektroMOD verbindet das Beste aus zwei Welten: den klassischen Auftritt einer Stilikone kombiniert mit modernster Technologie für einen nachhaltigen Einsatz – auch weit abseits einer Oldtimer-Rallye. Denn der neue Manta ist zukunftssicher: elektrisch, emissionsfrei…


Stellantis und Foxconn geben Gas! Joint Venture beschlossen!

Stellantis, der grosse Zusammenschluss aus PSA und FCA (wir berichteten über Stellantis), liefert den ersten grossen Wurf im Kampf um die Zukunft im Automobilmarkt. Stellantis und Foxconn haben heute ein Joint Venture rund um die Themen „Mobile Drive“ beschlossen und eine Absichtserklärung unterzeichnet. In der heutigen, digitalen Pressekonferenz, verkündeten Carlos Tavares (CEO von Stellantis), Young Liu (Chairman von Foxconn) die Gründung von „Mobile Drive“ (FIH Mobile Ltd.) einem Entwicklungszentrum und Automobilzulieferer mit Sitz in den Niederlanden. Das 50/50 – Joint Venture zielt darauf ab, Entwicklungszeiten zu beschleunigen, um innovative Benutzererfahrungen…


Schweiz: Strafen / Bussen für Verkehrsverstösse und Verkehrsregeln angepasst

In der Schweiz wurden ab 2021 neue Verkehrsregeln eingeführt Aufgrund der Entwicklungen hat der Bundesrat in einer Sitzung im Mai 2020 neue Regeln für den öffentlichen Verkehr beschlossen. Die Anpassungen dienen dem Verkehrsfluss und der Verkehrssicherheit. Ausserdem reagierte der Bundesrat damit auf Vorstösse im Parlament. Die neuen Regeln gelten ab dem 01.01.2021. Das Reissverschlussprinzip ist Pflicht Wenn auf einer Autobahn eine Spur abgebaut werden muss, gilt das Reissverschlussprinzip. Die Fahrer müssen die Fahrzeuge aus der abgebauten Spur in die weiter bestehende Spur einschwenken lassen. Damit soll verhindert werden, dass zu…


Citroën ë-C4 – das nächste Elektroauto

Citroën ë-C4 der neue Individualist unter den Elektroautos! Citroën setzt mit dem neuen Citroën ë-C4 auf drei inspirierende Themen: Be different: Frisch – Offen – Mutig Be smart: Kreativ – Nützlich – Inspirierend Be optimistic: Vertraut – Charmant – Frei Nach diesem Motto werden in den nächsten 15 Monaten 9 elektrisierte Fahrzeuge aufgestellt. „Für den Durchschnittsschweizer der nicht Durchschnitt sein will“. Einer davon ist der neue Citroën ë-C4. Vorgestellt wurde er in der Schweiz in der „Grimselwelt“ direkt unterhalb des Grimsel-Kraftwerks. Was liegt näher als ein neues Elektroauto dort zu…


NIO wird der zweite, reine, grosse Elektroauto-Hersteller der Welt

Auf der internationalen Automobilindustriemesse in Schanghai „Auto Shanghai 2021“ hat NIO seine visionäre Planung für die nächsten Jahre vorgestellt. Gleichzeitig debütiert der neue ET7, der „Smart Electric Flagship Sedan“, so wie ihn NIO nennt, das Elektroauto welches dem „zweiten Wohnraum“ entsprechen soll. NIO’s fulminante Ziele NIO’s Ziele sind nicht geringere als die wichtigsten Meilensteine des grössten Konkurrenten „Tesla“ einzuholen oder sogar besser zu machen. Die Qualität der Fahrzeuge soll europäischen Standard erreichen. Da wir einen ES8 frühzeitig über längere Zeit testen konnten, können wir das bestätigen. Schon jetzt übertrifft die…


All-electric IONIQ 5 First Edition

IONIQ 5: Die Elektromobilität von morgen ist da: All-electric IONIQ 5 First Edition ab sofort bestellbar Modern und doch schlicht im Design, in einem attraktiven Mix von Lifestyle und hohem Nutzwert: Der All-electric IONIQ 5 bringt all das auf den Punkt, was die Elektromobilität der nächsten Generation ausmacht. Mit zwei wichtigen Vorteilen: Er ist schon ab Sommer 2021 da und Hyundai bietet ihn zum erschwinglichen Preis an. Nur wenige Wochen nach der virtuellen Weltpremiere nehmen die Vertriebspartner von Hyundai in der Schweiz ab sofort Bestellungen entgegen. Die „First Edition“ des…


Pünktlich zum Frühlingsanfang kommt der Dacia Spring!

Pünktlich zum Frühlingsanfang hat sich Dacia für das neue Modell „Spring“ etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ab dem 20.03.2021 (dem Frühlingsanfang) geht Dacia sprichwörtlich auf die Strasse um die Ankunft des neuen Dacia Spring zu feiern. An diesem Tag ist der neue Dacia Spring in vielen Städten in Europa das erste mal „live“ zu sehen. Strassenkunst zum Entdecken Mit einer Gruppe von Strassenkünstlern wird der Hashtag #SpringIsComing mit natürlichen und leicht abwaschbaren Farben auf die schönsten Strassen und Plätze von Paris, Mailand, Madrid und Bukarest gesprayt. Diese Aktion stellt auch den…


Opel Mokka / Mokka-e Fahrbericht

Kompakt, spritzig und auch als Elektroauto zu haben Am 22. September 2020 wurde der neue Mokka / Mokka-e am Stammsitz von Opel, in Rüsselsheim in einer Weltpremiere vorgestellt. Er ist einer der Opel Fahrzeuge, welches am stärksten dem Concept Car „Opel GT X Experimental“ von 2018 im Design folgt. Wir berichteten darüber: Schweiz Premiere – Opel GT X Experimental in Solothurn vorgestellt. Der Mokka wurde daraufhin komplett neu konstruiert. Seine kompakten Abmessungen machen ihn aussen platzsparend und innen grosszügig. Er ist 4.15 Meter lang, 1.99 Meter breit und 1.52 Meter…