Europa

Neuer Nissan Qashqai: die Erfolgsgeschichte geht weiter

Exzellenter Start für die Neuauflage des Crossover-Pioniers Produktion am Standort Sunderland hochgefahren Britisches Magazin WhatCar? kürt den Qashqai zum „Car of the Year 2014“ Der neue Nissan Qashqai küpft dort an, wo sein Vorgänger – der Pionier des Crossover-Segments – aufgehört hat. Während die Produktion des neuen Modells im Werk Sunderland hochgefahren ist, hatten die ersten Kunden und die weltweiten Medienvertreter bereits die Möglichkeit zu erfahren, warum der neue Qashqai das Crossover-Segment erneut revolutioniert. Premiumtechnologien, hochmodernes Design und eine verbesserte Fahrdynamik bilden das Rückgrat des neuen Qashqai. Mit mehr als…

Teilen auf:

Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…

Teilen auf:

Nissan Juke: noch mehr Dynamik für den Trendsetter

Neuer effizienter 1,2-Liter-Turbobenziner Gezielte Designmodifikationen und verbesserte Funktionalität Nissan Safety Shield, Around View Monitor und Panorama-Glasschiebedach erhältlich Bei seinem Start vor kaum mehr als drei Jahren hat der Nissan Juke ein ganz neues Marktsegment ins Leben gerufen. So wie der Nissan Qashqai dem Crossover-Segment den Weg bereitete, betrat auch der Juke Neuland: mit Aufsehen erregendem Design und fortschrittlichen technischen Features in einem kompakteren Crossover-Format. Mit seiner Mischung aus höchst individuellem Styling, hoher Fahrdynamik und moderner Ausstattung ist der Juke in weniger als 40 Monaten von null auf 420.000 verkaufte Einheiten…

Teilen auf:

Sportwagen-Weltmeisterschaft im Fokus: 919 Hybrid und 911 RSR Weltpremiere Macan S Diesel, Europadebüt 911 Targa

Stuttgart. Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf feiert der neue Porsche 919 Hybrid für die Topkategorie der Sportwagen-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2014 seine Weltpremiere. Auf dem Porsche-Stand in Genf wie auch bei allen acht Läufen zur WEC, deren unbestrittener Saisonhöhepunkt das 24-Stunden-Rennen von Le Mans bildet, wird der innovative Hybrid-Prototyp vom Porsche 911 RSR flankiert. Außerdem zeigt Porsche in Genf erstmals den Macan S Diesel1) dem Publikum; der 911 Targa2) gibt sein Europadebüt. Porsche 919 Hybrid: Pionier-Technologie für die Serie Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG: „Entscheidend für die Entwicklung des Le-Mans-Protoypen…

Teilen auf:

Toyota auf dem Genfer Salon 2014

Der neue AYGO – Der Toyota unter den Kleinwagen Der neue AYGO folgt dem Wahlspruch Akio Toyodas und beweist, dass auch ein gutes Auto immer wieder verbessert werden kann. Die neue Modellgeneration knüpft nahtlos an die bekannten Stärken des Vorgängers an und bietet darüber hinaus ein frischeres Design und noch mehr Fahrspaß in einem spielerisch wirkenden Ambiente. Als Leitmotiv für das Design GO wählte Toyota den Begriff „J-Playful“, der an die Kulturszene japanischer Jugendlicher anknüpft, die eine kraftvolle und selbstbewusste Formensprache bevorzugen. Ob es sich um die neue Frontgestaltung im…

Teilen auf:

Der Peugeot 308 ist „Car of the Year 2014“ – Kompaktwagen erhält international renommierte Auszeichnung

58-köpfige Jury aus europäischen Fachjournalisten kürt 308 zum Sieger Preisverleihung auf dem 84. Internationalen Automobil-Salon in Genf Weltpremiere: Kombivariante 308 SW rollt im Frühjahr in den Handel Der Peugeot 308 ist Europas „Auto des Jahres“. Bei der Wahl zum „Car of the Year 2014“ ließ der Kompaktwagen, der im Herbst letzten Jahres an den Start ging, sechs hochkarätige Finalisten hinter sich. Die Auszeichnung „Car of the Year“ gilt als renommiertester Autopreis der Welt und wurde nunmehr zum 51. Mal vom Magazin „Stern“ sowieso sechs weiteren europäischen Zeitschriften verliehen. Die Löwenmarke…

Teilen auf:

Die Krönung des Supersportwagens

Der neue Mercedes-Benz SLS AMG GT FINAL EDITION Affalterbach.  Mit dem SLS AMG GT FINAL EDITION geht eine beeindruckende Ära auf exklusive Art und Weise zu Ende. Die auf 350 Exemplare limitierte FINAL EDITION ist die letzte Chance für Kunden, einen SLS AMG zu bestellen – gleichzeitig spiegelt sie die beispiellose Erfolgsgeschichte und einzigartige Angebotsvielfalt des ersten von Mercedes-AMG eigenständig entwickelten Fahrzeugs wider. Der Supersportwagen mit dem 435 kW (591 PS) starken AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor fasziniert durch außergewöhnliche Design- und Ausstattungsmerkmale. Exklusiv entwickelte Cupreifen steigern die Fahrdynamik. Seine doppelte Weltpremiere feiert der…

