Alfa Romeo 4C mit Augmented Reality-Technologie

Alfa Romeo 4C mit Augmented Reality-Technologie
Bitte bewerten!

Das Benutzerhandbuch des Alfa Romeo 4C wird interaktiv. Die „Alfa Romeo InfoMobile“-App führt das Benutzerhandbuch mit „AR+“ Augmented Reality ein. Diese Technologie wurde von Alfa Romeo und Mopar entwickelt. Der Benutzer richtet sein Smartphone auf ein Teil des Fahrzeugs und erfährt umgehend die dazugehörigen Informationen und Details. Die interaktiven Benutzerhandbücher für die Alfa Romeo-Modelle Giulietta und MiTo folgen demnächst.

Alfa Romeo und Mopar führen die Benutzerhandbuch-Mobile-App mit Augmented Reality-Technologie („AR+“) für den Alfa Romeo 4C ein. Das interaktive Benutzerhandbuch für den Supersportwagen wurde vom führenden Unternehmen für Virtual- und Augmented Reality-Software SEAC02 entwickelt. Die Alfa Romeo Customer Care-Mobile-App steht im App Store und Google Play kostenlos zum Herunterladen bereit und ist derzeit in fünf Sprachen verfügbar (Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch).

Mehr als 1000 Teile

Zusätzlich zum herkömmlichen Benutzerhandbuch, das in elektronischer Form geliefert wird, können Alfa Romeo 4C-Kunden mit Hilfe ihres Smartphones künftig wichtige Informationen über ihr Fahrzeug abfragen. Dazu richten sie ihre Smartphone-Kamera auf eines der Teile des Fahrzeugs und können so die multimedial aufbereiteten Inhalte und Informationen über den Alfa Romeo 4C abrufen.

Richtet der Fahrer die Kamera beispielsweise auf den Öldeckel, so erfährt er umgehend, wann der nächste Ölwechsel ansteht und welches Öl er dafür verwenden soll. Ein Blick mit dem Smartphone auf die Reifen zeigt den korrekten Luftdruck an, während das Fokussieren auf den Tempomathebel Informationen über die verschiedenen Funktionsweisen anzeigt.

Der gesamte Inhalt des „AR+“-Benutzerhandbuchs ist cloud-basiert. Zudem lassen sich Details an jedem Ort in Echtzeit aktualisieren, so dass jederzeit die neuesten Daten zur Verfügung stehen. Die Benutzer sind jederzeit auf dem neuesten Stand und werden benachrichtigt, wenn neue Handbücher, Modelle und Hotspots verfügbar sind, ohne die App vollumfänglich aktualisieren zu müssen.

„Customer Care and Technical Service“ ist eine Abteilung von Mopar, die speziell für den Kundendienst, das offizielle Händlernetz sowie für die autorisierten Werkstätten zuständig ist. Mit den neuen Funktionen erfüllt diese Abteilung Kundenbedürfnisse, die sich zunehmend auf das Potenzial der von Mobile Apps angebotenen Augmented Reality-Technologie konzentrieren. Das interaktive Alfa Romeo 4C-Benutzerhandbuch ist eine Erweiterung des Serviceangebots der Alfa Romeo Customer Care Mobile-App, die bereits über 95‘000 Mal heruntergeladen wurde. „Alfa Romeo InfoMobile“ ist in 15 europäischen Ländern kostenlos für iOS und Android verfügbar und bietet Hilfe und Informationen für Produkte und Dienstleistungen.

Zu den Diensten von „Alfa Romeo InfoMobile“ gehören die „Händlersuche“, um den nächsten Händler oder Werkstattbetrieb für den 4C zu finden, „Erdgas- und LPG-Tankstellen“, um die nächste Tankstelle zu finden, „Neuigkeiten und Aktionen“, um immer über die letzten Neuigkeiten von Alfa Romeo auf dem Laufenden zu sein, und die „Pannenhilfe“, um im Notfall Hilfe anfordern zu können. Über den Dienst „Kontakt“ erreicht man direkt den Kundendienst oder gelangt zum Kontaktformular auf der Alfa Romeo-Webseite.

Versteigerungen

Über den Autor

Gordian Hense
Gordian Hense, Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) war lange Jahre in der Deutschen Automobilindustrie tätig und beschäftigt sich seit dem mit diesem Thema. Neben Fahrzeugen aller Art begeistern ihn auch die Themen Software, Internet, Online-Marketing, Politik, Wirtschaft und Gesundheit.

1 Kommentar zu "Alfa Romeo 4C mit Augmented Reality-Technologie"

  1. Bei Alfa-Romeo hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Nicht nur der Fiat Konzern, sondern auch jede einzelne Marke hat sich weiterentwickelt. Alfa hatte vor wenigen Jahren fast kaum eine Beachtung. Mittlerweile wird es aber immer wieder mehrere Alfa-Romeo Garage geben. Auch die Alfa-Romeo Neuwagen werden öfters verkauft werden durch die neue Alfa Occasion.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Das Zeitlimit ist abgelaufen, bitte erneuern Sie das CAPTCHA.