• Home
  • Jeep® garantiert Lieferung von Renegade 4xe und Compass 4xe
Jeep Compass BEV

Jeep® garantiert Lieferung von Renegade 4xe und Compass 4xe

Jeep® garantiert Lieferung von Renegade 4xe und Compass 4xe bis Herbst um Sicherung der Umwelt-Prämie zu ermöglichen

  • Jeep® findet den Lösungsweg aus der Situation langer Lieferzeiten vor allem aufgrund des weltweiten Halbleitermangels und möglicherweise bald auslaufender staatlicher Umweltprämie vor allem für Plug-in-Hybride.
  • Liefergarantie bis Herbst 2022 für alle Jeep Renegade 4xe und Compass 4xe bei Bestellung vor dem 31.05.2022 kann die Umweltprämie sichern.

Autokäufer sehen sich momentan mit langen, teilweise unberechenbaren Lieferfristen für Neuwagen wegen weltweiter Lieferketten-Probleme konfrontiert. Wird das bestellte Auto zu spät geliefert, lässt sich möglicherweise keine Umweltprämie mehr beantragen.

Vor diesem Hintergrund garantiert Jeep® allen Privatkunden die Lieferung eines bis zum 31. Mai 2022 bestellten Jeep Renegade 4xe oder Compass 4xe (Plug-in-Hybrid-Antrieb) bis spätestens 30. September 2022 und ermöglicht damit die Beantragung der staatlichen Förderung in Gesamthöhe von bis zu 7.177,50 Euro brutto noch in diesem Jahr (in Deutschland).

Mit dieser Aktion beschleunigt Jeep den Weg zur vollständigen Elektrifizierung seines Modell-Angebots in Europa, das in der zweiten Jahreshälfte mit der Einführung des Grand Cherokee 4xe weiter vervollständigt wird.

Jeep Compass BEV
Jeep Compass BEV

Das Hightech-Hybrid-Fahrerlebnis mit dem Jeep® Renegade und Compass e-Hybrid. Zwei neue Modelle als Einstieg in die elektrifizierte Jeep-Palette. Anders als die meisten milden Hybrid-Antriebe kann sich der Jeep e-Hybrid-Antrieb auch rein elektrisch bewegen. Zusätzlich bieten die Modele ein entspanntes und sicheres Fahrerlebnis dank einem umfangreichen Angebot an fortschrittlichen Fahrer-Assistenz-Systemen.

Der neue e-Hybrid-Antrieb für Jeep Renegade und Compass setzt sich zusammen aus einem 1,5 Liter grossen Vierzylinder-Turbo-Benzinmotor mit 96 kW (130 PS) Leistung und 240 Newtonmetern Drehmoment sowie einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe mit integriertem 48 Volt-Elektromotor mit 15 kW (20 PS) und 55 Newtonmetern Drehmoment.

Die wassergekühlte 48 Volt-Batterie umfasst auch einen 48-zu-12 Volt-DC/DC-Wandler. Ein Riemenstarter-Generator sorgt für einen komfortabel sanften Neustart des Motors bei niedriger Geschwindigkeit.

Der Vierzylinder-Turbomotor wurde so konzipiert, dass er sich mit optimierter Thermodynamik am besten für den Hybridbetrieb eignet und so dabei hilft, Kraftstoff zu sparen. Er arbeitet nach dem Miller-Zyklus, bei dem das im Vergleich zu klassischen Motoren deutlich früher schliessende Einlassventil den thermischen Wirkungsgrad verbessert. Die Verbrennung des Gemischs erfolgt ausserdem bei einem hohen Verdichtungsverhältnis von 12,5:1.

Jeep Renegade 4xe
Jeep Renegade 4xe

Dank des e-Hybrid-Antriebssystems bieten Renegade und Compass eine neue Alternative im Segment der vorderradgetriebenen Hybrid-Fahrzeuge. Anders als bei den meisten milden Hybriden können Renegade und Compass e-Hybrid auch rein elektrisch fahren, zum Beispiel beim Einparken, Rangieren oder im Stopp and Go Verkehr. So können die Kunden ihre Fahrgewohnheiten beibehalten, benötigen keine Lade-Infrastruktur und können dennoch in vielen Alltagssituationen vor allem im städtischen Bereich lokal emissionsfrei unterwegs sein.

Zu den rein elektrischen Betriebsmöglichkeiten gehören je nach Ladezustand der Batterie:

Silent Start: Rein elektrischer, geräuschloser Fahrmodus „EV“, in dem das Fahrzeug startet und anfährt, ohne den Benzinmotor anzulassen;

Energie-Rückgewinnung: Gewinnt Energie zurück, die beim Verzögern (e-Coasting) oder beim Bremsen (Regeneratives Bremsen) verloren gehen würde;

Boost & Load Point Shift: Der Elektromotor unterstützt den Benzinmotor einerseits zur Erhöhung des Drehmoments an den Rädern (e-boosting) und andererseits, indem er den Benzinmotor stets im optimalen Lastzustand arbeiten lässt (Load Point Shift);

Electric Drive: Das Fahrzeug kann bei niedrigen Geschwindigkeiten rein elektrisch geräuschlos und lokal emissionsfrei fahren, während der Benzinmotor ausgeschaltet ist.

Jeep Compass 4xe
Jeep Compass 4xe

e-Creeping: Beim Lösen des Bremspedals lässt der Elektromotor das Fahrzeug anfahren und bis zu einer Kriechgeschwindigkeit beschleunigen, die derjenigen im Standgas des Benzinmotors im ersten Gang oder im Rückwärtsgang entspricht

e-Queueing: Das Fahrzeug kann bei Stopp & Go-Verkehr zum Beispiel in einem Stau voll elektrisch fahren

e-Parking: Parkmanöver lassen sich rein elektrisch fahren geräuschlos und emissionsfrei.

Die Hybrid-Fahrparameter werden vom Fahrer über die Hybrid-Seiten auf dem Infotainment-Display oder über Bildschirmanzeigen in der Instrumententafel gesteuert.

Dank des hohen Technologie- und Softwareniveaus bieten Jeep Renegade und Compass e-Hybrid ein vielseitiges und entspanntes Fahrerlebnis, das durch die umfangreiche Ausstattung mit fortschrittlichen Fahrerassistenz-Systemen noch sicherer wird.

Mit dem neuen Highway Assist erreicht der Jeep Compass die Stufe 2 des autonomen Fahrens.

Die Marke Jeep
Aufbauend auf 80 Jahren legendärer Tradition ist Jeep die authentische SUV-Marke, die Fähigkeiten, Handwerkskunst und Vielseitigkeit für Menschen bietet, die aussergewöhnliche Reisen suchen. Die Marke Jeep lädt mit einer breiten Palette von Fahrzeugen dazu ein, das Leben in vollen Zügen zu geniessen, die ihren Besitzern ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln, um jede Reise mit Zuversicht zu meistern. Das Modellprogramm von Jeep umfasst in der Schweiz die Modelle Renegade e-Hybrid, Renegade 4xe, Compass e-Hybrid, Compass 4xe, Wrangler, Wrangler 4xe, Gladiator und bald auch den neuen Grand Cherokee 4xe.

Die Geländetauglichkeit der legendären Marke Jeep wird durch eine globale Elektrifizierungs-Initiative verbessert, die 4xe in das neue 4×4 umwandelt, um die Vision der Marke von der „Zero Emission Freedom“ zu verwirklichen.

Bildergalerie

Teilen auf:

Leave A Comment