• Home
  • Neues Management für Ferrari Service Center in Wallisellen
Ferrari SF90 Stradale

Neues Management für Ferrari Service Center in Wallisellen

Ferrari East Europe

Ferrari East Europe freut sich, ein bedeutendes Update hinsichtlich der Eigentumsverhältnisse und des Managements des bekannten offiziellen Ferrari Service Centers in Wallisellen, Zürich, bekannt zu geben. Ab dem 1. Juli 2024 wird das Service Center von dem Händlerpartner B.I. Collection AG betrieben. Diese Veränderung markiert den Beginn eines neuen Kapitels für Ferrari-Besitzer in der Region und stellt sicher, dass der erstklassige Service, den Ferrari-Besitzer gewohnt sind, nahtlos fortgeführt wird.

Der Wechsel des Servicepartners

Rückblick auf octane126

Das Unternehmen octane126 war viele Jahre lang für den Service von Ferrari-Fahrzeugen in Wallisellen verantwortlich und hat dabei stets zur vollsten Zufriedenheit der Kunden gearbeitet. Octane126 hat sich im Laufe der Jahre einen exzellenten Ruf erarbeitet und war bekannt für seine hohe Servicequalität und sein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse der Ferrari-Besitzer. Diese langjährige Partnerschaft endete jedoch aufgrund einer strategischen Neuausrichtung von octane126. Das Unternehmen hat beschlossen, seinen Vertrag aufzugeben, um sich verstärkt auf seine erfolgreichen Rennsportaktivitäten mit Ferrari zu konzentrieren, die bereits über 10 Jahre andauern.

Einführung der B.I. Collection AG

Mit dem Wechsel zu B.I. Collection AG wird eine neue Ära für das Service-Center in Wallisellen eingeleitet. Die B.I. Collection AG bringt als langjähriger und kompetenter Partner einen grossen Erfahrungsschatz und das Engagement für höchste Service- und Kundenzufriedenheit mit. Das Unternehmen ist bestens gerüstet, um die hohen Erwartungen der Ferrari-Besitzer zu erfüllen und einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

B.I. Collection AG
B.I. Collection AG

B.I. Collection AG: Ein starker neuer Partner

Expertise und Erfahrung

Die B.I. Collection AG hat sich in der Automobilbranche einen Namen gemacht und ist bekannt für seine Professionalität und tiefes Verständnis für Luxusfahrzeuge. Die Techniker des Unternehmens sind hoch qualifiziert und speziell für die Arbeit mit Ferrari-Modellen geschult. Dies stellt sicher, dass alle Service- und Wartungsarbeiten auf dem höchsten Niveau durchgeführt werden. Die B.I. Collection AG hat sich dem Ziel verschrieben, jedem Ferrari-Besitzer einen erstklassigen Service zu bieten, der sowohl den technischen Anforderungen der Fahrzeuge als auch den individuellen Bedürfnissen der Kunden gerecht wird.

Moderne Infrastruktur

Das Servicezentrum in Wallisellen erstreckt sich über eine Fläche von 800 Quadratmetern und umfasst sechs Arbeitsbereiche. Die moderne Einrichtung kombiniert hochmoderne Ausstattung mit bewährtem Know-how, um eine erstklassige Betreuung der Ferrari-Fahrzeuge zu gewährleisten. Zu den Highlights der Infrastruktur gehören die neuesten Diagnose- und Reparaturwerkzeuge, die es den Technikern ermöglichen, sowohl aktuelle als auch klassische Ferrari-Modelle zu warten und zu reparieren. Darüber hinaus steht eine komfortable Kundenlounge zur Verfügung, die den Kunden ein angenehmes Warten ermöglicht.

Kundenorientierter Service

Ein zentraler Aspekt der Philosophie der B.I. Collection AG ist die Kundenorientierung. Das Unternehmen legt grossen Wert darauf, den Ferrari-Besitzern ein aussergewöhnliches Serviceerlebnis zu bieten. Dies beginnt bei der Terminvereinbarung und erstreckt sich über die gesamte Service-Dauer bis hin zur Fahrzeugübergabe. Jeder Kunde kann sich darauf verlassen, dass sein Fahrzeug mit grösster Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt wird.

Auswirkungen auf die Ferrari-Besitzer

Nahtloser Übergang

Ein wichtiger Aspekt des Wechsels zu B.I. Collection AG ist der nahtlose Übergang. Das Unternehmen ist vollständig ausgestattet und bereit, alle laufenden und neuen Serviceanfragen zu bearbeiten. Dies gewährleistet, dass es keine Unterbrechungen im Service oder in der Wartung gibt. Die Ferrari-Besitzer können darauf vertrauen, dass ihre Fahrzeuge weiterhin in besten Händen sind.

Kontinuität und Vertrauen

Ferrari East Europe betont, dass der Wechsel des Servicepartners das Engagement des Unternehmens unterstreicht, seinen Kunden einen erstklassigen Support zu bieten. Die Kontinuität des hervorragenden Serviceangebots bleibt bestehen, und Ferrari-Besitzer in der Region Zürich können sich darauf verlassen, dass ihre Fahrzeuge auch unter der neuen Leitung mit grösstmöglicher Sorgfalt und Aufmerksamkeit behandelt werden.

Wichtige Informationen im Überblick

Um die wichtigsten Informationen zusammenzufassen, hier ein Überblick:

  • Neuer Service Partner: B.I. Collection AG ist nun offizieller Servicepartner von Ferrari in Wallisellen, Schweiz. Das Team der B.I. Collection AG ist bestrebt, allen Ferrari-Kunden einen fantastischen Service zu bieten.
  • Nahtlose Übergabe: Die B.I. Collection AG ist komplett ausgestattet und kann daher alle laufenden und neuen Serviceanfragen bearbeiten und damit einen reibungslosen Übergang ohne Unterbrechung von Service oder Wartung gewährleisten.
  • Erfahrene Techniker: In der Werkstatt arbeiten hoch qualifizierte Techniker, die für die Arbeit mit den neuesten Werkzeugen und Technologien ausgebildet sind. Sie verfügen über das Fachwissen, um alle Ferrari-Modelle zu warten und zu reparieren, von den neuesten bis hin zu den klassischen Modellen.
  • Moderne Infrastruktur: Das Servicezentrum erstreckt sich über 800 m² und umfasst sechs Arbeitsbereiche. Die Einrichtung verbindet hochmoderne Ausstattung mit bewährtem Know-how, um eine erstklassige Betreuung von Ferrari-Fahrzeugen zu gewährleisten. Zusätzlich steht eine Kundenlounge zur Verfügung, um die Wartezeit angenehm zu gestalten.

Fazit

Der Wechsel des Servicepartners in Wallisellen markiert einen wichtigen Schritt für Ferrari East Europe und die Ferrari-Besitzer in der Region Zürich. Mit der B.I. Collection AG als neuem offiziellen Servicepartner wird sichergestellt, dass die hohen Standards und die aussergewöhnliche Servicequalität, die Ferrari-Kunden erwarten, weiterhin erfüllt werden. Die Kombination aus langjähriger Erfahrung, hoch qualifizierten Technikern und modernster Infrastruktur stellt sicher, dass jeder Ferrari in besten Händen ist. Ferrari East Europe ist überzeugt, dass diese Veränderung sowohl das Vertrauen der Kunden stärkt als auch die Position von Ferrari als führende Luxusautomarke in der Region weiter festigt.

Dein Kommentar