Luxus

Der Mercedes-Benz GLA startet auch als Edition 1

Exklusives Modell zur Markteinführung Stuttgart. Nach der erfolgreichen Weltpremiere des Mercedes-Benz GLA auf der IAA warten viele Kunden schon sehnsüchtig auf den kompakten SUV von Mercedes-Benz. Jetzt wird die Vorfreude noch gesteigert. Denn zur Markteinführung im März 2014 gibt es auch die exklusive Variante Edition 1. Sie kann ab Ende November bestellt werden und ist rund ein Jahr lang ab Markteinführung erhältlich. „Mit dem neuen GLA erschließen wir für Mercedes-Benz das Segment der kompakten SUV“, sagt Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars Vertrieb. „Wir erweitern mit dem GLA das…

Teilen auf:

Das neue Audi Sport quattro concept

Ingolstadt, September 2013 – quattro ist Audi und Audi ist quattro – die Marke und die Technologie gehören untrennbar zusammen. Zum 30. Geburtstag des Sport quattro präsentiert Audi auf der IAA 2013 in Frankfurt am Main dessen legitimen Nachfolger. Das Showcar Audi Sport quattro concept führt die große quattro-Tradition fort – mit beeindruckendem Coupé-Design und einem Plug-in-Hybridantrieb mit 515 kW (700 PS) Systemleistung. Kraftvolles Design angelehnt an den Motorsport Plug-in-Hybridantrieb mit 515 kW (700 PS) Systemleistung Beeindruckende Leistung bei niedrigem Verbrauch: 0-100 km/h in 3,7 Sekunden, 2,5 Liter pro 100…

Teilen auf:

Porsche 918 Spyder feiert seine Weltpremiere auf der IAA 2013

Stuttgart. Der Technologieträger Porsche 918 Spyder1) feiert auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) 2013 in Frankfurt seine Weltpremiere. Der Supersportwagen mit Plug-in-Hybridantrieb leitet eine neue Ära im Sportwagenbau ein. Nie zuvor verband ein alltagstauglicher Supersportwagen überragende Fahrdynamik mit dem Kraftstoffverbrauch eines Kleinwagens. Der 918 Spyder übernimmt damit eine vergleichbare Rolle wie der 911, der vor einem halben Jahrhundert auf der IAA debütierte. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert Porsche das limitierte Sondermodell „50 Jahre 911“. Auf der Basis des aktuellen 911 Carrera S verbindet das Sondermodell traditionelle Elfer-Elemente mit modernster Technik. Porsche komplettiert…

Teilen auf:

Performance-Limousinen mit britischem Understatement – Jaguar XJR und Jaguar XFR-S

Schwalbach, August 2013 – Der Zusatz „R“ hinter dem Modellnamen steht bei Jaguar seit nunmehr 25 Jahren für kompromisslose Leistung kombiniert mit einem großartigen Design und höchstem Komfort. Die neuen Performance-Limousinen XJR und XFR-S beweisen einmal mehr, dass die Attribute edel und sportlich einander nicht ausschließen. Während der XJR die „R“-Modellreihe von Jaguar erweitert, rückt der XFR-S als Supersportversion in die Liga der auf maximale Leistungsfähigkeit getrimmten „R-S“-Serie auf. Neben der sportlicheren Optik setzen die Fahrzeuge auch unter der Haube Akzente. Beide Limousinen greifen auf ein aufgeladenes 5,0-Liter-V8-Aggregat mit 405…

Teilen auf:

Souveränität neu definiert – der Audi A8

Ingolstadt, 21. August 2013 – Konsequenter Leichtbau, exzellenter Komfort und ein breites Portfolio an Highend-Technologien: Audi hat sein Flaggschiff, den A8, umfangreich überarbeitet. Die Motoren sind noch stärker und effizienter, neue Assistenzsysteme und die innovativen Matrix LED-Scheinwerfer verleihen ihm noch mehr Souveränität. Audi schärft den Charakter seines Flaggschiff-Modells Stärkere Motoren, neue Assistenzsysteme und die innovative Scheinwerfertechnologie Matrix LED Verbrauchssenkung auf breiter Front Im Luxussegment gehört Audi mit dem neuen A8 zu den Innovationsführern. Eine herausragende Stärke der großen Limousine ist der Leichtbau: Mit dem normalen Radstand wiegt der Audi A8…

Teilen auf:

Einer der stärksten und schnellsten BMW M6 der Welt kommt von G-POWER

  Modifikationen an der Steuergerätesoftware, in Kombination mit einer staudruckreduzierten Titan- Abgasanlage, verleihen dem G-POWER M6 eine standesgemäße Leistung von 710 PS und 890 Nm Bereits ab Werk ist der BMW M6 nicht gerade schwach motorisiert, doch bleibt ein großer Teil seines Potentials ungenutzt. G-POWER nutzt diesen brachliegenden Bereich für eine Anhebung der Maximalleistung um beachtliche 150 PS und 210 Nm Drehmoment. Mittels G-POWER Bi-Tronik III V2 steigt die Leistung von serienmäßigen 560 PS/ 680 Nm auf 710 PS/ 890 Nm. 21’ Zoll G-POWER „HURRICANE“ Aluräder mit MICHELIN Pilot Super…

Teilen auf: