Mercedes-Benz

Mercedes Benz liefert 56 elektrische Stadtbusse eCitaro nach Wiesbaden

Rekordauftrag für den eCitaro Mercedes‑Benz hat einen Rekordauftrag für den elektrischen Stadtbus eCitaro erhalten. Der Großauftrag kommt von der ESWE Verkehrsgesellschaft mbH (kurz ESWE Verkehr). Aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden. Als Anbieter ganzheitlicher Lösungen für Elektromobilität liefert Mercedes‑Benz nicht nur die Elektrobusse. Mercedes‑Benz übernimmt auch den Umbau des Betriebshofs, die Auslegung und Errichtung der Lade-Infrastruktur sowie das Lademanagement. Wiesbaden stellt mit dem Auftrag innerhalb von kurzer Zeit ein Fünftel seines Omnibusfuhrparks auf Elektromobilität um. eCitaro: neue Bestmarke und Pionierleistung mit neuer Batterietechnologie Ulrich Bastert, Leiter Marketing, Sales and Customer Services…

Teilen auf:
Mehr lesen

Einzigartige Kombination aus Agilität, Eleganz und Alltagsnutzen

Das neue Mercedes-AMG GLC 43 4MATIC Coupé Mercedes-AMG erweitert erneut sein Produktportfolio mit einem sehr dynamischen Modell: Das neue GLC 43 4MATIC Coupé* verknüpft sportlich-elegantes Design mit der markentypischen Driving Performance und den Vorteilen eines SUV bei Sitzposition, Innenraumvariabilität sowie Traktion auch abseits befestigter Wege. Der 270 kW (367 PS) starke 3,0Liter-V6-Biturbomotor, das Automatikgetriebe 9GTRONIC mit verkürzten Schaltzeiten und der heckbetont ausgelegte Allradantrieb AMG Performance 4MATIC bilden die Basis für ein besonders agiles On-Road-Fahrerlebnis. Dazu trägt auch das eigenständige Sportfahrwerk auf Basis der Mehrkammer-Luftfederung AIR BODY CONTROL mit adaptiver Verstelldämpfung wesentlich bei. Auf der…

Teilen auf:

Großer Preis von Europa 2016 – Sonntag 19.06.2016

Silberpfeile schreiben Geschichte: Sieg beim ersten Grand Prix in Aserbaidschan Nico erzielte den 19. Sieg seiner Formel 1-Karriere und den fünften in dieser Saison. Damit ist er der erste Grand Prix-Sieger auf dem neuen Baku City Circuit Schwieriger Nachmittag für Lewis: Er kämpfte sich von Startplatz zehn nach vorne und beendete das Rennen auf Rang fünf Nico (141) führt die Fahrer-Weltmeisterschaft mit 24 Punkten Vorsprung auf den Zweiten Lewis (117) an MERCEDES AMG PETRONAS (258) liegt mit 81 Punkten Vorsprung auf Ferrari (177) auf Platz eins der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft Nico Rosberg…

Teilen auf:

Großer Preis von Europa 2016 – Samstag 18.06.2016

Hektisches Qualifying in Baku: Gemischtes Ergebnis für die Silberpfeile Nico belegte in allen drei Qualifying-Abschnitten Platz 1 und wurde damit der erste Pole-Sitter auf dem Baku City Circuit. Es ist die 25. Pole Position in seiner Formel 1-Karriere und die dritte in dieser Saison Lewis startet den Europa Grand Prix von Platz 10. Er konnte im Q3 keine gezeitete Runde fahren, nachdem er in Kurve elf die Wand berührt hatte und dabei seine Aufhängung beschädigte Nico fuhr in Q1, Q2 und Q3 jeweils einen Run auf der superweichen Mischung Lewis…

Teilen auf: