Aktuelle News

Serien-Elektrofahrzeuge bestätigen hohes Sicherheitsniveau in DEKRA Crashtests – seitliche und frontale Kollisionen mit Pfahl

Hochvoltsysteme werden bei Unfall zuverlässig abgeschaltet Schadenbilder vergleichbar mit konventionell angetriebenen Fahrzeugen Auch bei starker Deformation der Antriebsbatterie kein Brandausbruch In aktuellen Crashtests der Sachverständigenorganisation DEKRA haben Serien-Elektrofahrzeuge ihr hohes Sicherheitsniveau bestätigt. Für ein gemeinsames Forschungsprojekt der DEKRA Unfallforschung und der Verkehrsunfallforschung der Universitätsmedizin Göttingen wurden im DEKRA Crash Test Center in Neumünster ein Renault Zoe und drei Nissan Leaf gecrasht. Die Kollisionen mit einem Pfahl simulierten unterschiedliche Szenarien eines Baum-Anpralls. Dabei lagen die Geschwindigkeiten weit jenseits denen, die bei Standard-Crashtests üblich sind. Fazit der Unfallforscher: Die getesteten Elektrofahrzeuge stehen…

Teilen auf:
Mehr lesen

Neuste Posts

Serien-Elektrofahrzeuge bestätigen hohes Sicherheitsniveau in DEKRA Crashtests – seitliche und frontale Kollisionen mit Pfahl

Hochvoltsysteme werden bei Unfall zuverlässig abgeschaltet Schadenbilder vergleichbar mit konventionell angetriebenen Fahrzeugen Auch bei starker Deformation der Antriebsbatterie kein Brandausbruch In aktuellen Crashtests der Sachverständigenorganisation DEKRA haben Serien-Elektrofahrzeuge ihr hohes Sicherheitsniveau bestätigt. Für ein gemeinsames Forschungsprojekt der DEKRA Unfallforschung und der Verkehrsunfallforschung der Universitätsmedizin Göttingen wurden im DEKRA Crash Test Center in Neumünster ein Renault Zoe und drei Nissan Leaf gecrasht. Die Kollisionen mit einem Pfahl simulierten unterschiedliche Szenarien eines Baum-Anpralls. Dabei lagen die Geschwindigkeiten weit jenseits denen, die bei Standard-Crashtests üblich sind. Fazit der Unfallforscher: Die getesteten Elektrofahrzeuge stehen…

Teilen auf:

New Korando: SsangYongs SUV ist eine echte Konkurrenz geworden

Fahrbericht: New Korando von SsangYong SUVs sind seit einiger Zeit schwer in Mode. Alle grossen Hersteller überbieten sich in diesem Segment. Die in Europa etwas unscheinbare Marke SsangYong bietet schon seit einiger Zeit den Korando in diesem Bereich an. Jedoch war das Design, Qualität und die Ausstattung für Europäer bisher ein wenig gewöhnungsbedürftig. Dieses Jahr aber hat SsangYong mit dem „New Korando“ eine echte Alternative zu den sonst üblichen SUVs auf die Beine gestellt. Das will man auch mit dem „New“ im Namen deutlich machen. Wir haben den New Korando…

Teilen auf:

Umwelt

Elektroautos unter 10’000 CHF ? Renault City K-ZE

Elektroautos im A-Segment unter 10’000 CHF Renault präsentierte im April 2019 auf der Auto Shanghai den Renault City K-ZE als erstes Elektroauto im A-Segment. Ein kleines Elektroauto für umgerechnet unter 10’000 CHF für den Chinesischen Markt. Die Preise wurden kürzlich durch einen Zufall in China veröffentlicht. Er soll dort für rund 62’800 RMB ca. 8’750 Euro angeboten werden. Die ersten Fahrzeuge werden in China dieses Jahr ausgeliefert. Es ist zu erwarten, dass das Fahrzeug dann auch in Europa angeboten wird. Mit ein paar „Zuschlägen“ könnte er dann in der Schweiz…

Teilen auf:
Mehr lesen



Sport

Die neue Alpine A110S – S steht für Sport & Styling

Renault Alpine A110S. Die Modellreihe der Alpine A110 wächst. Als Erweiterung zur A110 Pure und A110 Légende positioniert Alpine die neue A110S bezüglich Sportlichkeit und Styling an der Spitze der aktuellen Alpine-Baureihe. Das leichte Coupé A110S unterscheidet sich von den bisherigen Modellen durch die höhere Motorenleistung, ein sportlicher abgestimmtes Fahrwerk und verfeinerte Design-Elemente. Die jüngste Erweiterung der Leichtbau-Sportwagenreihe heisst Alpine A110S Eindrucksvolles Fahrerlebnis und Alltagstauglichkeit Verfeinerte Design-Elemente prägen den sportlichen Charakter der A110S Mehr Motorleistung und spezifische Fahrwerkabstimmung Preis ab CHF 74’800.- Die A110S wurde konstruktiv auf besonders präzises Handling…

Teilen auf:
Mehr lesen



News about Mobility


carmart - News about MobilityCARMART berichtet seit dem Jahr 2003 ausführlich über Ereignisse, Neuheiten und Nachrichten aus dem Mobilitätsmarkt. Neben Neuvorstellungen, dem Markt und seinen Entwicklungen werden auch Erfahrungsberichte und Fahrberichte über Fahrzeuge aller Art veröffentlicht. Bei der Betrachtung des Marktes nehmen wir eher den Blick aus Sicht des Kunden, Verbrauchers und Betroffenem ein und legen auch Schwerpunkte auf wirtschaftliche und umweltbezogene Themen.


Die Mobilität mit Fahrspass und Umweltschutz zu vereinen, sollte das Ziel aller Beteiligten in diesem Markt sein. Der Mobilitätsmarkt unterliegt in diesen Jahren einem großen Wandel. Diese Veränderungen werden sich in Zukunft noch radikaler umsetzen. Der maßlose CO2 Ausstoß durch die Automobilindustrie kann nicht so weiter gehen. Alleine die Beschaffung der Rohstoffe aus fernen Ländern erzeugt den größten Teil der Umweltverschmutzung. Die Elektromobilität und das autonome Fahren sowie künstliche Intelligenz werden seinen Einfluß auf Produkte, Unternehmen und Märkte zeigen. Von einem "weiter so" kann nur in Entwicklungsländern noch die Rede sein.


Die Stückkostendegression wird den Markt entscheiden. Deshalb werden Elektroautos aus China das Maß aller Dinge werden. Auch wenn manche heute meinen, sie werden nie ein Elektroauto fahren, werden sie spätestens bei der nächsten Kaufentscheidung und Preisunterschieden von ein paar 10'000 CHF oder Euro anders denken. Eine Abschottung der Märkte ist nicht sinnvoll und schützt jeweils nur kurzfristig. Der spätere "Impact" würde danach um so heftiger werden. Ein Ausweg für westliche Unternehmen und den Markt kann man nur in Mobilitätslösungen mit modernster Technologie sehen. Zum Beispiel in selbstfahrenden Elektrofahrzeugen "on Demand" - heute Ride-Hailing genannt. Sie würden nicht nur die Umwelt sondern auch den massiven Straßenbau und die Verstopfung unsere Städte entlasten. Die Zukunft wird also mehr als spannend und gerne berichten wir für Sie darüber. Neutral, kritisch und aus einem breiten Blickwinkel.