Services

„JETZT EINSTEIGEN“ …. und gleich losfahren!

Ferien im Gepäck On Top: Reisegutschein von KUONI im Wert von CHF 1‘000.– beim Kauf eines Opel X Family Modells bis Ende September Probefahrt-Prämie von CHF 3‘000.– auf die Opel X-Familie Schlieren. Opel offeriert allen Kunden, welche sich bis zum 30. September 2018 zum Kauf eines Crossland X, Mokka X oder Grandland X entschliessen eine Probefahrt-Prämie von CHF 3‘000.–. Die drei Top-SUVs präsentieren sich sportlich, elegant und zugleich praktisch. Fahrspass steht beim Opel-X-Trio an erster Stelle. On Top gibt es bis Ende September beim Kauf eines X Family-Lagerfahrzeuges noch einen…

Mehr lesen

Erster 31 Metrodecker EV Auftrag für Londons vollelektrische Doppeldecker Bus-Strecken

Im Juni 2018 kündigte der Bürgermeister von London, Sadiq Khan, die Erschaffung der grössten Elektro Doppeldecker Bus-Flotte in Europa an. In Zukunft werden 68 vollelektrische (EV) Doppeldecker Busse die gesamte Busflotte im Londoner Strassennetz ergänzen. Weiterhin kündigte Bürgermeister Khan an, dass London darüber hinaus in Zukunft die Anzahl an vollelektrischen Bussen verzehnfachen möchte. Bestimmte Routen durch London werden damit vollkommen auf elektrische Busse umgestellt. Ziel ist eine vollkommen abgasfreie City zu erreichen. Optare, eine Tochter der Ashok Leyland Group, hat nun einen ersten Auftrag bekommen die ersten 31 vollelektrischen Doppeldecker-Busse…


ALDI SÜD – ein Vorbild für alle!

Supermärkte haben meist grosse Hallen und damit auch sehr viel Fläche auf dem Dach zur Gewinnung von Solarenergie. Diese Energie kann für den Verbrauch in den Supermärkten genutzt werden und ein Überschuss bleibt um Kunden das Laden von Elektrofahrzeugen kostenlos zu ermöglichen. Das ist das vorbildliche Konzept für alle Unternehmen. Energie effizient nutzen Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Für ALDI SÜD ist es daher von großer Bedeutung, Energie effizient zu nutzen und dadurch CO2 einzusparen und die Umwelt zu schonen. In den Filialen von ALDI SÜD kontrollieren…


Neue Reparaturtechnologien auf der Automechanika Frankfurt 2018

Konnektivität, Roboter-Reparatur, künstliche Intelligenz – die Frankfurter Festhalle wird während der Automechanika zum Hotspot für Zukunftsthemen. Vom 11. bis zum 15. September 2018 zeigen Unternehmen ihre innovativen Produkte und Lösungen für den Automotive Aftermarket. Auf was müssen sich Werkstätten künftig bei der Reparatur von Fahrzeugen einstellen? In der Frankfurter Festhalle stellen führende Branchenplayer aber zum Beispiel auch First Mover im Bereich 3D- Druck und Elektromobilität ihre neuesten Produkte und Lösungen vor. Mit dabei sind u.a. deutsche und internationale Automobilhersteller, Vertreter aus der Teileindustrie, Transport- und Logistikgewerbe, Energiewirtschaft sowie Werkstattausrüster, Softwareentwickler…


Rivella setzt weiterhin auf den SEAT Alhambra

Die Rivella AG hat ihre bestehende Alhambra-Flotte erneuert SEAT Alhambra ideal auf die Bedürfnisse von Rivella zugeschnitten Erste Auslieferungen durch die Garage Gautschi in Langenthal bereits erfolgt Vor kurzem wurden die ersten Alhambra von insgesamt 26 Einheiten an die Aussendienstmitarbeiter von Rivella ausgeliefert. Bei der Übernahme bedurfte es keinen grossen Erklärungen. So waren sie bereits bisher mit dem multifunktionalen Van von SEAT unterwegs. Sandra Grau, Brand Director von SEAT in der Schweiz: ”Es freut uns sehr, dass sich Rivella erneut für unseren Alhambra entschieden hat. Der Alhambra ist nicht unverdient…


Opel Connect: Die neuen Konnektivitäts-Services von Opel

Opel führt die Integration von Technologien der Groupe PSA gemäss dem Strategieplan PACE! konsequent fort. Nach der Bekanntgabe, dass die Ingenieurteams in Rüsselsheim künftig die Entwicklungsleitung für die leichten Nutzfahrzeuge (LCV) der Groupe PSA übernehmen und 15 Centers of Competence am Opel-Stammsitz angesiedelt werden, wird Opel auch die Konnektivitäts-Dienstleistungen der Groupe PSA in Europa nutzen. Die neuen Konnektivitäts-Services werden unter dem Namen Opel Connect ab Anfang 2019 in PWs und leichten Nutzfahrzeugen der Marke Einzug halten. Eines der ersten Modelle mit Opel Connect wird die nächste Corsa-Generation sein, die der…


Firstcar.ch lanciert das Lernfahrauto zum Mieten

Firstcar.ch, die erste & einzige Plattform in der Schweiz, welche sich um alle Themen rund um das erste Auto kümmert baut ihr Angebot für Neulenker mit einem ersten „Lernfahrauto“ aus. Das Lernfahrauto kann von angehenden Neulenkern in der Fahrausbildung jederzeit zum einem Kleinstpreis gemietet werden; so haben auch Lernende ohne privaten Zugang zu einem (handgeschalteten) Fahrzeug die Möglichkeit, ergänzend zu den Fahrstunden die so immens wichtige Praxiserfahrung zu sammeln. Das Firstcar.ch Lernfahrauto hebt sich dabei in diversen Punkten von der Konkurrenz ab, so sind die Mietpreise zum Beispiel wesentlich billiger…


Überbauung in Niederlenz setzt auf intelligentes Energiesystem

Solarstrom vom Dach, Heizwärme aus der Erde, alles smart gesteuert und kostengünstig verfügbar: Das Energiekonzept der Wohnüberbauung Ecoviva in Niederlenz ist durchdacht. Die beiden Mehrfamilienhäuser gehören zu den ersten Eigenverbrauchsgemeinschaften im Kanton Aargau. Energie 360° hat die intelligente Energielösung entwickelt und gemeinsam mit der Reichmuth International Gruppe realisiert. Ein Energiekonzept setzt neue Massstäbe: Die Überbauung Ecoviva im aargauischen Niederlenz nutzt zu 100% erneuerbare Energien und ist zu einem hohen Grad energieautark. Die Mieterinnen und Mieter beziehen einen grossen Teil ihres Stroms von den Photovoltaikanlagen auf den Hausdächern. Der Solarstrom treibt…