Autos

Mehr Leistung und größere Reichweite: Nissan Leaf 2019

Bestellungen ab sofort möglich, Auslieferungen ab Mai bzw. im Sommer 2019 Limitiertes Topmodell Nissan Leaf 3.ZERO e+ jetzt mit 62-kWh-Batterie Verbessertes Infotainment-System mit Acht-Zoll-Touchscreen Mit attraktiven Modellen startet der Nissan Leaf ins neue Jahr: Während der Leaf als 3.ZERO inkl. 40-kWh-Batterie mit erweiterter Ausstattung vorfährt, überzeugt das limitierte Sondermodell 3.ZERO e+ zusätzlich mit mehr Leistung und einem satten Plus an Reichweite. Zusätzliche Außenfarben und Zweifarblackierungen vergrößern die Personalisierungsoptionen für den Leaf des Modelljahrs 2019. Er ist ab sofort bestellbar, die Auslieferungen starten im Mai bzw. im Sommer 2019. Der zu…

Teilen auf:

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann gross sein

In neuer Dimension: Die nächste Generation des Grossraum-PW fährt vor In drei Fahrzeuglängen: Opel Zafira Life bietet Platz für bis zu neun Passagiere In Bestform: Starker Auftritt mit klarer Formensprache und harmonischen Proportionen Innere Werte: Lounge-Komfort mit versetzbaren Ledersitzen und Panoramadach In Sekunden: Schiebetüren lassen sich mit Fussbewegung von aussen elektrisch öffnen In Kürze: Weltpremiere in Brüssel am 18. Januar 2019, bestellbar ab dem 1. Quartal 2019 In Zukunft: Rein elektrische Version des Opel Zafira Life folgt 2021 Schöne, flexible und effiziente Vans heissen Zafira. Was mit der ersten Generation…

Teilen auf:

Tesla Model 3 in der Schweiz ab sofort bestellbar!

Wie Tesla Schweiz heute meldet, ist das Model 3 ab sofort mit den „besten verfügbaren Optionen“ in der Schweiz bestellbar. Die Auslieferung soll ab März 2019 beginnen, wenn man heute bestellt. Das sind deshalb verlockende Nachrichten. Dennoch, es werden nur die Modelle „Performance“ und „Long-Range“ angeboten, die wesentlich teurer sind als das sehnlich erwartete Modell mit „Midd-Range Battery“. In den USA soll das „günstigere“ Modell in 4 bis 6 Monaten angeboten werden. Mal sehen wann es in der Schweiz „landet“? Dennoch ist das eine gute Nachricht, denn es zeigt, dass…

Teilen auf:

Elektroautos 2019 – Übersicht und Ausblick

Rings um den Globus ist ein regelrechter Hype rund um Elektroautos ausgebrochen. In China werden bereits mehr Elektroautos gebaut, als in der gesamten restlichen Welt – sie stellen rund 35 % der gesamten Weltproduktion her. Auch bei elektrischen Bussen und Nutzfahrzeugen ist China bereits führend und verkauft diese zunehmend auch nach Europa und die USA. Die Londoner Busslinien sind bereits zu einem Grossteil mit Elektro-Bussen aus China ausgerüstet. Es ist nur eine Frage der Zeit bis die Hersteller in China auch die westlichen Märkte mit Personenwagen beliefern. Tesla produziert sein…

Teilen auf:

Schweiz Premiere – Opel GT X Experimental in Solothurn vorgestellt

Schon vor einem Jahr hat Opel mit dem Projekt PACE! und vor ein paar Monaten mit dem Konzept „Opel GT X Experimental“ seine Zukunftsvision für Design und zukünftige Modelle der Welt vorgestellt (wir berichteten). Nun ist Opel mit dem Konzeptfahrzeug „Opel GT X Experimental“ in Europa auf Tournee gegangen. Eine der ersten Stationen war die Rythalle in Solothurn. Viele Journalisten aus der Schweiz waren angereist um das Konzeptfahrzeug und die Vision von Opel für die Zukunft zu erleben. Der Opel GT X Experimental symbolisiert in vielerlei Hinsicht die Vision von Opel für…

Teilen auf:

Groupe PSA und Toyota erweitern ihre Zusammenarbeit in Europa

Die Toyota und die Groupe PSA haben heute das nächste Kapitel ihrer erfolgreichen und für beide Seiten vorteilhaften langfristigen Partnerschaft auf dem europäischen Markt angekündigt. Ab Ende 2019 wird PSA ein C-Van Modell (Opel Combo, Citroen Berlingo, Peugeot Rafter) an Toyota liefern, welches dann auch in Variation unter der Marke Toyota verkauft wird. Die C-Van Modelle von PSA werden derzeit im werk Vigo in Spanien hergestellt. PSA und Toyota begannen ihre Zusammenarbeit mit mittelgroßen leichten Nutzfahrzeugen im Jahr 2012. Der Toyota PROACE wurde im französischen Hordain-Werk von Groupe PSA hergestellt….

Teilen auf:

Porsche Macan feiert Schweizer Premiere

Porsche hat den neuen Macan auf der Auto Zürich Car Show 2018 erstmalig vor Schweizer Publikum präsentiert. Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2014 zählt die Baureihe zur beliebtesten bei den Porsche-Kunden in der Schweiz und auch weltweit. Der neue Macan startet mit einem effizienten Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner mit neuer Brennraumgeometrie und Ottopartikelfilter. Er leistet 180 kW (245 PS) und kommt auf ein maximales Drehmoment von 370 Nm. Damit spurtet das Kompakt-SUV in Kombination mit dem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe PDK in 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h….

Teilen auf:

Neuer Opel Combo Life ist AUTOBEST 2019-Finalist

Kaum auf der Strasse, schon im Finale: Combo Life zählt laut internationaler Fachjury zu den „Best Buy Cars of Europe“ Überzeugende Qualitäten: Neuer Opel-Hochdachkombi besticht mit viel Platz, führenden Technologien und hoher Flexibilität Erfolgsgeschichte: Opel vielfacher Preisträger bei renommiertem Wettbewerb Der neue Opel Combo Life zählt zu den Finalisten des „AUTOBEST 2019“. Dies gab die Jury des international renommierten Wettbewerbs heute bekannt. Für den prestigeträchtigen Award werden frisch am Markt eingeführte Modelle von unabhängigen Fachjournalisten aus 31 europäischen Ländern geprüft; der Sieger wird zum „Best Buy Car of Europe 2019“ gekürt….

Teilen auf:

Ferrari Monza SP1 und SP2 – erste Modelle des neuen Sonderserienkonzeptes „Icona“ vorgestellt

Legendäre Ferrari-Rennwagen der Vergangenheit stehen Pate für ikonische Modelle mit elegantem Design und hochentwickelter Technik Beim Capital Market Day im Werk in Maranello wurden die neuen Ferrari-Modelle Monza SP1 und SP2, vorgestellt. Die Sondermodelle in begrenzter Auflage bilden den Grundstein für das neue Modellsegment „Icona“. Ihr Design orientiert sich an den stilprägenden Ferraris der 1950er Jahre, ausgestattet sind sie jedoch mit der modernsten Sportwagentechnik von heute. Die Modelle sind für passionierte Kunden und Sammler gedacht und schließen an die ikonischen Ferrari Barchettas an, insbesondere den 166 MM, der für den…

Teilen auf:

50 Jahre Opel GT: Geburtstagstour entlang der legendären Route 66

Gemeinsamer Roadtrip: Historische Opel GT cruisen durch den Südwesten der USA Pure Leidenschaft: Teilnehmer aus Australien, Belgien und von den Philippinen Nächster Halt: Dachverband lädt im September zur Grand Tour in Deutschland ein Selbst aus Kanada, Australien, Belgien und von den Philippinen reisten sie an: Mehr als zwei Dutzend Opel GT-Fans haben sich anlässlich des 50. Geburtstags der Stilikone zu einem gemeinsamen Roadtrip im Südwesten der USA getroffen. Das Sportcoupé hat im Land der unbegrenzten Möglichkeiten noch immer eine grosse Fangemeinde, immerhin knapp 70 Prozent der 103‘463 produzierten GT-Modelle fanden dort…

Teilen auf:

Opel erweitert Angebot an Benzinmotoren für Flaggschiff Insignia

Neuer 1.6 Direct Injection Turbo mit 147 kW/200 PS und Benzinpartikelfilter Kraftvoller Benziner für Grand Sport und Sports Tourer erhältlich Nach Wahl: Mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Sechsstufen-Automatik Insignia Grand Sport mit neuem Motor ab CHF 39‘000.–; Insignia Sports Tourer ab CHF 40‘300.– Neue Infotainment-Generation startet ebenfalls Die Insignia-Familie wird noch attraktiver: Der neue, 147 kW/200 PS starke 1,6-Liter-Turbobenzin-Direkteinspritzer bereichert das Antriebsportfolio in Kombination mit Sechsgang-Schaltgetriebe und Sechsstufen-Automatik. Ab sofort sind der Opel Insignia Grand Sport sowie der Insignia Sports Tourer mit dem 1.6 Direct Injection Turbo bestellbar (Treibstoffverbrauch[1] Grand Sport: kombiniert…

Teilen auf:

Wie Elektroautos bei Katastrophen helfen können!

In Florida sind extreme Wetterereignisse seit Jahrhunderten vorprogrammiert und haben stetig zugenommen. Als der Hurrikan «Irma» im September 2017 den Staat traf, blieben etwa 5.8 Millionen Haushalte und Geschäfte tagelang ohne Strom. Die Bewohner standen im «Dunkeln» und mussten bei«tropischer Hitze» ohne Klimaanlagen dort überleben und konnten kaum fliehen. Abgesehen davon funktionierten alle anderen elektrischen Geräte natürlich auch nicht. In einigen Fällen mussten die Menschen bis zu zwölf Tage warten, bis die Stromversorgung vollständig wieder hergestellt war. Was das für jeden Einzelnen bedeutet, kann sich jeder ausmahlen. Herde, Öfen und…

Teilen auf:

Jetzt ist der Opel Combo Life noch flexibler als schon zuvor!

Im März des Jahres 2018 kam die fünfte Generation des Opel Combo Life auf den Markt. Ein flexibles Alltags- und Raumwunder mit Spassfaktor. Wir berichteten: „Das Familien-, Reise-, Transporter-Fliewatüüt – Opel Combo Life 2018„. Ab Juli konnte man das Raumwunder Opel Combo Life bestellen. Nun wurden die ersten Fahrzeuge an die Kunden ausgeliefert. Wie damals berichtet, folgen nun noch weitere Modellvarianten bzw. Ausstattungsmöglichkeiten die das Fahrzeug noch flexibler machen und für Kunden enorme Möglichkeiten bieten. Kurzübersicht Zwei verschiedene Längen (4.40 / 4.75 Meter) Vier verschiedene Motoren (1 x Benzin, 3…

Teilen auf:

Didi Chuxing Technology Co. will eigene Elektroautos bauen

Didi Chuxing Technology Co. ist eines der grössten, weltweiten Ride-Hailing-Unternehmen mit Sitz in China. Wie bei Uber aus den USA kann man über eine spezielle App Fahrdienstleistungen buchen. 2012 gegründet hat „Didi“ heute eine Marktbewertung von 35 Milliarden (laut TechCrunch 56 Milliarden) US-Dollar, beschäftigt rund 9’000 Mitarbeiter (laut TechNode jetzt bereits 15’000), hat ca. 550 Millionen Nutzer und vermittelt ca. 7 Milliarden Fahrten pro Jahr. Im August 2016 übernahm Didi „Uber China“. Was ist Ride-Hailing? Wikipedia Zitat: „Ride-Hailing ist eine im 21. Jahrhundert entstandene Mobilitätsform. Über verschiedene App-Anbieter können vor allem Städter…

Teilen auf:

Deutschland liegt bei Elektroautos hinter der Welt zurück

Absatztrends in wichtigen globalen Automobilmärkten 1.-3. Quartal 2018 China ist weltweiter Leitmarkt für Elektrofahrzeuge mit hohen Wachstumsraten Auch in den USA steigen die Neuzulassungen erheblich In Norwegen ist fast jede zweite Neuzulassung ein E-Fahrzeug Deutschland erreicht nur einen geringen Elektroauto-Marktanteil Kernaussagen zu globalen Absatztrends von Elektrofahrzeugen Die Elektromobilität nimmt 2018 in wichtigen globalen Märkten weiter an Fahrt auf, wobei neue Automobilhersteller zunehmend relevante Marktanteile gewinnen. China und Norwegen festigen ihre Position als Leitmärkte und Ausnahmeerscheinungen der E-Mobilität. In Deutschland liegt die Wachstumsraten, hinsichtlich der Zahl neu zugelassener Elektroautos, im Mittelfeld,…

Teilen auf:

StreetScooter WORK XL: Ford startet Serienproduktion des E- Transporters in Köln

Der bisher größte E-Transporter im Portfolio von StreetScooter wird ab jetzt im Kölner Ford-Werk produziert DieBasisbildeteinFordTransitFahrgestell,dasrund180Ford-MitarbeiterinnenundMitarbeiternachVorgaben von StreetScooter komplettieren und mit einem elektrischen Antriebsstrang ausstatten Die Produktionskapazität beträgt bis zu 3.500 Einheiten pro Jahr Damit sind Deutsche Post DHL Group und Ford Vorreiter bei der Elektrifizierung des Lieferverkehrs Volumenhersteller kann auch Kleinserie: In den Ford-Werken hat die Serienproduktion des StreetScooter WORK XL begonnen. Den rein-elektrischen Transporter produziert Ford in Kooperation mit der StreetScooter GmbH, einer Tochter von Deutsche Post DHL Group. Die Basis des Fahrzeugs bildet ein Ford Transit Fahrgestell,…

Teilen auf: