Klasse

Die Referenz seiner Klasse: Der Porsche Cayman GT4

Neues Mitglied in der GT-Familie von Porsche Stuttgart. Das neue Mitglied in der GT-Familie von Porsche heisst Cayman GT4. Porsche präsentiert damit erstmals auf Basis des Cayman einen GT-Sportwagen, der Komponenten des 911 GT3 in sich trägt. Mit einer Rundenzeit von 7 Minuten und 40 Sekunden auf der Nürburgring-Nordschleife platziert sich der Cayman GT4 als neue Referenz an der Spitze seines Marktsegments. Er stellt deshalb auch ein klares Bekenntnis dar: Porsche steht auch in Zukunft für radikale zweitürige Sportwagen, entwickelt in der Motorsportabteilung in Weissach. Motor und Fahrwerk, Bremsen und…

Teilen auf:

Der Mazda Hazumi

■ KODO Design im Kleinwagenformat ■ Erster Einsatz für neuen 1,5-Liter SKYACTIV-D Dieselmotor ■ Ausblick auf künftigen Mazda Kleinwagen KODO – Soul of Motion Dynamische Bewegung in kompakter Form Attraktives KODO Design, innovative SKYACTIV Technologien, proaktive Sicherheit und das neue Konnektivitätssystem MZD Connect: Diese vier Kernelemente bilden das Herzstück der Mazda Modelle der neuen Generation. Das neue Konzeptfahrzeug Mazda HAZUMI, das auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt wird, vereint diese vier Schlüsselelemente in kompakten Dimensionen und wirft einen Blick auf einen Mazda Kleinwagen der nächsten Generation. Das Wesen des KODO Designs:…

Teilen auf:

Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…

Teilen auf:

Ein ästhetisch-exklusives Coupé der Spitzenklasse

Stilsicherer Auftritt, exklusive Ausstattung und kultivierte Sportlichkeit – das neue S-Klasse Coupé von Mercedes-Benz kombiniert die klassischen Proportionen eines sportlichen, großen Coupés mit modernem Luxus und zeitgemäßer Technologie. Als Weltpremiere verfügt der atemberaubende Zweitürer auf Wunsch über das Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion. Zusätzliche technische Highlights sind Head-up-Display und Touchpad. Für ein einzigartiges Erscheinungsbild sorgen auf Wunsch expressive Frontscheinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen. „Exklusiver geht es nicht – sportliche Ästhetik in Reinkultur“, betont Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb. „Das atemberaubende, von sinnlicher Klarheit und…

Teilen auf:

Sportwagen-Weltmeisterschaft im Fokus: 919 Hybrid und 911 RSR Weltpremiere Macan S Diesel, Europadebüt 911 Targa

Stuttgart. Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf feiert der neue Porsche 919 Hybrid für die Topkategorie der Sportwagen-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2014 seine Weltpremiere. Auf dem Porsche-Stand in Genf wie auch bei allen acht Läufen zur WEC, deren unbestrittener Saisonhöhepunkt das 24-Stunden-Rennen von Le Mans bildet, wird der innovative Hybrid-Prototyp vom Porsche 911 RSR flankiert. Außerdem zeigt Porsche in Genf erstmals den Macan S Diesel1) dem Publikum; der 911 Targa2) gibt sein Europadebüt. Porsche 919 Hybrid: Pionier-Technologie für die Serie Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG: „Entscheidend für die Entwicklung des Le-Mans-Protoypen…

Teilen auf:

Neuer Twingo Clio RS 200 EC Monaco GP

Mit dem Neuen Twingo enthüllt Renault am diesjährigen Automobilsalon Genf eine Weltpremiere, die es in sich hat. Der kecke Franzose zeigt sich in der dritten Generation als komplett neues Fahrzeug mit einem kecken Charme und einer gehörigen Portion Innovation. Dazu zählt unter anderem die neue Architektur mit Heckmotor. Zudem stellt Renault in Genf erstmals die besonders exklusive Sonderserie Clio R.S. 200 EDC Monaco GP vor. Innovation zeigt Renault in Genf auch mit dem neuen Motor Energy dCi 160 Twin Turbo, den Elektrofahrzeugen ZOE und Twizy (in der neuen Version Twizy…

Teilen auf:

Der neue Audi S1 und Audi S1 Sportback

Neuer 2.0 TFSI mit 170 kW (231 PS) und 370 Nm Drehmoment, aber nur 7,0 Liter pro 100 Kilometer In 5,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h Erster quattro-Antrieb im Segment der kleinen Kompakten Ingolstadt, Februar 2014 – Ein großer Name kehrt zurück: Audi präsentiert den S1 und den S1 Sportback, die neuen Topmodelle der kompakten A1-Baureihe. Ihr 2.0 TFSI leistet 170 kW (231 PS) und produziert 370 Nm Drehmoment; der permanente Allradantrieb quattro und das aufwendig überarbeitete Fahrwerk bringen die Kräfte souverän auf die Straße. Mit ihrer Dynamik setzen…

Teilen auf:

Fünf Sterne für Audi A6 im US NCAP-Crashtest

Audi A6 erzielt Bestnote für Crash-Sicherheit Oberklassemodell auch bei der aktiven Sicherheit vorbildlich Ingolstadt – Das amerikanische Crashtest-Programm US NCAP hat den aktuellen Audi A6 (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,8 – 4,4; CO2-Emission kombiniert in g/km: 229 – 114) bei der Crash-Sicherheit mit der Höchstnote von fünf Sternen bewertet. Die Ergebnisse für den Erwachsenen- schutz im Front- und Seitencrash sowie beim Überschlag machen den aktuellen Audi A6 zu einem der sichersten Autos seiner Klasse. Nach der Bestnote im Euro NCAP bereits 2011 hat nun die NHTSA (Nationale Verkehrssicherheitsbehörde der…

Teilen auf:

Tesla plant Gigafactory für bis zu 500’000 Fahrzeugen im Jahr

Tesla will ab 2017 ein Elektroauto für den Massenmarkt bauen Die Firma Tesla aus den USA, Kalifornien, Fremont baut erfolgreich Elektroautos und vertreibt diese auf der ganzen Welt. Die bisherigen Modelle liegen eher in der gehobenen Klasse und kosten ab 65’000 US-Dollar aufwärts. Mehrheitsinhaber und CEO Elon Musk plant aber nun den Ausbau des Unternehmens mit Elektroautos für den Massenmarkt. Bis 2020 sollen in den USA bis zu 500’000 Elektroautos pro Jahr gebaut und weltweit abgesetzt werden. Ziel ist ein Fahrzeug auf die Beine zu stellen, dass nur mit Elektroantrieb…

Teilen auf:

Die Krönung des Supersportwagens

Der neue Mercedes-Benz SLS AMG GT FINAL EDITION Affalterbach.  Mit dem SLS AMG GT FINAL EDITION geht eine beeindruckende Ära auf exklusive Art und Weise zu Ende. Die auf 350 Exemplare limitierte FINAL EDITION ist die letzte Chance für Kunden, einen SLS AMG zu bestellen – gleichzeitig spiegelt sie die beispiellose Erfolgsgeschichte und einzigartige Angebotsvielfalt des ersten von Mercedes-AMG eigenständig entwickelten Fahrzeugs wider. Der Supersportwagen mit dem 435 kW (591 PS) starken AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor fasziniert durch außergewöhnliche Design- und Ausstattungsmerkmale. Exklusiv entwickelte Cupreifen steigern die Fahrdynamik. Seine doppelte Weltpremiere feiert der…

Teilen auf:

Driving Performance in ihrer schönsten Form

Stuttgart. Kraftvoll, schnell und anmutig wie eine Raubkatze auf der Jagd: Mit dem Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo präsentiert die Stuttgarter Premiummarke ihr visionäres Konzept eines Supersport­wagens. Die Mercedes-Benz Designer haben ihn für das neue PlayStation® 3 Rennspiel Gran Turismo® 6 entwickelt. Extreme Proportionen, sinnliche Formen und präzise Grafiken verschmelzen zu einem Körper, der die atemberaubende Performance von 430 kW (585 PS) und 800 Newtonmetern Drehmoment optisch erlebbar macht. Als 1:1-Modell feiert der Mercedes‑Benz AMG Vision Gran Turismo im Rahmen der Eröffnung des neuen Mercedes-Benz Research & Development Centers im…

Teilen auf:

918 Spyder unterbietet eigene Bestwerte

Finale Abstimmung für Hybrid-Supersportler von Porsche Stuttgart. Kurz vor der Auslieferung der ersten Fahrzeuge unterbietet der Porsche 918 Spyder1) seine eigenen Bestwerte. Als Erfolg der finalen Abstimmung ist der Porsche-Supersportwagen nochmals spurtstärker geworden. Mit dem gewichtsoptimierten Weissach-Paket erfolgt die Beschleunigung von Null auf 100 km/h jetzt schon nach 2,6 Sekunden (-0,2 s), 200 km/h sind nach 7,2 Sekunden (- 0,5 s) erreicht und Tempo 300 überschreitet der Hybrid-Spyder bereits nach 19,9 Sekunden (-2,1 s). Dr. Frank-Steffen Walliser, Projektleiter des 918 Spyder, betont: „Wir haben die Möglichkeiten der Elektrifizierung des 918…

Teilen auf:

Weltpremiere für den kompakten SUV von Porsche – Der Macan

Stuttgart. Porsche erweitert sein Fahrzeugangebot um eine neue Klasse. Der Macan wird als erster Porsche im Segment der kompakten SUV neue Massstäbe für Fahrdynamik und Fahrspass aufstellen, sowohl auf befestigten Straßen als auch im Gelände. Im Macan vereinen sich die typischen Fahreigenschaften, die einen Porsche seit jeher ausmachen: Spitzenwerte beim Beschleunigen und Bremsen, enorme Durchzugskraft, extreme Agilität und höchste Lenkpräzision, all das verbunden mit einem hohen Niveau an Komfort und Alltagstauglichkeit. Die sportlichen Gene des Macan lassen sich zudem wie bei allen Porsche-Fahrzeugen sofort am Design ablesen. Das Sport Utility…

Teilen auf:

Porsche stellt den stärksten, schnellsten und luxuriösesten Panamera vor

Neues Top-Modell der Gran Turismo-Modellreihe: der Porsche Panamera Turbo S Leistung und Luxus für höchste Ansprüche Porsche stellt den stärksten, schnellsten und luxuriösesten Panamera an die Spitze der Gran Turismo: 570 PS und 310 km/h Spitzengeschwindigkeit sowie eine besonders umfangreiche und hochwertige Ausstattung garantieren dem Panamera Turbo S1) eine Sonderstellung in seinem Marktsegment. Der Panamera Turbo S ist erstmalig auch als Executive Version mit einem um 15 Zentimeter verlängertem Radstand erhältlich. Der Panamera Turbo S Executive2) bietet so ein größeres Platzangebot und noch mehr Komfort vor allem im Fond. Zur…

Teilen auf:

Die neuen Volvo Drive-E Motoren: Herausragend in Leistung und Effizienz

Volvo S60 T6: Zwei PS Leistung pro Gramm CO2 Volvo S60 D4: Erster Diesel seiner Klasse unter 100 g/km CO2 Neues i-ART Einspritzsystem ermöglicht 2.500 bar Druck Köln. Die neue Drive-E Motorenfamilie von Volvo bietet eine im Wettbewerbsvergleich herausragende Mischung aus kraftvoller Leistung, hoher Effizienz und niedrigen Emissionen. Der Volvo S60 T6 – ausgerüstet mit dem neuen 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Turbo- und Kompressoraufladung sowie neuer Achtgang-Automatik – ist in seinem Segment das erste Fahrzeug mit reinem Verbrennungsantrieb, das pro emittiertem Gramm CO2 mehr als zwei PS Leistung entwickelt. Oder anders ausgedrückt:…

Teilen auf:

charge@work: Daimler Mitarbeiter stromern durch den Großraum Stuttgart

Die Daimler AG macht ihre Mitarbeiter in und um Stuttgart elektrisch mobil: Im Rahmen des Projekts „charge@work“ stellt der Konzern 260 Elektrofahrzeuge für Werksangehörige zur Verfügung. Mit über 170 Ladepunkten an fünf Stuttgarter Daimler-Standorten wird emissionsfreie Mobilität nun Alltag. Stuttgart – Ab Mitte Oktober nimmt die Daimler AG 220 smart fortwo electric drive und 40 Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL schrittweise in den konzerneigenen Fuhrpark auf. Je nach Wunsch stehen die Elektro-Autos den Mitarbeitern dann sowohl für geschäftliche als auch private Fahrten zur Verfügung. Das Aufladen ist einfacher als Auftanken: Abstellen, anschließen…

Teilen auf: