Autos

Souveräne und stilvolle Performance SL 65 AMG

Affalterbach – Mercedes-AMG startet mit großer Dynamik in die Roadster-Saison 2012. Kurz nach der Vorstellung des Achtzylinder-Topmodells 
SL 63 AMG folgt mit dem neuen Mercedes-Benz SL 65 AMG der V12-Roadster im Programm des Stuttgarter Automobilherstellers. Der 
AMG 6,0-Liter-V12-Biturbomotor entwickelt eine Höchstleistung von 463 kW (630 PS) und ein maximales Drehmoment von 1.000 Newton-metern. Das Resultat: außergewöhnliche Fahrleistungen, beeindruckende Kraftentfaltung und souveräne Dynamik. Der Einsatz eines Vollaluminium- Rohbaus ähnlich wie beim Supersportwagen SLS AMG führt zu einer drastischen Gewichtsreduzierung. Der neue SL 65 AMG ist um 170 Kilo-gramm leichter als bisher….


Überlegen sportlich gebaut – der neue ABT AS6 Avant

Beim neuen Audi A6 Avant wurde konsequent auf Leichtbauweise gesetzt – das spart Kraftstoff und macht den Kombi noch sportlicher. Für ABT Sportsline ist das Fahrzeug daher die ideale Veredelungsbasis, wie Hans-Jürgen Abt, CEO des bayerischen Traditionsunternehmens, betont: „Das Auto ist vom Charakter her vielseitig, stylish und dynamisch – wir haben Leistungspakete geschnürt, die perfekt dazu passen.“ Und ganz nebenbei verweist der Geschäftsführer von ABT Sportsline auf die lange Tradition der veredelten A6 Kombis: „Die Geschichte begann für uns mit der Einführung des Audi 100 C2, der 1977 als Avant…


Der neue Mercedes-Benz SL 63 AMG

Performance gesteigert, Gewicht 
und Verbrauch reduziert Affalterbach – Bühne frei für den neuen Mercedes-Benz SL 63 AMG: 
Die Neuauflage des High-Performance-Roadsters glänzt durch konsequenten Leichtbau, mehr Leistung und Fahrdynamik bei um 30 Prozent reduziertem Kraftstoffverbrauch und Emissionen. Dank eines Vollaluminium-Rohbaus, ähnlich wie beim Supersportwagen SLS AMG, konnte das Fahrzeuggewicht um 125 Kilogramm abgesenkt werden. Ein Leergewicht von 1.845 Kilogramm steht einem Leistungsangebot von 395 kW (537 PS) bis 415 kW (564 PS) gegenüber – perfekte Voraussetzungen für eine unvergleichliche Dynamik und ein souveränes Fahrererlebnis. Ein Plus an Performance bietet zudem…


NILS ist ein Pfeil in die urbane Zukunft

460 kg leichter Einsitzer mit Elektroantrieb wurde speziell für Pendler konzipiert Forschungsprojekt NILS wird vom Bundesverkehrsministerium gefördert Wolfsburg / Frankfurt, September 2011. Die Volkswagen AG präsentiert auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt ein Auto für die urbane Welt von morgen: NILS. Das einsitzige Elektrofahrzeug spiegelt eine neue, faszinierende Form der Minimalmobilität wider. Die Studie zeigt mit ihrer progressiv konzipierten Alu-Space-Frame-Karosserie, Flügeltüren und freistehenden Rädern einen hohen Grad an Dynamik, gleitet dabei aber völlig emissionsfrei und geräuschlos in Richtung Zukunft. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Verkehr,…


Sportwagen-Performance mit Kleinstwagen-Verbrauch

Der neue SLK 250 CDI Stuttgart – Mercedes-Benz bietet den sportlichen SLK Roadster zum ersten Mal mit Dieselmotor an. Das 150 kW (204 PS) starke Vierzylinder- Triebwerk setzt den Zweisitzer in vielen Disziplinen an die Spitze seiner Klasse. Mit 4,9 Liter auf 100 Kilometer ist er der sparsamste Roadster im Segment. Dank seines enormen Drehmoments von 500 Newtonmeter beschleunigt er in 6,7 Sekunden von null auf 100 km/h und erzielt Bestwerte in der Beschleunigung von 80 bis 120 km/h. Damit ermöglicht er souveränen Fahrspaß auf kurvigen Landstraßen wie auch auf…


911 T Coupé US-Version (1973): Ein voll restaurierter Klassiker wartet auf seinen neuen Besitzer

PCA-Hauptgewinn weckt neue Leidenschaft Stuttgart/Savannah. Dank der Aktion „Revive the Passion“ gehört ein 911 T Coupé US-Version aus dem Jahr 1973 zu den großen Attraktionen der diesjährigen Porsche Parade des Porsche Club of America (PCA). Im Rahmen der Festwoche für alle Por sche-Enthusiasten in Savannah, Georgia, vom 31. Juli bis zum 7. August, wird der voll restaurierte Klassiker unter den PCA-Mitgliedern verlost und an seinen neuen Besitzer übergeben. Das Außergewöhnliche an diesem Projekt: Interessenten und Liebhaber von Porsche Klassikern konnten den Wiederaufbau des Fahrzeugs im Internet miterleben (www.porsche.com/classic). Please follow…


