Umwelt

PSA verteidigt Spitzenposition als Branchenführer bei OEKOM

Sursee – Während die Deutsche Automobilindustrie mit durchschnittlich hohen CO2 – Werten zu kämpfen hat gewinnt die PSA Gruppe die Spitzenreiter-Position bei der OEKOM. Laut gut unterrichteten Kreisen liegt der derzeitige Wert bei den Kernherstellern in Deutschland bei ca. 146 g/km CO2 Ausstoss (ADAC ECO-Test) in der Flotte. Die PSA Gruppe liegt weit darunter. Die deutsche Ratingagentur im nachhaltigen Anlagesegment OEKOM Research AG hat ihre internationale Rangliste der nachhaltigsten Unternehmen bekannt gegeben. Darin ist die Groupe PSA im dritten Jahr in Folge Spitzenreiter im Automobilbereich1. Zudem behält die Groupe PSA…


Well to Wheel – should always include all energy

Elektroautos sind schwer im kommen. Die klassische Autoindustrie kämpft mit allen Mitteln dagegen, da die alten Autos mit Verbrennungsmotor eine riesige Marge haben und hohe Gewinne abwerfen. Nicht nur die Hersteller sondern auch eine ganze Zulieferindustrie lebt davon. Das die Technologie anachronistisch ist, scheint niemanden zu interessieren. Ein Kolben geht hoch und runter, eine Masse wird beschleunigt und wieder abgebremst. Der echte Wirkungsgrad der am Reifen ankommt beträgt nur 30 % von dem was mal als Öl aus der Erde geholt wird. Noch dazu ist Öl ein Rohstoff der verbraucht…


Das erste Elektroauto für das Volk ohne Reichweitenangst – Opel Ampera-e

Sursee, 6. Mai 2017 – Am 04.05.2017 hatte eine kleine Gruppe von Journalisten die Gelegenheit den neuen Opel Ampera-e in der Schweiz Probe zu fahren. Vor dem Verkehrshaus in Luzern waren vier der ersten Elektroautos aufgereiht. Im oberen Stockwerk bekamen wir durch den PR-Mager Christop Bleile eine Einführung in die Rahmendaten und das Fahrzeug. Danach ging es bereits los. In Teams zu zweit fuhren wir eine Route über Küsnacht, Zug, Cham, Gisikon, Emmen, Luzern, Hergiswil, Standsstad, Buochs, Ennetbürgen bis zum Hotel Villa Honegg. Eine Strecke bei der wir alle Arten…


Opel Ampera-e mit über 500 Kilometer Reichweite

Weltpremiere auf dem Pariser Automobilsalon: Ampera-e mit bester elektrischer Reichweite nach NEFZ in seinem Segment Pressekonferenz: Elektroauto wird auf dem Opel-Stand in Paris um 12.15 Uhr enthüllt Dieser Opel ist einfach elektrisierend: Auf dem heute beginnenden Pariser Automobilsalon revolutioniert der Rüsselsheimer Hersteller mit dem Ampera-e die Elektromobilität. Der Messestar bietet mit mehr als 500 Kilometer (elektrische Reichweite, gemessen basierend auf dem Neuen Europäischen Fahrzyklus in km: > 500; vorläufiger Wert) mindestens 200 Kilometer mehr Reichweite als der beste, derzeit angebotene Wettbewerber im Segment. „Mit dem neuen Ampera-e setzen wir die…


car2go erobert die Auto-Stadt Turin

Weltweit größter Carsharing-Service expandiert in die vierte italienische Stadt Start in Turin am 8. April mit 100 smart fortwo in einem rund 60 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet Ausbau der Flotte auf 450 Fahrzeuge geplant Mit dem Start in Turin ist car2go in 30 europäischen und nordamerikanischen Standorten aktiv Stuttgart – Das weltweit größte Carsharing-Unternehmen car2go startet am 8. April 2015 in der norditalienischen Auto-Stadt Turin. Die Flotte wird zunächst 100 umweltverträgliche smart fortwo Fahrzeuge umfassen, die in einem rund 60 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet flexibel an- und abmietbar sind. Nach den Städten…


Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…


Der Peugeot 308 ist „Car of the Year 2014“ – Kompaktwagen erhält international renommierte Auszeichnung

58-köpfige Jury aus europäischen Fachjournalisten kürt 308 zum Sieger Preisverleihung auf dem 84. Internationalen Automobil-Salon in Genf Weltpremiere: Kombivariante 308 SW rollt im Frühjahr in den Handel Der Peugeot 308 ist Europas „Auto des Jahres“. Bei der Wahl zum „Car of the Year 2014“ ließ der Kompaktwagen, der im Herbst letzten Jahres an den Start ging, sechs hochkarätige Finalisten hinter sich. Die Auszeichnung „Car of the Year“ gilt als renommiertester Autopreis der Welt und wurde nunmehr zum 51. Mal vom Magazin „Stern“ sowieso sechs weiteren europäischen Zeitschriften verliehen. Die Löwenmarke…


charge@work: Daimler Mitarbeiter stromern durch den Großraum Stuttgart

Die Daimler AG macht ihre Mitarbeiter in und um Stuttgart elektrisch mobil: Im Rahmen des Projekts „charge@work“ stellt der Konzern 260 Elektrofahrzeuge für Werksangehörige zur Verfügung. Mit über 170 Ladepunkten an fünf Stuttgarter Daimler-Standorten wird emissionsfreie Mobilität nun Alltag. Stuttgart – Ab Mitte Oktober nimmt die Daimler AG 220 smart fortwo electric drive und 40 Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL schrittweise in den konzerneigenen Fuhrpark auf. Je nach Wunsch stehen die Elektro-Autos den Mitarbeitern dann sowohl für geschäftliche als auch private Fahrten zur Verfügung. Das Aufladen ist einfacher als Auftanken: Abstellen, anschließen…


München unter Strom – Führende Unternehmen im Bereich Elektromobilität präsentieren sich auf der eCarTec Munich 2013

Unter dem Motto „Connecting Mobility Markets!“ wird die eCarTec Munich vom 15. bis 17 Oktober 2013 auf dem Gelände der Messe München wieder zum internationalen Branchentreff für den Bereich der Elektromobilität. Mit ihren Themenschwerpunkten „Electric Vehicles“, „Powertrain & Electronics“, „Energy Storage“, „Energy & Infrastructure“, „Maintenance & Spareparts“, „Mobility Concepts & Finance“, „CarIT – sMove360°“ sowie „MATERIALICA – Leichtbau“ zeigt die eCarTec die komplette Bandbreite der Elektro- und Hybridmobilität von einzelnen Materialkomponenten, über Batterien und Ladesysteme bis hin zu Mobilitätskonzepten und Elektrofahrzeugen aller Art. „Rund drei Monate vor Beginn unserer Veranstaltung…


Sportlich, elegant und kompakt – das neue Audi A3 Cabriolet

Ingolstadt, September 2013 – Sportlich, elegant und vielseitig – Audi präsentiert das neue A3 Cabriolet. Der kompakte Viersitzer besticht schon auf den ersten Blick durch seine fliessende Linienführung und das Stoffverdeck. Auch technisch setzt er sich an die Spitze seiner Klasse – mit konsequentem Leichtbau, neuen Motoren, vielseitiger Vernetzung und leistungsfähigen Assistenzsystemen. Audi A3 Cabriolet komplettiert die A3-Familie Elegantes Stoffverdeck und aktives Überrollschutzsystem Optionales Stoffakustikverdeck macht das Cabrio zum Klassenbesten Das Aussendesign Im Vergleich zum Vorgängermodell ist das neue Audi A3 Cabriolet gewachsen – in der Länge von 4,24 auf…


TOYOTA rückt Hybrid- und Brennstoffzellenantrieb in den Mittelpunkt

IAA 2013 untermauert Führungsposition von Toyota bei umweltverträglichen Technologien. Erste Serien-Limousine mit Brennstoffzellen-Hybridantrieb kommt 2015 Reichweite und Praxistauglichkeit auf dem Niveau konventioneller Antriebe Rasant steigender Absatz von Toyota Hybridfahrzeugen in Europa Köln. Toyota baut auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) vom 12. bis 22. September 2013 in Frankfurt seine Führungsrolle auf dem Gebiet umweltverträglicher Antriebe weiter aus. In einer Zeit, in der die Nachfrage nach Toyota Hybridfahrzeugen weltweit und speziell in Europa stark steigt, erweitert der japanische Automobilhersteller sukzessive sein Angebot hocheffizienter Hybridmodelle und bereitet zugleich die Markteinführung des ersten Brennstoffzellen-Hybridfahrzeugs…


Volkswagen elektrisiert die Großserie

Weltpremieren des e-Golf und e-up! als Doppelspitze / IAA 2013 Der e-Golf. Das e-Auto. 190 km Reichweite und serienmäßige LED-Scheinwerfer Der e-up! Der Effizienzweltmeister. 11,7 kWh/100 km für drei Euro setzen Effizienzstandard Wolfsburg, August 2013 – Volkswagen wird in einer Doppelweltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt (10. bis 22. September) zwei neue, extrem effiziente Elektroautos vorstellen: den e-up! und e-Golf. Europas erfolgreichster Automobilhersteller transferiert damit zwei Großserienmodelle in das Zeitalter der Elektromobilität. Beide Zero-Emission-Autos sind uneingeschränkt alltagstauglich, stets viertürig und attraktiv ausgestattet. Serienmäßig an Bord: Klimaautomatik mit Standheizung…


Dacia Dokker Van – Ein zuverlässiger Partner im Alltag

Höchst attraktive Preise Für Gewerbetreibende, Handwerker, Lieferdienste und KMU’s jeder Grösse gibt es ab sofort ein neues kompaktes Transport-Fahrzeug, das Zuverlässigkeit und hohe Alltagstauglichkeit mit einem sparsamen Betrieb und einem sehr vorteilhaften Preis-Leistungsverhältnis kombiniert. Im vielseitigen Transporter stehen – je nach Ausführung – bis zu 3’900 Liter Ladevolumen zur Verfügung. Das ist Klassenbestwert. Praktische Doppelflügeltüren und eine grosse seitliche Schiebetür bieten komfortablen Zugang zum geräumigen Laderaum. Weitere Kennzeichen sind wirtschaftliche Motoren (zwei Benziner mit 82 PS oder 115 PS, zwei Diesel mit 75 PS oder 90 PS) wie auch eine…


Der Fiat 500L Trekking kommt in die Schweiz

Hoher Fahrspass und besonders umweltfreundliche Emissionswerte: Der Fiat 500L vereint Elemente des Fiat 500 mit der hohen Funktionalität die traditionell die Fahrzeuge der italienischen Marke auszeichnet. Ab sofort ist der Fiat 500L Trekking auch in den Showrooms der Schweizer Händler und ist ab CHF 25‘800.- (inklusive Eintauschprämie) zu haben. Die Baureihe Fiat 500L erhält Zuwachs. Neu im Programm ist der Fiat 500L Trekking, der sich als ideales Fahrzeug für die Flucht aus dem Grossstadtstress präsentiert. Mit einer um 13 Millimeter erhöhten Bodenfreiheit, dem serienmässigen elektronischen Traktionskontrollsystem Traction+ und griffigen M+S-Reifen…