Werkzeugausstattung für die Autowerkstatt – Equipment und Pflege

Werkzeugausstattung für die Autowerkstatt – Equipment und Pflege
Bitte bewerten!

Wer Arbeiten an einem Kfz in Eigenregie durchführen will, kommt um ein gewisses Grundequipment nicht herum und erspart sich durch die Anschaffung zusätzlich eine Menge Ärger. Doch nicht nur die Ausstattung der Werkstatt spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die fachgerechte Pflege und Lagerung der Werkzeuge.

Wie sieht eine solide Grundausstattung aus?

Für die Arbeit an einem Fahrzeug ist es zwingend erforderlich, eine Hebevorrichtung zu besitzen, da für die meisten Reparaturen und Wartungsvorgänge das Kfz angehoben werden muss. Zu den günstigeren Lösungen gehören hier hydraulische Wagenheber oder Auffahrrampen. Wesentlich teurer – dafür aber auch komfortabler – ist die Verwendung einer Hebebühne oder Grube. Da die meisten Teile am Auto mit Schrauben befestigt sind, darf ein gut sortierter Steckschlüssel-Kasten nicht im Grundsortiment fehlen. Weiterhin ist es zu empfehlen, einen Satz aus Maulschlüsseln und gekröpften Ringschlüssen zu besitzen, um beispielsweise Schraubverbindungen kontern zu können. Je nach Hersteller, werden bei Fahrzeugen Schrauben mit Torx- oder Innensechskant-Profil verwendet, weshalb das Vorhandensein entsprechender Sätze sehr nützlich ist. Weiterhin sollten Schlitz- und Kreuzschraubendreher in verschiedenen Größen ein fester Bestandteil des Grundequipments sein. Zum Reinigen von Teilen – wie beispielsweise an der Bremsanlage – eignen sich vor allem Dinge, wie Drahtbürsten, Stofflappen und Bremsenreiniger. Wer eine Dose Rostlöser in seinem Sortiment hat, erspart sich zusätzlich eine Menge Arbeit, wenn es um das Lösen von festsitzenden Schrauben geht. Eine Menge Zeit lässt sich ebenfalls mit Spezialwerkzeugen – wie Abziehern, Zündkerzenschlüssel oder Federspannern – einsparen, die lästiges Improvisieren unnötig machen.

Was gehört neben dem Werkzeug in eine Autowerkstatt?

Da wohl kaum etwas störender ist, als während der Arbeit ein verlegtes Werkzeug suchen zu müssen, ist ein intelligente Aufteilung mit Lagerungssystemen das A und O im Bezug auf effizientes Arbeiten. Eine optimale Lösung sind hier mobile Werkstattwagen, in denen das Equipment sortiert aufbewahrt werden kann und direkt an der Arbeitsstelle verfügbar ist. Eine preisgünstige Alternative sind Werkzeugwände, an denen wichtige Teile des Sortiments übersichtlich aufgehängt werden können. Weitere Möglichkeiten der Lagerung sind Werkzeugkisten oder -schränke. Um komfortabel arbeiten zu können, sollten die Räumlichkeiten beheizt sein und über eine Klimatisierung verfügen. Insbesondere für die Abführung von Abgasen und anderen Aerosolen – wie beispielsweise Treibmittel von Lacken – ist eine gute Durchlüftung der Werkstatt ein wichtiger Punkt. Weiterhin sollte auch die Luftfeuchtigkeit im Arbeitsraum nicht zu hoch ausfallen, da sonst die Korrosion von bestimmten Autoteilen gefördert wird.

Qualitatives Werkzeug erkennen und richtig Pflegen

VW BeatleWeil auch im Werkzeugbereich der Grundsatz gilt: „Wer einmal billig einkauft, kauft meistens zweimal“, ist es ratsam, bei der Zusammenstellung des Equipments ausschließlich auf qualitatives Werkzeug zurückzugreifen. Insbesondere die Qualität der verarbeiteten Stähle spielt bei Werkzeugen eine fundamentale Rolle. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte daher bei der Auswahl seine Aufmerksamkeit auf Produkte von renommierten Werkzeug-Herstellern – wie beispielsweise Hazet – richten. Die Pflege des Equipments beschränkt sich bei vielen Werkzeugen fast ausschließlich auf die Reinigung. Es ist zu empfehlen, jedes genutzte Werkzeug nach jeder Anwendung sofort zu reinigen, damit hartnäckige Verschmutzungen erst gar nicht entstehen können. Für die Reinigung eignen sich Mittel auf Alkoholbasis – wie Bremsenreiniger – besonders gut, um beispielsweise Öl- und Fettrückstände zu entfernen. Die beweglichen Teile von mechanischen Werkzeuge – wie Steckschlüssel – sollten regelmäßig mit einem Tropfen Schmieröl – beispielsweise WD 40 – versehen werden.

Please follow and like us:

Weitere Artikel



Versteigerungen

Kommentar hinterlassen zu "Werkzeugausstattung für die Autowerkstatt – Equipment und Pflege"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Das Zeitlimit ist abgelaufen, bitte erneuern Sie das CAPTCHA.