Umwelt

Neuer Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB: Ein Zuhause auf Reisen

Reisemobil mit effizienten BlueHDi-Motoren Exklusivmodell mit breiter Serienausstattung vom Wohnmobilspezialisten OrangeCamp Optionales Homesmartsystem mit mobilem W-Lan und Videoüberwachung Per Hubbett Schlafplätze auf vier Personen erweiterbar Red-Chili-Sondermodell mit Extrazubehör wie Markise und LED-TV Der neue Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB verbindet komfortables, sicheres und individuelles Reisen. Das Reisemobil ist Ausdruck der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Löwenmarke und OrangeCamp, den Spezialisten für Wohnmobile. Es basiert auf dem Peugeot Boxer und behält als teilintigriertes Reisemobil das originale Fahrerhaus bei. Das 2018 eingeführte Exklusivmodell Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB bietet eine vielseitige…

Teilen auf:

Opel GT X Experimental: Die mutige Vision der Opel-Zukunft

Nächster PACE!-Meilenstein: Markenstudie gibt Ausblick auf künftige Opel-Modelle Klarer Ausdruck der Opel-Werte: deutsch, nahbar, aufregend Opel-Vizor: Design-Element für das neue Markengesicht Visuelle und digitale Entschlackung: „Pure Panel“ entwickelt Innenraum-Design weiter Elektro-Power: GT X Experimental steht für Elektrifizierung aller Opel-Modelle bis 2024 Opel-Studien: Vermitteln Zukunftsvisionen seit mehr als 50 Jahren Opel blickt mit einer neuen Konzeptstudie in die aufregende Zukunft der eigenen Marke. Ihr Name: Opel GT X Experimental – ein mutiges, gerade einmal 4,06 Meter langes, kompaktes, vollelektrisches SUV mit fünf Türen, Coupé-Anmutung und voller innovativer Ideen. Der GT X Experimental…

Teilen auf:

Elektrische Autos: Die Wagen der Zukunft

Vor einem Jahrzehnt schien die Idee, ein Elektroauto zu fahren, für die meisten Menschen noch unvorstellbar, doch die Autos, die aus der Steckdose tanken sind definitiv die Wagen der Zukunft. Technologische Verbesserungen, strengere Emissionsstandards und Veränderungen im Verbrauchergeschmack machen Elektroautos zunehmend beliebter. Obwohl sie immer noch nicht in der Lage sind, die gasbetriebenen Umweltautos zu ersetzen, sind sie durch ihre immer grösser werdenden Reichweiten und die Tendenz zur schnellen Beschleunigung zunehmend die erste Wahl für die technologiebegeisterten und umweltbewussten Autofahrer der Zukunft. Der BMW i3 Der BMW i3 ist ein…

Teilen auf:

Zulassungsstopp für diverse Porsche- und Mercedes-Modelle mit manipulierten Dieselmotoren

Bern, 15.08.2018 – Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hat am 15. August 2018 Weisungen erlassen, die verhindern, dass von erwiesenen Abgasmanipulationen betroffene Mercedes Vito sowie Porsche Macan und Cayenne neu in der Schweiz zugelassen werden dürfen. Diese Weisungen richten sich an die Strassenverkehrsämter. Der vorläufige Zulassungsstopp betrifft Fahrzeuge, die ab dem 17. August 2018 importiert werden. Nicht betroffen sind bereits in der Schweiz immatrikulierte Fahrzeuge. Diese dürfen weiter verkehren, müssen aber nachgerüstet werden. Betroffen sind bei Mercedes Modelle des Typs Vito mit 1,6-Liter-Dieselmotor der Abgasstufe Euro 6. Bei Porsche sind es die Typen…

Teilen auf:

Preise für Batterien von Elektroautos fallen massiv! In 10 Jahren 90 %!

Sursee, August 2018. In dieser Zeit werden immer wieder Nachrichten über steigende Preise für Lithium und Kobalt laut. Der Hintergrund – für Laien werden angeblich alle Batterien für Elektroautos mit hohen Anteilen an Lithium und Kobalt gebaut und verwendet. Die Nachrichten vermitteln den Eindruck, dass in Bezug auf Lithium und Kobalt eine gewisse Knappheit eintritt, weil die starke Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, und damit für Batterien, für einen hohen Bedarf sorgt – also den Preis für diese Rohstoffe steigen lässt. Je nach dem für wen diese „angeblich wahre“ Nachricht ist, ist…

Teilen auf:

