Vorkommen

Die Mythen um Lithium für Elektroautos

Immer wieder wird von Kritikern der Elektromobilität die Frage nach Lithium aufgeworfen. Es wird behauptet, Lithium sei eine „seltene Erde“, die nur ganz wenig auf unserem Planeten vorkommt. In Batterien für Elektroautos würden Unmengen von Lithium verbaut. Die Abbaumethoden wären nicht nachhaltig, umweltschonend und Menschen würden ausgenutzt. Wir wollen hier deswegen gegen einige dieser Mythen und Verschwörungstheorien vorgehen und die Dinge klar stellen. Mythos 1 – Die Lithium-Mengen auf der Welt reichen nicht für alle Elektroautos! Laut dem United States Geological Survey, mit Stand 2020, gibt es heute ein „exploriertes“…

Mehr lesen