Ladestationen

Ladeinfrastruktur: Grosse Herausforderungen für die Branche bis 2025 – 2030!

Thema Ladeinfrastruktur! Die EU hat im Jahr 2019 das erste mal CO2 – Ziele für den Schwerkraftverkehr definiert und verabschiedet. Diese müssen bis im Jahr 2025 angewendet werden. Demnach muss der Schwerkraftverkehr in der EU im Jahre 2025 seine CO2 – Bilanz um mindestens 15 % reduziert haben. Ab dem Jahr 2030 wird dieser Wert sogar auf 30 % erhöht. Die Schwerkraftverkehr-Industrie, die in der EU liefern will, muss sich also massiv auf Veränderungen einstellen. Vielen ist klar, dass diese Ziele für Lastwagen nur durch den Umstieg auf Elektromobilität durchgeführt…

Mehr lesen

Electric City – Opel hält Wort – 350 Ladepunkte in Rüsselsheim

Vor einem Jahr hat Opel im Rahmen des Projektes „Electric City“ Ladestationen angekündigt. Nun hat Opel einen wichtigen Meilenstein erreicht. Damals kündigte Opel 350 neue Ladepunkte für Rüsselsheim an. Diese wurden nun auf dem Opel-Campus installiert. Zum Opel-Campus gehören Dienstwagen und Entwicklungsfahrzeuge, die nun an den Ladestationen laden können. „Opel goes electric ist kein Lippenbekenntnis“, sagt Opel-Chef Michael Lohscheller. „Eine konsequente Elektro-Strategie ist eine wichtige Säule unseres Unternehmensplans PACE!. Dazu gehört es auch, die nötige Infrastruktur für unsere in Rüsselsheim entwickelten Elektro-Modelle zu schaffen. Diese Infrastruktur haben wir nun. Ich…


Chargemap.com – weit mehr als eine Karte mit Ladestationen

Chargemap.com bietet eine Website und Apps für Android und Apple Smartphones um Ladestationen für Elektroautos zu finden. Benutzer von Elektroautos können über die Website und Apps nach Ladestationen suchen, in die Karte hinein-zoomen, auf eine Station klicken und detaillierte Informationen über die eingetragenen Ladestationen erfahren. Auch ein Routenplaner ist enthalten. Jede Ladestation mit Informationstafel Auf jeder Informationstafel einer Ladestation werden viele Informationen bereitgestellt. Unter anderem folgende: Reiter 1 Informationen Die genaue postalische Adresse der Ladestation Die Bewertung durch Nutzer Das Netzwerk (Provider) zu dem die Ladestation gehört Das Vertrauensniveau der…


Mit dem Elektro-Auto zum BVB-Heimspiel

Der BVB elektrisiert – nicht nur im, sondern auch vor dem Stadion. Ab sofort können Fans ihr E-Auto vor dem SIGNAL IDUNA PARK an der BVB-FanWelt laden. Geschäftsführer Carsten Cramer und Profi Manuel Akanji haben vier von insgesamt neun geplanten Ladestationen eröffnet. „Es ist an der Zeit, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Das heißt also auch, verantwortungsbewusst mit Energie-Ressourcen umzugehen. Viele unserer Partner haben mittlerweile elektrisch betriebene Fahrzeuge. Da wir mit LichtBlick auch noch einen Ökostrom-Anbieter an unserer seiner Seite haben, ist das eine logische Konsequenz“, erklärt Carsten Cramer….


Was verbraucht eine Tesla Supercharger Ladestation?

Massiver Ausbau von Ladestationen durch Tesla Tesla baut sein Ladestationsnetz weltweit massiv aus. Überall entstehen neue Installationen mit einer grossen Anzahl Supercharger Ladestationen an denen Teslafahrer ihre Fahrzeuge, zum Teil noch kostenlos, aber auf jeden Fall schnell aufladen können. Neue Lade-Tankstellen werden heute mit einer Vielzahl an Superchargern (12, 24, 48 oder mehr) ausgestattet. Zunehmend werden diese Anlagen auch mit Shops, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und anderen Dingen versehen. So das die Fahrer und Beifahrer sich in der Ladezeit mit anderen Dingen beschäftigen können. Meeting-Center, Restaurants und Shopping Es werden auch zunehmend…


Energie 360° ermöglicht schnelles Laden von Elektroautos

Auf der Autobahnraststätte Forrenberg Nord in der Nähe von Winterthur hat Energie 360° eine Schnellladestation für Elektroautos in Betrieb genommen. Damit lässt sich die Batterie von schnellladefähigen Elektrofahrzeugen in 30 Minuten zu rund 80% la- den. Die Elektrotankstelle ist eine weitere Massnahme von Energie 360°, um die um- weltschonende Mobilität voranzubringen.