Teilen auf:

Viertüriges Coupé für die Rennstrecke: Der neue CLA 45 AMG Racing Series

Mercedes-AMG plant Ausbau des Kundensport-Engagements Affalterbach – Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt/Main: Die Studie CLA 45 AMG Racing Series bietet einen Ausblick auf einen weiteren Kundensport-Rennwagen von Mercedes-AMG neben dem weltweit erfolgreichen Renn-Flügeltürer SLS AMG GT3. Authentisches Rennsport-Flair, wettbewerbsfähige Technologie und spektakuläres Design – das seriennahe viertürige High-Performance-Coupé CLA 45 AMG Racing Series ist für die publikumsstarken Rennserien mit 2,0-Liter-Turbofahrzeugen vorgesehen. Die seit Juni 2013 käufliche Serienversion des CLA 45 AMG besitzt perfekte Gene für einen wettbewerbsfähigen Kundensport-Rennwagen: Der AMG 2,0 Liter-Turbomotor als stärkster Serien-Vierzylinder der Welt leistet…

Teilen auf:

Die AMG Driving Academy wächst weiter

Neu in der AMG Driving Academy: A 45 AMG und CLA 45 AMG Die AMG Driving Academy wächst weiter Affalterbach – Die AMG Driving Academy baut ihr Angebot an Events weiter aus: Neben den Vereinigten Arabischen Emiraten finden ab sofort auch in Polen Fahrtrainings statt. Veranstaltungen gibt es mittlerweile in neun Ländern weltweit; die Events finden auf bekannten und legendären Rennstrecken statt. Neu im Programm: AMG Winter Sporting BASIC. Beim neuen Fahrtraining in Österreich sammeln die Teilnehmer Erfahrungen der besonderen Art. Zum Einsatz kommen die brandneuen Modelle A 45 AMG…

Teilen auf:

Europapremiere für den Mazda3

Mazda an der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 Petit-Lancy, August 2013. Der neue Mazda3 steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von Mazda auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 12. bis 22. September 2013 in Frankfurt. Rund vier Wochen vor der schweizerischen Markteinführung präsentiert sich die dritte Modellgeneration des Mazda Bestsellers bei ihrer Europapremiere als Schrägheck und Limousine mit exklusiver Ausstattung, einer aufregenden Interpretation des KODO Designs, den effizienten SKYACTIV Technologien und einem der umfangreichsten Sicherheitspakete der Kompaktklasse. KODO Design in besonders emotionsgeladener Form Leicht, aerodynamisch, effizient: Spitzenwerte bei Verbrauch und Emissionen Spektakuläre Mazda…

Teilen auf:

TOYOTA rückt Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb in den Mittelpunkt

IAA 2013 untermauert Führungsposition von Toyota bei umweltverträglichen Technologien. Erste Serien-Limousine mit Brennstoffzellen-Hybridantrieb kommt 2015 Reichweite und Praxistauglichkeit auf dem Niveau konventioneller Antriebe Rasant steigender Absatz von Toyota Hybridfahrzeugen in Europa Köln. Toyota baut auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 12. bis 22. September 2013 in Frankfurt seine Führungsrolle auf dem Gebiet umweltverträglicher Antriebe weiter aus. In einer Zeit, in der die Nachfrage nach Toyota Hybridfahrzeugen weltweit und speziell in Europa stark steigt, erweitert der japanische Automobilhersteller sukzessive sein Angebot hocheffizienter Hybridmodelle und bereitet zugleich die Markteinführung des ersten Brennstoffzellen-Hybridfahrzeugs…

Teilen auf:

Neue Range Rover-Hybridmodelle absolvieren Testfahrt nach Indien

Schwalbach, August 2013 – Land Rover startet ins Hybrid-Zeitalter. Zum ersten Mal stellt der britische 4×4-Spezialist Modelle mit innovativem Diesel-Hybrid-Antrieb vor. Range Rover Hybrid und Range Rover Sport Hybrid kombinieren herausragende Wirtschaftlichkeit und deutlich reduzierte CO2-Emissionen mit dem breitgefächerten Leistungsvermögen, das Land Rover-Modelle seit Langem auszeichnet. Darüber hinaus profitieren die identisch motorisierten Range Rover Hybrid und Range Rover Sport Hybrid von den Vorzügen ihres Alu-Leichtbaus. Die weltweit ersten Premium- SUV-Diesel-Hybridmodelle werden ab Oktober bei den Land Rover-Vertragshändlern bestellbar sein und ab Frühjahr 2014 ausgeliefert. Zuvor absolviert der Range Rover Hybrid…

Teilen auf: