Kastenwagen

Lademeister oder Büro auf Rädern – jetzt hier vorgestellt!

Die dritte Generation des Opel Vivaro ist startklar. Ein neuer Massstab! Typisch Vivaro: Hochflexibel, extra wirtschaftlich – und schon im ersten Quartal 2019 bestellbar Nach Mass: 4,60 Meter bis 5,30 Meter lang, meist gerade mal 1,90 Meter hoch Mehr drin: Bis zu 1‘400 kg Nutzlast, 2‘500 kg Anhängelast und 6,6 m3 Ladevolumen Topmodern: Breite Palette an Assistenzsystemen, elektrische Schiebetüren Fürs Grobe: Baustellen-Set-up und adaptive Traktionskontrolle IntelliGrip 1a-Arbeitsplatz: Mobiles Büro mit bester Multimedia-Vernetzung und Echtzeit-Navi Starkes Angebot: Opel setzt Modelloffensive bei leichten Nutzfahrzeugen fort Opel wird elektrisch: Elektro-Variante des neuen Opel…

Teilen auf:

Citroën Jumpy – zwei in Einem – Personentransport und Ladung

Mit dem Citroën Jumpy Kastenwagen Doppelkabine bietet Citroën ab Werk eine Lösung für gewerbliche Kunden, die neben einem hohen Laderaumvolumen zusätzlich Platz für bis zu sechs Personen benötigen. Über die beiden Ausführungen Eco und Komfort Plus hinaus ist ab sofort die neue Version Eco VarioSpace in zwei Fahrzeuglängen bestellbar. Dank der umklappbaren zweiten Sitzreihe erhält der Kunde noch mehr Flexibilität und kann je nach Bedarf zwischen mehr Sitzplätzen oder einem vergrößerten Laderaum wählen. Die Preise für den Citroën Jumpy Doppelkabine Eco VarioSpace beginnen bei 27.200 CHF. Der Citroën Jumpy Kastenwagen…

Teilen auf: