Elektro

Die Harley-Davidson® LiveWire™ feiert ihre Europa-Premiere

Europa-Premiere der serienreifen Harley-Davidson® LiveWire™ Pressekonferenz an der EICMA am Dienstag, 6. November um 14:50 Uhr am Stand P 54 in der Halle 24 Bekanntgabe näherer Details zum neuen Modell durch Marc McAllister, Vice President of Portfolio and Product Planning Die EICMA 2018 startet aus Sicht von Harley-Davidson mit einem Paukenschlag: Das brandneue Harley-Davidson® Elektro-Motorrad LiveWire™ hat am 6. November 2018 auf der EICMA in Mailand seine Europa-Premiere gefeiert. Marc McAllister, Vice President of Portfolio and Product Planning, hat die Details zu dem mit Spannung erwarteten Modell bekanntgeben. Der erste…

Mehr lesen

BYD setzt US-Investitionen mit einer neuen Lagereinrichtung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar fort

Batterie und Elektrofahrzeug Pioneer BYD BYD = Build Your Dreams – gab die Fertigstellung seiner jüngsten US-Investition bekannt, ein neues, 5 Mio. US-Dollar 10’000 qm großes Lager für seine Lancaster-Produktionsstätte. Dies ist die vierte Erweiterung des derzeitigen Produktionscampus des Unternehmens in Los Angeles County, wodurch sich die Gesamtinvestition in Lancaster auf mehr als 53 Millionen US-Dollar beläuft. „Die jüngste Investition von BYD zur Steigerung von Effizienz und Produktion, um die steigende Nachfrage nach Fahrzeugen zu befriedigen, ist nur ein Beispiel dafür, was das Unternehmen für unsere lokale, regionale und nationale Wirtschaft…


Neuer großer Elektro-Bus-Auftrag bringt BYD über 100 Verkäufe in Skandinavien

Ein weiterer Großauftrag für BYD in Schweden wurde bestätigt. Der schwedische Busbetreiber Nobina hat drei Typen der BYD-Elektro-Busse bestellt: elf der 12-m-Busse, zehn der 18-m-Busse und fünf der 8,7-m-Busse, was insgesamt 26 Elektro-Busse ergibt. Die Busse werden in Lidkoping (12 m), Boras (18 m) und Ale (Midibus) im Südwesten Schwedens gewartet. Die Strecken werden von Västtrafik, der für den öffentlichen Verkehr zuständigen Stelle, in der südwestschwedischen Provinz Västra Götaland, eingesetzt. BYD hat bereits Busse in mehreren Städten in Schweden, einschließlich Eskilstuna und Ängelholm und neuerdings auch Norrtälje verkauft. Mit diesen…


Groupe PSA und EasyMile testen einen autonomen Schlepper in Sochaux

Das PSA-Werk Sochaux der Groupe PSA testet auf einem Teil seiner Logistikplattform automatisierte Technologie Der TractEasy autonome Industrie-Schlepper kann ohne menschliches Zutun durch die Werksumgebung navigieren Eine Weltneuheit in der verarbeitenden Industrie, die Technologie im Test ist ein Beispiel für die Industrie 4.0, die Sochaux im Rahmen des Transformationsprojekts Sochaux 2022 umsetzen will Die Zusammenarbeit zwischen Groupe PSA und EasyMile entstand im Rahmen eines Projekts zur Automatisierung eines Teils der Logistikplattform des Sochaux-Werks. TractEasy ist ein fahrerloser Schlepper mit einer maximalen Anhängelast von 25 Tonnen und der Fähigkeit, neben anderen…


Mehr Nutzfahrzeug-Kompetenz als je zuvor

Zum 25. Mal öffnet die Automechanika Frankfurt vom 11. – 15. September 2018 ihre Tore. Nie zuvor hatte die weltweit größte Aftermarket-Messe ein so großes Angebot für Lkw, Transporter, Busse und Trailer. Erstmals finden zudem ein hochkarätig besetztes Truck Competence Symposium sowie ein Weiterbildungs-Workshop für Nfz-Profis statt. Rund 1.000 Unternehmen zeigen zur 25. Automechanika Frankfurt Produkte und Lösungen für Nutzfahrzeuge. In bewährter Form kennzeichnet das Piktogramm „Truck Competence“ die Stände, auf denen Nutzfahrzeug-Profis fündig werden. Doch damit nicht genug: Die Automechanika Frankfurt reagiert auf die wachsende Bedeutung der Nutzfahrzeuge für…


Elektrisierende Kraft für souveräne Fahrfreude

Der neue BMW X5 xDrive45e iPerformance Neuauflage des Sports Activity Vehicle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb kombiniert Reihensechszylinder- Ottomotor mit aktuellster BMW eDrive Technologie – Systemleistung steigt auf 290 kW/394 PS, elektrische Reichweite auf bis zu 80 Kilometer* – charakteristische Sportlichkeit, uneingeschränkte Offroad-Performance und überragende Effizienz mit CO2-Emissionen von weniger als 50 g/km* – Markteinführung im Laufe des Jahres 2019. Effizienz trifft Souveränität: Das Antriebsportfolio des neuen BMW X5 wird im Laufe des Jahres 2019 um ein Plug-in-Hybrid-System erweitert. Im neuen BMW X5 xDrive45e iPerformance werden ein modellspezifischer Reihensechszylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo…


Experiment Anwil – ein Dorf elektrisch unterwegs

Als Pionier der Elektromobilität hat die EBL mit der Gemeinde Anwil einen ebenbürtigen Partner gefunden. Vom 10. – 15. September 2018 lebt die kleine Baselbieter Gemeinde vor, wie sich die Energiestrategie 2050 in die Praxis umsetzen lässt. Rund 60% aller Haushalte von Anwil steigen von ihren Benzin- oder Diesel-Fahrzeugen auf Elektrofahrzeuge um und gehen den folgenden Fragen nach: Wie viele CO2-Emissionen lassen sich dadurch einsparen und wie verändert sich der Alltag? Die Experiment-Woche umfasst viele weitere Aktivitäten und Attraktionen: ein Smart Home Energieeffizienz-Wettbewerb zweier Familien, Energieberatungen, E-Shuttles, einen Podiumsanlass und…


Jaguar E-Type Zero – „Das schönste elektrische Auto der Welt“

Jaguar Land Rover Classic elektrisiert die Vergangenheit mit einem erfinderischen Jaguar E-Type Sportwagen, der durch ein völlig elektrischen Powertrain gekennzeichnet ist Von Enzo Ferrari als „das schönste Auto der Welt“ gefeiert, verbindet der Jaguar E-Type erstmals atemberaubende Schönheit mit null Emissionen Der E-Typ Zero basiert auf dem Jaguar E-Type Roadster der Jaguar E-Serie von 1968 und verfügt über einen hochmodernen Elektroantrieb, der in nur 5,5 Sekunden von 0-100 km/h beschleunigt Entwickelt von Jaguar Land Rover Classic in den neuen „Classic Works“ des Unternehmens in Warwickshire, Großbritannien Der E-Type Zero feiert…