International

Neuer Nissan Qashqai: die Erfolgsgeschichte geht weiter

Exzellenter Start für die Neuauflage des Crossover-Pioniers Produktion am Standort Sunderland hochgefahren Britisches Magazin WhatCar? kürt den Qashqai zum „Car of the Year 2014“ Der neue Nissan Qashqai küpft dort an, wo sein Vorgänger – der Pionier des Crossover-Segments – aufgehört hat. Während die Produktion des neuen Modells im Werk Sunderland hochgefahren ist, hatten die ersten Kunden und die weltweiten Medienvertreter bereits die Möglichkeit zu erfahren, warum der neue Qashqai das Crossover-Segment erneut revolutioniert. Premiumtechnologien, hochmodernes Design und eine verbesserte Fahrdynamik bilden das Rückgrat des neuen Qashqai. Mit mehr als…

Teilen auf:

Sportwagen-Weltmeisterschaft im Fokus: 919 Hybrid und 911 RSR Weltpremiere Macan S Diesel, Europadebüt 911 Targa

Stuttgart. Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf feiert der neue Porsche 919 Hybrid für die Topkategorie der Sportwagen-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2014 seine Weltpremiere. Auf dem Porsche-Stand in Genf wie auch bei allen acht Läufen zur WEC, deren unbestrittener Saisonhöhepunkt das 24-Stunden-Rennen von Le Mans bildet, wird der innovative Hybrid-Prototyp vom Porsche 911 RSR flankiert. Außerdem zeigt Porsche in Genf erstmals den Macan S Diesel1) dem Publikum; der 911 Targa2) gibt sein Europadebüt. Porsche 919 Hybrid: Pionier-Technologie für die Serie Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG: „Entscheidend für die Entwicklung des Le-Mans-Protoypen…

Teilen auf:

Der Peugeot 308 ist „Car of the Year 2014“ – Kompaktwagen erhält international renommierte Auszeichnung

58-köpfige Jury aus europäischen Fachjournalisten kürt 308 zum Sieger Preisverleihung auf dem 84. Internationalen Automobil-Salon in Genf Weltpremiere: Kombivariante 308 SW rollt im Frühjahr in den Handel Der Peugeot 308 ist Europas „Auto des Jahres“. Bei der Wahl zum „Car of the Year 2014“ ließ der Kompaktwagen, der im Herbst letzten Jahres an den Start ging, sechs hochkarätige Finalisten hinter sich. Die Auszeichnung „Car of the Year“ gilt als renommiertester Autopreis der Welt und wurde nunmehr zum 51. Mal vom Magazin „Stern“ sowieso sechs weiteren europäischen Zeitschriften verliehen. Die Löwenmarke…

Teilen auf:

The Maserati Ghibli achieves a 5 star Euro NCAP and is Top Safety Pick in the US

The new Maserati Ghibli has been awarded two prestigious and internationally recognised ratings for passive safety In Europe, the Ghibli has achieved a Euro NCAP 5 star rating with a score of 86/100, while in the Top Safety Pick ratings, issued by the IIHS (Insurance Institute for Highway Safety), it emerged in the highest possible class for each area of safety analysed. The Ghibli gained the Euro NCAP 5 star rating thanks to its numerous on-board safety systems, and scored 95% for adult protection, 79% for child protection, 74% for…

Teilen auf:

Porsche Schweiz steigert Auslieferungen um zehn Prozent

Zug/Steinhausen. Die Porsche Schweiz AG mit Sitz in Zug/Steinhausen konnte in 2013 die Kundenauslieferungen gegenüber dem Vorjahr um knapp zehn Prozent auf 2229 Fahrzeuge steigern. In 2012 waren es 2030 Fahrzeuge, die in der Schweiz an Kunden übergeben wurden. Im 50. Jubiläumsjahr war die Sportwagen-Ikone 911 mit 855 Fahrzeugen das erfolgreichste Modell, dicht gefolgt vom Cayenne, von dem 851 Neuwagen in Kundenhand übergeben wurden. Die Mittelmotorsportwagen Boxster und Cayman erzielten mit insgesamt 316 verkauften Einheiten ebenso ein gutes Ergebnis. Auch die im August 2013 neu eingeführten Panamera-Modelle kamen bei den…

Teilen auf:

Mit innovativem Targa-Dach: Weltpremiere eines modernen Klassikers

Der neue Porsche 911 Targa Stuttgart. Weltpremiere für den 911 Targa: Auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit stellt Porsche die jüngste Generation der extravaganten Elfer-Variante der Öffentlichkeit vor. Sie verbindet erstmals die klassische Targa-Idee mit modernstem Dachkomfort. Wie der legendäre Ur-Targa besitzt das neue Modell den charakteristischen breiten Bügel anstelle der B-Säulen, ein bewegliches Dachteil über den Vordersitzen und eine umlaufende Heckscheibe ohne C-Säule. Anders als bei den Klassikern wird beim neuen Targa das Dachsegment auf Knopfdruck geöffnet und geschlossen. Dabei lässt das vollautomatische Dachsystem das…

Teilen auf:

Crossover im Kompaktformat: das Showcar Audi allroad shooting brake

Ingolstadt/Detroit, 12. Januar 2014 – Sportlich, kompakt und vielseitig: Mit diesen Attributen debütiert der Audi allroad shooting brake auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Der Zweitürer ist ein Crossover und damit nicht auf asphaltierte Straßen angewiesen. Mit seiner hohen Funktionalität ist er bestens geeignet für die sportliche Freizeit. Sein ebenso starker wie effizienter Hybridantrieb macht eine neue Form des quattro-Antriebs möglich – den e-tron quattro. Crossover-Konzept mit hoher Funktionalität für die sportliche Freizeit Starker und effizienter Hybridantrieb mit zwei Elektromaschinen Prof. Dr. Ulrich Hackenberg: „Ein konkreter…

Teilen auf:

Die Krönung des Supersportwagens

Der neue Mercedes-Benz SLS AMG GT FINAL EDITION Affalterbach.  Mit dem SLS AMG GT FINAL EDITION geht eine beeindruckende Ära auf exklusive Art und Weise zu Ende. Die auf 350 Exemplare limitierte FINAL EDITION ist die letzte Chance für Kunden, einen SLS AMG zu bestellen – gleichzeitig spiegelt sie die beispiellose Erfolgsgeschichte und einzigartige Angebotsvielfalt des ersten von Mercedes-AMG eigenständig entwickelten Fahrzeugs wider. Der Supersportwagen mit dem 435 kW (591 PS) starken AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor fasziniert durch außergewöhnliche Design- und Ausstattungsmerkmale. Exklusiv entwickelte Cupreifen steigern die Fahrdynamik. Seine doppelte Weltpremiere feiert der…

Teilen auf:

München unter Strom – Führende Unternehmen im Bereich Elektromobilität präsentieren sich auf der eCarTec Munich 2013

Unter dem Motto „Connecting Mobility Markets!“ wird die eCarTec Munich vom 15. bis 17 Oktober 2013 auf dem Gelände der Messe München wieder zum internationalen Branchentreff für den Bereich der Elektromobilität. Mit ihren Themenschwerpunkten „Electric Vehicles“, „Powertrain & Electronics“, „Energy Storage“, „Energy & Infrastructure“, „Maintenance & Spareparts“, „Mobility Concepts & Finance“, „CarIT – sMove360°“ sowie „MATERIALICA – Leichtbau“ zeigt die eCarTec die komplette Bandbreite der Elektro- und Hybridmobilität von einzelnen Materialkomponenten, über Batterien und Ladesysteme bis hin zu Mobilitätskonzepten und Elektrofahrzeugen aller Art. „Rund drei Monate vor Beginn unserer Veranstaltung…

Teilen auf:

Viertüriges Coupé für die Rennstrecke: Der neue CLA 45 AMG Racing Series

Mercedes-AMG plant Ausbau des Kundensport-Engagements Affalterbach – Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt/Main: Die Studie CLA 45 AMG Racing Series bietet einen Ausblick auf einen weiteren Kundensport-Rennwagen von Mercedes-AMG neben dem weltweit erfolgreichen Renn-Flügeltürer SLS AMG GT3. Authentisches Rennsport-Flair, wettbewerbsfähige Technologie und spektakuläres Design – das seriennahe viertürige High-Performance-Coupé CLA 45 AMG Racing Series ist für die publikumsstarken Rennserien mit 2,0-Liter-Turbofahrzeugen vorgesehen. Die seit Juni 2013 käufliche Serienversion des CLA 45 AMG besitzt perfekte Gene für einen wettbewerbsfähigen Kundensport-Rennwagen: Der AMG 2,0 Liter-Turbomotor als stärkster Serien-Vierzylinder der Welt leistet…

Teilen auf:

Die AMG Driving Academy wächst weiter

Neu in der AMG Driving Academy: A 45 AMG und CLA 45 AMG Die AMG Driving Academy wächst weiter Affalterbach – Die AMG Driving Academy baut ihr Angebot an Events weiter aus: Neben den Vereinigten Arabischen Emiraten finden ab sofort auch in Polen Fahrtrainings statt. Veranstaltungen gibt es mittlerweile in neun Ländern weltweit; die Events finden auf bekannten und legendären Rennstrecken statt. Neu im Programm: AMG Winter Sporting BASIC. Beim neuen Fahrtraining in Österreich sammeln die Teilnehmer Erfahrungen der besonderen Art. Zum Einsatz kommen die brandneuen Modelle A 45 AMG…

Teilen auf:

Europapremiere für den Mazda3

Mazda an der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 Petit-Lancy, August 2013. Der neue Mazda3 steht im Mittelpunkt des Messeauftritts von Mazda auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 12. bis 22. September 2013 in Frankfurt. Rund vier Wochen vor der schweizerischen Markteinführung präsentiert sich die dritte Modellgeneration des Mazda Bestsellers bei ihrer Europapremiere als Schrägheck und Limousine mit exklusiver Ausstattung, einer aufregenden Interpretation des KODO Designs, den effizienten SKYACTIV Technologien und einem der umfangreichsten Sicherheitspakete der Kompaktklasse. KODO Design in besonders emotionsgeladener Form Leicht, aerodynamisch, effizient: Spitzenwerte bei Verbrauch und Emissionen Spektakuläre Mazda…

Teilen auf: