Top Artikel

Model Y erreicht von NHTSA die 5-Sterne Gesamtsicherheitsbewertung

Seit der Einführung des Modells S im Jahr 2012 haben wir jeden Tesla mit derselben fortschrittlichen Architektur ausgestattet, die die Sicherheit der Insassen maximiert. Heute ist das Modell Y, Teslas mittelgroßes Sport Utility Vehicle (SUV), das neueste Tesla-Fahrzeug, das von der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) in jeder Kategorie mit 5 Sternen bewertet wurde. Im Rahmen des Neuwagenbewertungsprogramms 2020 testete NHTSA den Langstrecken-Allradantrieb (AWD) Modell Y mit großer Reichweite. Wir erwarten in Zukunft ähnliche Ergebnisse für alle Modell Y-Varianten, einschließlich unserer Performance AWD- und Einzelmotor-Varianten mit Hinterradantrieb. Was macht…

Mehr lesen

Die Mythen um Lithium für Elektroautos

Immer wieder wird von Kritikern der Elektromobilität die Frage nach Lithium aufgeworfen. Es wird behauptet, Lithium sei eine „seltene Erde“, die nur ganz wenig auf unserem Planeten vorkommt. In Batterien für Elektroautos würden Unmengen von Lithium verbaut. Die Abbaumethoden wären nicht nachhaltig, umweltschonend und Menschen würden ausgenutzt. Wir wollen hier deswegen gegen einige dieser Mythen und Verschwörungstheorien vorgehen und die Dinge klar stellen. Mythos 1 – Die Lithium-Mengen auf der Welt reichen nicht für alle Elektroautos! Laut dem United States Geological Survey, mit Stand 2020, gibt es heute ein „exploriertes“…

Mehr lesen

Warum zukünftige Mobilität ökologisch wie ökonomisch nachhaltig und effizient sein muss!

Mobilität und Transport sind die Grundsteine unseres heutigen Wohlstands Mobilität und Transport sind die Grundsteine unseres heutigen Wohlstands. Ohne Waren und Menschen frei und kostengünstig transportieren zu können, wäre die Wirtschaft und unsere Gesellschaft heute nicht so weit wie sie ist. Wir Menschen wären nicht nur in der Auswahl an Produkten zu günstigen Preisen, sondern auch vieler andere Dinge beraubt. Mobilität macht es möglich, schnell und effizient Medikamente zu beschaffen. Gerade in der jetzige Zeit ein Vorteil. Mobilität erlaubt uns an ferne Orte zu reisen und dort Menschen zu treffen…

Mehr lesen

Noch mehr Artikel

Model Y erreicht von NHTSA die 5-Sterne Gesamtsicherheitsbewertung

Seit der Einführung des Modells S im Jahr 2012 haben wir jeden Tesla mit derselben fortschrittlichen Architektur ausgestattet, die die Sicherheit der Insassen maximiert. Heute ist das Modell Y, Teslas mittelgroßes Sport Utility Vehicle (SUV), das neueste Tesla-Fahrzeug, das von der National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) in jeder Kategorie mit 5 Sternen bewertet wurde. Im Rahmen des Neuwagenbewertungsprogramms 2020 testete NHTSA den Langstrecken-Allradantrieb (AWD) Modell Y mit großer Reichweite. Wir erwarten in Zukunft ähnliche Ergebnisse für alle Modell Y-Varianten, einschließlich unserer Performance AWD- und Einzelmotor-Varianten mit Hinterradantrieb. Was macht…


Die Mythen um Lithium für Elektroautos

Immer wieder wird von Kritikern der Elektromobilität die Frage nach Lithium aufgeworfen. Es wird behauptet, Lithium sei eine „seltene Erde“, die nur ganz wenig auf unserem Planeten vorkommt. In Batterien für Elektroautos würden Unmengen von Lithium verbaut. Die Abbaumethoden wären nicht nachhaltig, umweltschonend und Menschen würden ausgenutzt. Wir wollen hier deswegen gegen einige dieser Mythen und Verschwörungstheorien vorgehen und die Dinge klar stellen. Mythos 1 – Die Lithium-Mengen auf der Welt reichen nicht für alle Elektroautos! Laut dem United States Geological Survey, mit Stand 2020, gibt es heute ein „exploriertes“…


Warum zukünftige Mobilität ökologisch wie ökonomisch nachhaltig und effizient sein muss!

Mobilität und Transport sind die Grundsteine unseres heutigen Wohlstands Mobilität und Transport sind die Grundsteine unseres heutigen Wohlstands. Ohne Waren und Menschen frei und kostengünstig transportieren zu können, wäre die Wirtschaft und unsere Gesellschaft heute nicht so weit wie sie ist. Wir Menschen wären nicht nur in der Auswahl an Produkten zu günstigen Preisen, sondern auch vieler andere Dinge beraubt. Mobilität macht es möglich, schnell und effizient Medikamente zu beschaffen. Gerade in der jetzige Zeit ein Vorteil. Mobilität erlaubt uns an ferne Orte zu reisen und dort Menschen zu treffen…


DiDi enthüllt das weltweit erste, speziell für Ride-Hailing angefertigte, Elektrofahrzeug

Didi Chuxing (DiDi), die weltweit führende Plattform für mobile Transporte und lokale Dienste alias Ride-Hailing, hat heute das Elektroauto D1 vorgestellt, das weltweit erste Elektrofahrzeug, das speziell für Ride-Hailing entwickelt wurde. In Zusammenarbeit mit BYD Company Limited (BYD), dem weltweit grössten Hersteller von Elektrofahrzeugen, werden die D1-Fahrzeuge in den kommenden Monaten an die Leasingpartner von DiDi in chinesischen Grossstädten ausgeliefert. 10 Milliarden Ride-Hailing Fahrten pro Jahr! China ist der grösste und einer der am wenigsten versorgten Transportmärkte der Welt. Die Shared Mobility macht weniger als 3% des gesamten adressierbaren Mobilitätsbedarfs…


Google Maps als Routenplaner richtig nutzen

Google Maps ist ein kostenloses, multifunktionales Werkzeug für die Routenplanung per Auto, öffentlichem Verkehr, zu Fuss, dem Velo oder sogar Flugzeug. Darüber hinaus kann man mit Google Maps die ganze Welt erkunden, in der Nähe Restaurants oder Geschäfte finden, Distanzen messen oder sich per Street-View die Umgebung ansehen. Mit der Satelliten – Darstellung kann man die Umgebung aus der Vogelperspektive betrachten. Teilweise, kann man, gefundene Objekte sogar in einer 360 Grad Ansicht anschauen. Viele Bilder von Häusern, Orten, Denkmälern und Landschaften ergänzen die Ansichten. In der Seitenleiste werden zudem noch…


News about Mobility


carmart - News about MobilityCARMART berichtet seit dem Jahr 2003 ausführlich über Ereignisse, Neuheiten und Nachrichten aus dem Mobilitätsmarkt. Neben Neuvorstellungen, dem Markt und seinen Entwicklungen werden auch Erfahrungsberichte und Fahrberichte über Fahrzeuge aller Art veröffentlicht. Bei der Betrachtung des Marktes nehmen wir eher den Blick aus Sicht des Kunden, Verbrauchers und Betroffenem ein und legen auch Schwerpunkte auf wirtschaftliche und umweltbezogene Themen.


Die Mobilität mit Fahrspass und Umweltschutz zu vereinen, sollte das Ziel aller Beteiligten in diesem Markt sein. Der Mobilitätsmarkt unterliegt in diesen Jahren einem großen Wandel. Diese Veränderungen werden sich in Zukunft noch radikaler umsetzen. Der maßlose CO2 Ausstoß durch die Automobilindustrie kann nicht so weiter gehen. Alleine die Beschaffung der Rohstoffe aus fernen Ländern erzeugt den größten Teil der Umweltverschmutzung. Die Elektromobilität und das autonome Fahren sowie künstliche Intelligenz werden seinen Einfluß auf Produkte, Unternehmen und Märkte zeigen. Von einem "weiter so" kann nur in Entwicklungsländern noch die Rede sein.


Die Stückkostendegression wird den Markt entscheiden. Deshalb werden Elektroautos aus China das Maß aller Dinge werden. Auch wenn manche heute meinen, sie werden nie ein Elektroauto fahren, werden sie spätestens bei der nächsten Kaufentscheidung und Preisunterschieden von ein paar 10'000 CHF oder Euro anders denken. Eine Abschottung der Märkte ist nicht sinnvoll und schützt jeweils nur kurzfristig. Der spätere "Impact" würde danach um so heftiger werden. Ein Ausweg für westliche Unternehmen und den Markt kann man nur in Mobilitätslösungen mit modernster Technologie sehen. Zum Beispiel in selbstfahrenden Elektrofahrzeugen "on Demand" - heute Ride-Hailing genannt. Sie würden nicht nur die Umwelt sondern auch den massiven Straßenbau und die Verstopfung unsere Städte entlasten. Die Zukunft wird also mehr als spannend und gerne berichten wir für Sie darüber. Neutral, kritisch und aus einem breiten Blickwinkel.