Umwelt

Mehr Nutzfahrzeug-Kompetenz als je zuvor

Zum 25. Mal öffnet die Automechanika Frankfurt vom 11. – 15. September 2018 ihre Tore. Nie zuvor hatte die weltweit größte Aftermarket-Messe ein so großes Angebot für Lkw, Transporter, Busse und Trailer. Erstmals finden zudem ein hochkarätig besetztes Truck Competence Symposium sowie ein Weiterbildungs-Workshop für Nfz-Profis statt. Rund 1.000 Unternehmen zeigen zur 25. Automechanika Frankfurt Produkte und Lösungen für Nutzfahrzeuge. In bewährter Form kennzeichnet das Piktogramm „Truck Competence“ die Stände, auf denen Nutzfahrzeug-Profis fündig werden. Doch damit nicht genug: Die Automechanika Frankfurt reagiert auf die wachsende Bedeutung der Nutzfahrzeuge für…


Elektrisierende Kraft für souveräne Fahrfreude

Der neue BMW X5 xDrive45e iPerformance Neuauflage des Sports Activity Vehicle mit Plug-in-Hybrid-Antrieb kombiniert Reihensechszylinder- Ottomotor mit aktuellster BMW eDrive Technologie – Systemleistung steigt auf 290 kW/394 PS, elektrische Reichweite auf bis zu 80 Kilometer* – charakteristische Sportlichkeit, uneingeschränkte Offroad-Performance und überragende Effizienz mit CO2-Emissionen von weniger als 50 g/km* – Markteinführung im Laufe des Jahres 2019. Effizienz trifft Souveränität: Das Antriebsportfolio des neuen BMW X5 wird im Laufe des Jahres 2019 um ein Plug-in-Hybrid-System erweitert. Im neuen BMW X5 xDrive45e iPerformance werden ein modellspezifischer Reihensechszylinder-Ottomotor mit BMW TwinPower Turbo…


Experiment Anwil – ein Dorf elektrisch unterwegs

Als Pionier der Elektromobilität hat die EBL mit der Gemeinde Anwil einen ebenbürtigen Partner gefunden. Vom 10. – 15. September 2018 lebt die kleine Baselbieter Gemeinde vor, wie sich die Energiestrategie 2050 in die Praxis umsetzen lässt. Rund 60% aller Haushalte von Anwil steigen von ihren Benzin- oder Diesel-Fahrzeugen auf Elektrofahrzeuge um und gehen den folgenden Fragen nach: Wie viele CO2-Emissionen lassen sich dadurch einsparen und wie verändert sich der Alltag? Die Experiment-Woche umfasst viele weitere Aktivitäten und Attraktionen: ein Smart Home Energieeffizienz-Wettbewerb zweier Familien, Energieberatungen, E-Shuttles, einen Podiumsanlass und…


Jaguar E-Type Zero – „Das schönste elektrische Auto der Welt“

Jaguar Land Rover Classic elektrisiert die Vergangenheit mit einem erfinderischen Jaguar E-Type Sportwagen, der durch ein völlig elektrischen Powertrain gekennzeichnet ist Von Enzo Ferrari als „das schönste Auto der Welt“ gefeiert, verbindet der Jaguar E-Type erstmals atemberaubende Schönheit mit null Emissionen Der E-Typ Zero basiert auf dem Jaguar E-Type Roadster der Jaguar E-Serie von 1968 und verfügt über einen hochmodernen Elektroantrieb, der in nur 5,5 Sekunden von 0-100 km/h beschleunigt Entwickelt von Jaguar Land Rover Classic in den neuen „Classic Works“ des Unternehmens in Warwickshire, Großbritannien Der E-Type Zero feiert…


Alle Pkw der Groupe PSA nach neuem WLTP-Labortest zertifiziert und ab sofort bestellbar

Alle Pkw der Marken Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall sind nach dem neuen Labortestverfahren WLTP1 zertifiziert, das einen realistischeren Kraftstoffverbrauch widerspiegelt. Die Groupe PSA ist Vorreiter bei der Umsetzung der strengeren Standards dank vorausschauender technologischer Entscheidungen, welche im Hinblick auf die neuen Vorschriften zu selektiver katalytischer Reduktion (SCR) und Partikelfiltern (GPF) getroffen wurden. Gilles Le Borgne, Executive Vice President for Quality and Engineering der Groupe PSA: „Dank unserer technologischen Entscheidungen hinsichtlich der Schadstoffemissionen, darunter die 2013 eingeführte selektive katalytische Reduktion (SCR) für alle Dieselmotoren und die kürzlich eingeführten…


Tritium liefert Schnellladestationen mit bis zu 475 kW

Die australische Technologie mit der High Power Charging-Lösung von Tritium wird erstmals auf der Cenex-LCV 2018 vorgestellt! Neu auf der Messe: Das einzigartige High Power Charging (HPC) -System von Tritium Neu auf der Messe: Tritiums preisgekröntes Schnellladegerät Veefil-RT ​​50 kW DC, das innerhalb von nur vier Jahren in 24 Ländern auf allen wichtigen Kontinenten in großen Schnellladesystemen und Einzelstandorten installiert wurde. Finden Sie Tritium auf der Cenex-LCV 12.-13. September 2018 – Stand Nr. C3-118 Tritium, ein führender Spezialist für DC-Ladeinfrastrukturlösungen und Elektrofahrzeuge (EV), stellt auf der Cenex-LCV sein einzigartiges HPC-System vor,…


Neuer Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB: Ein Zuhause auf Reisen

Reisemobil mit effizienten BlueHDi-Motoren Exklusivmodell mit breiter Serienausstattung vom Wohnmobilspezialisten OrangeCamp Optionales Homesmartsystem mit mobilem W-Lan und Videoüberwachung Per Hubbett Schlafplätze auf vier Personen erweiterbar Red-Chili-Sondermodell mit Extrazubehör wie Markise und LED-TV Der neue Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB verbindet komfortables, sicheres und individuelles Reisen. Das Reisemobil ist Ausdruck der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen der Löwenmarke und OrangeCamp, den Spezialisten für Wohnmobile. Es basiert auf dem Peugeot Boxer und behält als teilintigriertes Reisemobil das originale Fahrerhaus bei. Das 2018 eingeführte Exklusivmodell Peugeot Boxer OrangeCamp T 740 EB bietet eine vielseitige…


Opel GT X Experimental: Die mutige Vision der Opel-Zukunft

Nächster PACE!-Meilenstein: Markenstudie gibt Ausblick auf künftige Opel-Modelle Klarer Ausdruck der Opel-Werte: deutsch, nahbar, aufregend Opel-Vizor: Design-Element für das neue Markengesicht Visuelle und digitale Entschlackung: „Pure Panel“ entwickelt Innenraum-Design weiter Elektro-Power: GT X Experimental steht für Elektrifizierung aller Opel-Modelle bis 2024 Opel-Studien: Vermitteln Zukunftsvisionen seit mehr als 50 Jahren Opel blickt mit einer neuen Konzeptstudie in die aufregende Zukunft der eigenen Marke. Ihr Name: Opel GT X Experimental – ein mutiges, gerade einmal 4,06 Meter langes, kompaktes, vollelektrisches SUV mit fünf Türen, Coupé-Anmutung und voller innovativer Ideen. Der GT X Experimental…


Elektrische Autos: Die Wagen der Zukunft

Vor einem Jahrzehnt schien die Idee, ein Elektroauto zu fahren, für die meisten Menschen noch unvorstellbar, doch die Autos, die aus der Steckdose tanken sind definitiv die Wagen der Zukunft. Technologische Verbesserungen, strengere Emissionsstandards und Veränderungen im Verbrauchergeschmack machen Elektroautos zunehmend beliebter. Obwohl sie immer noch nicht in der Lage sind, die gasbetriebenen Umweltautos zu ersetzen, sind sie durch ihre immer grösser werdenden Reichweiten und die Tendenz zur schnellen Beschleunigung zunehmend die erste Wahl für die technologiebegeisterten und umweltbewussten Autofahrer der Zukunft. Der BMW i3 Der BMW i3 ist ein…


Zulassungsstopp für diverse Porsche- und Mercedes-Modelle mit manipulierten Dieselmotoren

Bern, 15.08.2018 – Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hat am 15. August 2018 Weisungen erlassen, die verhindern, dass von erwiesenen Abgasmanipulationen betroffene Mercedes Vito sowie Porsche Macan und Cayenne neu in der Schweiz zugelassen werden dürfen. Diese Weisungen richten sich an die Strassenverkehrsämter. Der vorläufige Zulassungsstopp betrifft Fahrzeuge, die ab dem 17. August 2018 importiert werden. Nicht betroffen sind bereits in der Schweiz immatrikulierte Fahrzeuge. Diese dürfen weiter verkehren, müssen aber nachgerüstet werden. Betroffen sind bei Mercedes Modelle des Typs Vito mit 1,6-Liter-Dieselmotor der Abgasstufe Euro 6. Bei Porsche sind es die Typen…


Preise für Batterien von Elektroautos fallen massiv! In 10 Jahren 90 %!

Sursee, August 2018. In dieser Zeit werden immer wieder Nachrichten über steigende Preise für Lithium und Kobalt laut. Der Hintergrund – für Laien werden angeblich alle Batterien für Elektroautos mit hohen Anteilen an Lithium und Kobalt gebaut und verwendet. Die Nachrichten vermitteln den Eindruck, dass in Bezug auf Lithium und Kobalt eine gewisse Knappheit eintritt, weil die starke Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, und damit für Batterien, für einen hohen Bedarf sorgt – also den Preis für diese Rohstoffe steigen lässt. Je nach dem für wen diese „angeblich wahre“ Nachricht ist, ist…


BYD baut seine Präsenz in Italien mit sechs Elektrobussen in Padua aus

Padua, eine Stadt in der Region Venetien in Nordost-Italien, wird bald ihre ersten elektrischen Busse auf den Straßen haben. BYD hat eine Ausschreibung für die Lieferung von sechs BYD 12-Meter-Busse an den Busbetreiber Busitalia Veneto in Padua gewonnen. Busitalia Veneto ist im Besitz der Busitalia Sita Nord (vollständig im Besitz der Gruppo Ferrovie dello Stato Italiane, dem wichtigsten italienischen öffentlichen Verkehrsunternehmen) und der APS Holding der Gemeinde Padua. Die von BYD gewonnene Ausschreibung ist die erste Ausschreibung für einen elektrischen Bus für Busitalia Sita Nord. Die sechs 12-Meter-Busse, die mit…


Erster 31 Metrodecker EV Auftrag für Londons vollelektrische Doppeldecker Bus-Strecken

Im Juni 2018 kündigte der Bürgermeister von London, Sadiq Khan, die Erschaffung der grössten Elektro Doppeldecker Bus-Flotte in Europa an. In Zukunft werden 68 vollelektrische (EV) Doppeldecker Busse die gesamte Busflotte im Londoner Strassennetz ergänzen. Weiterhin kündigte Bürgermeister Khan an, dass London darüber hinaus in Zukunft die Anzahl an vollelektrischen Bussen verzehnfachen möchte. Bestimmte Routen durch London werden damit vollkommen auf elektrische Busse umgestellt. Ziel ist eine vollkommen abgasfreie City zu erreichen. Optare, eine Tochter der Ashok Leyland Group, hat nun einen ersten Auftrag bekommen die ersten 31 vollelektrischen Doppeldecker-Busse…


ALDI SÜD – ein Vorbild für alle!

Supermärkte haben meist grosse Hallen und damit auch sehr viel Fläche auf dem Dach zur Gewinnung von Solarenergie. Diese Energie kann für den Verbrauch in den Supermärkten genutzt werden und ein Überschuss bleibt um Kunden das Laden von Elektrofahrzeugen kostenlos zu ermöglichen. Das ist das vorbildliche Konzept für alle Unternehmen. Energie effizient nutzen Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Für ALDI SÜD ist es daher von großer Bedeutung, Energie effizient zu nutzen und dadurch CO2 einzusparen und die Umwelt zu schonen. In den Filialen von ALDI SÜD kontrollieren…


Neue Reparaturtechnologien auf der Automechanika Frankfurt 2018

Konnektivität, Roboter-Reparatur, künstliche Intelligenz – die Frankfurter Festhalle wird während der Automechanika zum Hotspot für Zukunftsthemen. Vom 11. bis zum 15. September 2018 zeigen Unternehmen ihre innovativen Produkte und Lösungen für den Automotive Aftermarket. Auf was müssen sich Werkstätten künftig bei der Reparatur von Fahrzeugen einstellen? In der Frankfurter Festhalle stellen führende Branchenplayer aber zum Beispiel auch First Mover im Bereich 3D- Druck und Elektromobilität ihre neuesten Produkte und Lösungen vor. Mit dabei sind u.a. deutsche und internationale Automobilhersteller, Vertreter aus der Teileindustrie, Transport- und Logistikgewerbe, Energiewirtschaft sowie Werkstattausrüster, Softwareentwickler…


Vom Hype zum anhaltenden Trend: Öko-Autos immer gefragter

Die Nachfrage nach Autos mit alternativem Antrieb hat sich in den letzten zwei Jahren mehr als verdoppelt! Die Nachfrage nach Autos mit alternativem Antrieb hat sich in den letzten zwei Jahren mehr als verdoppelt und macht bereits über 7 Prozent aller Suchanfragen auf autoscout24.ch aus. Dies zeigt eine aktuelle Auswertung des grössten und meist besuchten Onlinemarktplatzes für Fahrzeuge in der Schweiz. Damit sind Hybrid- und Elektro-Autos bei Herr und Frau Schweizer so beliebt wie noch nie. Seit Anfang 2016 ist die Nachfrage nach Autos mit alternativem Antrieb auf autoscout24.ch von…