ABT Beetle oder ABT Speedle – auf jeden Fall ein toller Käfer

ABT Sportsline arbeitet derzeit mit Hochdruck an der Kemptner Version des neuen VW Beetle. Herzblut ist bei der Entwicklung der Komponenten auch dabei, wie Hans-Jürgen Abt betont. Denn der Geschäftsführer des weltweit größten Veredlers von Fahrzeugen aus dem Volkswagenkonzern schwärmt noch heute von seinem ersten „Krabbeltier“ aus Wolfsburg: „Wir pflanzten dem Käfer einen 90-PS-Motor aus dem VW Bus ein, dazu ein knackiges Fahrwerk, eine Frontspoilerlippe und einen Spoiler am Heck. Besonders auf den Kurvenstrecken hier im Allgäu machte das Auto richtig Spaß.“ Please follow and like us:


Leidenschaft, Leistung und Luxus für höchste Ansprüche: Panamera Turbo S

Neues Topmodell der Gran Turismo-Baureihe Stuttgart. Mit dem neuen Topmodell ihrer Gran Turismo-Baureihe legt die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, die Messlatte für sportliche Viertürer in der Luxusklasse erneut eine Stufe höher. Der neue Panamera Turbo S verbindet Leistung und Effizienz, Fahrdynamik und Komfort auf einzigartige Weise. 550 PS gibt der 4,8-Liter- V8-Motor mit Biturbo-Aufladung ab, zehn Prozent oder 50 PS mehr als das bereits sehr leistungsstarke Triebwerk des Panamera Turbo. Analog dazu steigt auch das Drehmoment von 700 auf 750 Nm. Im „Sport“- und „Sport Plus“-Modus des…


Verkaufsstart des Hybrid-Supersportwagens Porsche 918 Spyder

Exklusive Zukunftstechnologie in 918 Exemplaren Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, startet heute den Verkauf des Supersportwagens 918 Spyder mit innovativem Plug-in-Hybridantrieb. Nach der überragenden Kundenresonanz auf die 2010 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellte Konzeptstudie wird die Serienentwicklung mit Hochdruck vorangetrieben. Dank einzigartiger Hybridtechnik verbraucht der 918 Spyder im neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) voraussichtlich nur drei Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Über 368 kW (500 PS) leistet sein V8-Motor, der von zwei Elektromaschinen mit insgesamt mindestens 160 kW (218 PS) unterstützt wird. Der 918 Spyder kann ab…


Der neue SLS AMG GT3

Reinrassige Motorsporttechnik, faszinierendes Rennwagen-Design Automobile Faszination gepaart mit spektakulärem Rennwagen-Design – das ist der neue Mercedes-Benz SLS AMG GT3. Die Rennversion des Flügeltürers wurde als Kundensport-Fahrzeug für die Teilnahme an Rennserien nach dem seriennahen FIA GT3-Reglement konzipiert. Für kompromisslose Fahrdynamik sorgen konsequenter Leichtbau sowie Optimierungen an Fahrwerk, Brems-anlage und Aerodynamik. Please follow and like us:


Lotus Elan: Die Vision Keine Kompromisse mehr

Einem alten Sprichwort folgend wurde uns früher oft erklärt, dass man nicht alles zugleich haben kann. Diese Zeiten sind vorbei. Die heutigen Fahrer eines Sportwagens haben höhere Ansprüche, und der Elan erfüllt diese. Der neue Elan ist das pulsierende Herz der neuen Fahrzeugpalette von Lotus. Er ist ein hundertprozentiger Hochleistungs-Sportwagen – also ein echter Lotus. Aber dank einiger intelligenter Innovationen muss der Elan keine Kompromisse mehr bei der Alltagstauglichkeit eingehen. Ein Beispiel? Mit seiner 2+2-Konfiguration des Innenraums ist der Elan definitiv mehr als nur ein Zweitwagen. Please follow and like…


The new Lotus Elite

… enjoy the new British Expression of Exclusivity Ten days ahead of the official unveil at the Paris Motor Show the sun starts to rise for the dawn of Lotus’ new era – the Elite will redefine “modern classic“. So here it is, the Lotus Elite, the first taste of what’s to come from Lotus in the future. Look up elegant in the dictionary and you’ll find variations on the following 1. dignified grace in appearance, movement, or behaviour, 2. superb taste in design, style and 3. something elegant; the…


Boxster Spyder ist „Best-Handling Car in America“

Porsche Boxster von US-Fachzeitschrift zum Sportwagen mit dem besten Handling gekürt Stuttgart. Die renommierte US-Fachzeitschrift „Car and Driver“ hat dem Porsche Boxster Spyder den Titel des „Best-Handling Car in America“ verliehen. Der offene Mittelmotor-Sportwagen der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, setzte sich dank seiner herausragenden Fahreigenschaften bei den Testfahrten auf der Waterford Hills-Rennstrecke in Michigan gegen sechs hochkarätige Konkurrenten durch. Insbesondere beeindruckte das Topmodell der Boxster-Reihe die erfahrenen Tester durch sein ausgewogenes Fahrwerk, die präzise Lenkung und seine Berechenbarkeit vor allem auch im Grenzbereich. Please follow and like…