Elektro

Tesla Software – Update 8.0

Mehr Sicherheit, mehr intuitive Funktionen – Tesla’s Software Update 8.0 Das Software Update 8.0 beinhaltet eine gründliche Überarbeitung des Tesla Touchscreens. Es kombiniert eine modernisierte Benutzeroberfläche mit funktionellen Verbesserungen für Media Player, Autopilot, Karten und Routenplanung. Intuitiver Media-Player Der Media-Player wurde gründlich überarbeitet und bietet zusätzliche Personalisierungsoptionen, so dass Ihre favorisierte Musikauswahl direkt für Sie zur Auswahl steht. Insbesondere ist hier die verbesserte Suchfunktion zu nennen. Damit können Sie zielgerichteter suchen und direkt auf Internet-Radio, Live-Sender und Podcasts mit Ihrem Wunschprogramm zugreifen. Sprachsteuerung Auch die Sprachsteuerung bietet durch verbesserte Struktur…


Volkswagen Konzern und Anhui Jianghuai Automobile (JAC) streben gemeinsame Entwicklung von E-Fahrzeugen in China an

Absichtserklärung für langfristige Partnerschaft zur Entwicklung innovativer batteriebetriebener Elektrofahrzeuge unterschrieben Verhandlungen über Gründung eines neuen Joint Ventures gestartet Emissionsfreie Mobilitätslösungen entscheidend für nachhaltige Entwicklung der chinesischen Umwelt und Gesellschaft Die Volkswagen Aktiengesellschaft und der chinesische Automobilhersteller Anhui Jianghuai Automobile (JAC) haben gestern in Wolfsburg eine Grundsatzvereinbarung („Memorandum of Understanding“) unterzeichnet. Darin werden die nächsten Verhandlungsschritte zwischen den beiden Unternehmen festgelegt. Ziel ist die langfristige Zusammenarbeit und gemeinsame Entwicklung rein elektrisch betriebener Fahrzeuge in China. „Wir wollen in der Elektromobilität eine führende Position einnehmen. Daher prüft der Volkswagen Konzern alle Möglichkeiten,…


Mercedes-Benz Vans präsentiert den Transporter der Zukunft: Intelligent, vernetzt und elektrisch

Neue strategische Zukunftsinitiative adVANce und Vision Van Mercedes-Benz Vans erweitert Wachstumsstrategie um neue Zukunfts­initiative adVANce mit dem Ziel, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln Investitionen von rund 500 Millionen Euro in den nächsten fünf Jahren für Digitalisierung, Automatisierung und Robotik im Transporter sowie innovative Mobilitätsangebote Neue Organisationseinheit im Umfeld der Startup-Szene in Stuttgart, Berlin und im Silicon Valley angesiedelt – rund 200 Mitarbeiter arbeiten bereits an zahlreichen Projekten Enge Zusammenarbeit mit Startups, inklusive erster strategischer Investitionen – unter anderem in Matternet Vollelektrische Fahrzeugstudie „Vision Van“ mit bis zu 270 km Reich­weite, vollautomatisiertem Laderaum und integrierten Lieferdrohnen…


Die Vision von Mercedes-Maybach 6

Die Studie eines extravaganten Coupés der Luxusklasse macht in diesen Tagen Furore. Der ultimative Luxus des Vision Mercedes-Maybach 6 Jedes Jahr im August trifft sich im kalifornischen Pebble Beach die weltweite Oldtimer-Fangemeinde zu einem Schönheitswettbewerb der ganz besonderen Art. Das Gipfeltreffen der edelsten klassischen Automobile ist der ideale Premierenort für den exklusiven Vision Mercedes-Maybach 6, ein Aufsehen erregendes Coupé der Luxusklasse. Der 2+2‑Sitzer ist eine Hommage an die glorreiche Zeit der Aero-Coupés und überführt diese Tradition selbstbewusst in die Zukunft. Das Coupé interpretiert klassisch-emotionale Designprinzipien auf extreme Weise neu und…


Tesla Energy – Mehr als ein Elektroauto

Die Welt verbraucht jährlich 20 Billionen kWh Energie. Das ist genug, um ein Einfamilienhaus 1,8 Milliarden Jahre lang zu versorgen oder einem Kernkraftwerk 2.300 Jahre lang Energie zu liefern (oder die Falcon 9-Rakete 17 Millionen Mal starten zu lassen). Ein Drittel des Gesamtverbrauchs an fossiler Energie in den USA entfällt auf den Verkehr, ein weiteres Drittel auf die Stromerzeugung. Allein die US-amerikanischen Stromversorger produzieren dabei über 2 Milliarden Tonnen CO2 – das entspricht dem Verbrennen von 825 Millionen Kubikmetern Gas. Laut Angaben der Umweltbehörde EPA wären in den USA 65…


BMWs Konkurrenz für Tesla kommt erst 2021

BMW setzt, laut der Rede von Harald Krüger (Vorsitzender des Vorstandes) am 12. Mai 2016 auf der Hauptversammlung in München, in erster Priorität weiter auf den Ausbau der „Evolution“ – soll heissen – auf die etablierten Fahrzeuglinien des Werkes. Durch die renditestarke „Evolution“ soll dann die „Revolution“ finanziert werden – das sind die Fahrzeuge von BMW i. Wir wachsen in den renditestarken Segmenten. Mit der Evolution finanzieren wir auch in den nächsten Jahren die Revolution. Revolution im Automobilbau, das ist seit 2013 der elektrische BMW i3. Damit zum Ausbau von…