BYD baut seine Präsenz in Italien mit sechs Elektrobussen in Padua aus

Padua, eine Stadt in der Region Venetien in Nordost-Italien, wird bald ihre ersten elektrischen Busse auf den Straßen haben. BYD hat eine Ausschreibung für die Lieferung von sechs BYD 12-Meter-Busse an den Busbetreiber Busitalia Veneto in Padua gewonnen. Busitalia Veneto ist im Besitz der Busitalia Sita Nord (vollständig im Besitz der Gruppo Ferrovie dello Stato Italiane, dem wichtigsten italienischen öffentlichen Verkehrsunternehmen) und der APS Holding der Gemeinde Padua. Die von BYD gewonnene Ausschreibung ist die erste Ausschreibung für einen elektrischen Bus für Busitalia Sita Nord. Die sechs 12-Meter-Busse, die mit…

Teilen auf:

Erster 31 Metrodecker EV Auftrag für Londons vollelektrische Doppeldecker Bus-Strecken

Im Juni 2018 kündigte der Bürgermeister von London, Sadiq Khan, die Erschaffung der grössten Elektro Doppeldecker Bus-Flotte in Europa an. In Zukunft werden 68 vollelektrische (EV) Doppeldecker Busse die gesamte Busflotte im Londoner Strassennetz ergänzen. Weiterhin kündigte Bürgermeister Khan an, dass London darüber hinaus in Zukunft die Anzahl an vollelektrischen Bussen verzehnfachen möchte. Bestimmte Routen durch London werden damit vollkommen auf elektrische Busse umgestellt. Ziel ist eine vollkommen abgasfreie City zu erreichen. Optare, eine Tochter der Ashok Leyland Group, hat nun einen ersten Auftrag bekommen die ersten 31 vollelektrischen Doppeldecker-Busse…

Teilen auf:

ALDI SÜD – ein Vorbild für alle!

Supermärkte haben meist grosse Hallen und damit auch sehr viel Fläche auf dem Dach zur Gewinnung von Solarenergie. Diese Energie kann für den Verbrauch in den Supermärkten genutzt werden und ein Überschuss bleibt um Kunden das Laden von Elektrofahrzeugen kostenlos zu ermöglichen. Das ist das vorbildliche Konzept für alle Unternehmen. Energie effizient nutzen Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Für ALDI SÜD ist es daher von großer Bedeutung, Energie effizient zu nutzen und dadurch CO2 einzusparen und die Umwelt zu schonen. In den Filialen von ALDI SÜD kontrollieren…

Teilen auf:

Neue Reparaturtechnologien auf der Automechanika Frankfurt 2018

Konnektivität, Roboter-Reparatur, künstliche Intelligenz – die Frankfurter Festhalle wird während der Automechanika zum Hotspot für Zukunftsthemen. Vom 11. bis zum 15. September 2018 zeigen Unternehmen ihre innovativen Produkte und Lösungen für den Automotive Aftermarket. Auf was müssen sich Werkstätten künftig bei der Reparatur von Fahrzeugen einstellen? In der Frankfurter Festhalle stellen führende Branchenplayer aber zum Beispiel auch First Mover im Bereich 3D- Druck und Elektromobilität ihre neuesten Produkte und Lösungen vor. Mit dabei sind u.a. deutsche und internationale Automobilhersteller, Vertreter aus der Teileindustrie, Transport- und Logistikgewerbe, Energiewirtschaft sowie Werkstattausrüster, Softwareentwickler…

Teilen auf:

Vom Hype zum anhaltenden Trend: Öko-Autos immer gefragter

Die Nachfrage nach Autos mit alternativem Antrieb hat sich in den letzten zwei Jahren mehr als verdoppelt! Die Nachfrage nach Autos mit alternativem Antrieb hat sich in den letzten zwei Jahren mehr als verdoppelt und macht bereits über 7 Prozent aller Suchanfragen auf autoscout24.ch aus. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung des grössten und meist besuchten Onlinemarktplatzes für Fahrzeuge in der Schweiz. Damit sind Hybrid- und Elektro-Autos bei Herr und Frau Schweizer so beliebt wie noch nie. Seit Anfang 2016 ist die Nachfrage nach Autos mit alternativem Antrieb auf autoscout24.ch von…

Teilen auf:

Schärfere Testvorschriften führen zu besseren Abgaswerten, also auch zu saubereren Autos

NEDC (New European Driving Cycle, 1997-2018) Bis ca. Mitte 2018 galten die NEDC (New European Driving Cycle), ein Labor Testverfahren, in Europa als das Verfahren zur Überprüfung von Abgaswerten für neu zugelassene Autos. Die NEDC wurde bereits 1997 eingeführt und danach kaum verändert. Sie entspricht ähnlichen Testverfahren in den USA und Japan. Das Testverfahren ist ein sehr einfaches, welches mit dem Auto auf einem Prüfstand durchgeführt wird. Dabei werden bestimmte Fahrsituationen auf dem Prüfstand, also einer Laborumgebung, nachgebildet und dann die Werte gemessen und überprüft. Man glaubte immer, diese Fahrsituationen…

Teilen auf:

Schon jetzt 79 neue Opel-Motorvarianten Euro 6d-TEMP-fähig

Von ADAM bis Zafira: Euro 6d-TEMP-Triebwerke im gesamten Modellportfolio Optimale Emissionskontrolle: Diesel mit SCR, Benzinpartikelfilter für 1,6-Liter-Direkteinspritzer Die nächsten Schritte: Batterieelektrischer Corsa und Grandland X-Plug-in-Hybrid Schon jetzt erfüllen bereits 79 Opel-Motorvarianten die strengen zukünftigen Grenzwerte der Euro 6d-TEMP-Abgasnorm. Damit übernimmt Opel eine Führungsrolle auf dem Weg zur flächendeckenden Motorisierung gemäss Euro 6d-TEMP. Die künftige Norm berücksichtigt auch Fahrsituationen des realen Strassenverkehrs (RDE = Real Driving Emissions). Bereits heute sind Euro 6d-TEMP-fähige Benzin-Triebwerke über die gesamte Opel-Modellpalette hinweg verfügbar – von ADAM, KARL und Corsa über Astra, Cascada und Insignia bis…

Teilen auf:

Zuschlag für Lichtsystem des Sion geht an Assystem Tochter ASG

Der Experte für automobile Lichtlösungen, Automotive Solutions Germany (ASG), wird Sono Motors dabei unterstützen, die Außenbeleuchtung seines Solarfahrzeuges Sion zu entwickeln. Sion ist das erste elektrische Serienfahrzeug, das seine Batterie unter anderem über Sonnenlicht lädt.  ASG ist verantwortlich für das Design sowie die Vorbereitungen der Serienproduktion der gesamten Außenbeleuchtung. Dazu zählen die Frontscheinwerfer, die Rückleuchten sowie die höher montierten Bremsleuchten. Ein Team aus beiden Unternehmen wird eine maßgeschneiderte Lösung entwickeln, die die Vorteile der Leichtbau-LED-Technologie mit kostengünstigen Reflektorsystemen kombiniert. „Wir freuen uns, mit Sono Motors bei diesem spannenden Projekt für…

Teilen auf:

Bereits über 300’000 Elektroautos verkauft bis Mai 2018!

Sursee – Die Webseite insideevs.com macht sich die Mühe, jeden Monat die Verkaufszahlen von Elektroautos (PlugIn-Hybrid) zu erfassen und diese Statistik zu veröffentlichen. Im Mai 2018 wurde bereits die 300’000 Stück-Marke weltweit erreicht, was eine Erhöhung von rund 100’000 Fahrzeugen im gleichen Zeitraum zu dem Vorjahr bedeutet. Das ist ein weltweiter Zuwachs von 33 %, eine enorme Zahl. In 2017 wurden weltweit insgesamt 1.2 Mio. Elektroautos verkauft. Dieses Jahr werden es, wenn die Zuwachsraten so weiter gehen, rund 1.6 Mio. Stück werden. Die Kurve der verkauften Elektroautos aber flacht etwas ab….

Teilen auf:

Opel-Flaggschiff Insignia führt Euro 6d-TEMP-Offensive an

Hightech für 1,6-Liter-Diesel: SCR-Abgasreinigung mit AdBlue zur NOx-Minimierung Ohne Ausnahme: Alle Opel-PW-Modelle erfüllen bereits dieses Jahr Euro 6d-TEMP Im praktischen Fahrbetrieb: Erstmals mit Real Driving Emissions (RDE)-Messung Fünfzehn Monate bevor die Euro 6d-TEMP-Abgasnorm in Kraft tritt, erfüllt das Gros der Opel-Modelle bereits die strengen Grenzwerte. Die Euro 6d-TEMP-Norm wird im September 2019 für Neuzulassungen obligatorisch und berücksichtigt auch Fahr­situationen des realen Strassenverkehrs (RDE = Real Driving Emissions). Damit nimmt Opel auf dem Weg zur flächendeckenden Motorisierung gemäss Euro 6d-TEMP eine Führungsrolle in der Automobilbranche ein. So werden entsprechende Benzin-Triebwerke  quer…

Teilen auf:

Eines der schönsten Elektroautos auf der Welt

Sursee / Štěnovice. MW Motors ist ein junges tschechisches Unternehmen in einem kleinen Ort namens „Štěnovice“, welches bei Pilsen liegt, das mehr Menschen bekannt sein sollte. MW Motors ist völlig unbekannt, dennoch haben sie eines der schönsten neuen Elektroautos gebaut, das ich je gesehen habe. Und, sie bringen ihn in Serie auf den Markt. Die tschechischen Autobauer haben Tradition. Bekannte Marken sind natürlich Skoda oder Tatra. Nun hat ein Unternehmer, namens Maurice Ward, „MW Motors“ gegründet und in Anlehnung an alte Tatra-Entwürfe einen neuen Wagen entwickelt und designed, der aber als Elektroauto auf…

Teilen auf: