Vision

Opel GT X Experimental: Die mutige Vision der Opel-Zukunft

Nächster PACE!-Meilenstein: Markenstudie gibt Ausblick auf künftige Opel-Modelle Klarer Ausdruck der Opel-Werte: deutsch, nahbar, aufregend Opel-Vizor: Design-Element für das neue Markengesicht Visuelle und digitale Entschlackung: „Pure Panel“ entwickelt Innenraum-Design weiter Elektro-Power: GT X Experimental steht für Elektrifizierung aller Opel-Modelle bis 2024 Opel-Studien: Vermitteln Zukunftsvisionen seit mehr als 50 Jahren Opel blickt mit einer neuen Konzeptstudie in die aufregende Zukunft der eigenen Marke. Ihr Name: Opel GT X Experimental – ein mutiges, gerade einmal 4,06 Meter langes, kompaktes, vollelektrisches SUV mit fünf Türen, Coupé-Anmutung und voller innovativer Ideen. Der GT X Experimental…

Teilen auf:

Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…

Teilen auf:

Tesla plant Gigafactory für bis zu 500’000 Fahrzeugen im Jahr

Tesla will ab 2017 ein Elektroauto für den Massenmarkt bauen Die Firma Tesla aus den USA, Kalifornien, Fremont baut erfolgreich Elektroautos und vertreibt diese auf der ganzen Welt. Die bisherigen Modelle liegen eher in der gehobenen Klasse und kosten ab 65’000 US-Dollar aufwärts. Mehrheitsinhaber und CEO Elon Musk plant aber nun den Ausbau des Unternehmens mit Elektroautos für den Massenmarkt. Bis 2020 sollen in den USA bis zu 500’000 Elektroautos pro Jahr gebaut und weltweit abgesetzt werden. Ziel ist ein Fahrzeug auf die Beine zu stellen, dass nur mit Elektroantrieb…

Teilen auf:


Driving Performance in ihrer schönsten Form

Stuttgart. Kraftvoll, schnell und anmutig wie eine Raubkatze auf der Jagd: Mit dem Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo präsentiert die Stuttgarter Premiummarke ihr visionäres Konzept eines Supersport­wagens. Die Mercedes-Benz Designer haben ihn für das neue PlayStation® 3 Rennspiel Gran Turismo® 6 entwickelt. Extreme Proportionen, sinnliche Formen und präzise Grafiken verschmelzen zu einem Körper, der die atemberaubende Performance von 430 kW (585 PS) und 800 Newtonmetern Drehmoment optisch erlebbar macht. Als 1:1-Modell feiert der Mercedes‑Benz AMG Vision Gran Turismo im Rahmen der Eröffnung des neuen Mercedes-Benz Research & Development Centers im…

Teilen auf:

Jaguar C-X75: Leichter Supersportwagen mit Hybridantrieb – Plug-In Hybrid der Extraklasse

Als Prototyp führt der Jaguar C-X75 die Vision eines Hybrid-Supersportwagens fort, die im Jahr 2010 mit der gleichnamigen Konzeptstudie ihren Anfang nahm. Zwei Elektromotoren und ein von der Formel 1 inspirierter aufgeladener 1,6-Liter Reihen-Vierzylindermotor treiben die gemeinsame Entwicklung von Jaguar und Williams Advanced Engineering an. Trotz seiner überragenden Systemleistung von 634 kW (862 PS) und einer Höchstgeschwindigkeit von über 350 km/h punktet der Supersportler mit Bestwerten bei Verbrauch und CO2-Ausstoß. Die neu entwickelten Technologien können in zukünftigen Fahrzeugmodellen von Jaguar und Land Rover verbaut werden. Dynamisches Duo Eine Meisterleistung des…

Teilen auf:

Von der Pole-Position zum Sieg: Christian Engelhart

Stuttgart. Im Porsche Carrera Cup Deutschland bestieg am Sonntag Christian Engelhart (D/Konrad Motorsport) die höchste Stufe des Siegerpodests. Als der gebürtige Bayer den Pokal in die Höhe hob, wusste er, dass er seinem grossen Ziel an diesem Wochenende auf dem Nürburgring ein großes Stück näher gekommen war. Mit seinem Erfolg im elften von 17 Läufen wahrte er die Chancen als Titelanwärter. „Ein wichtiger Sieg und ein fehlerfreies Rennen: Jetzt bin ich wieder voll mit im Geschehen, was die Meisterschaft betrifft“, freute sich der 26 Jahre alte Engelhart. Als Zweiter überquerte…

Teilen auf: