udo lindenberg

Sound-Führungen im Porsche Museum

Premiere bei der Langen Nacht der Museen Stuttgart. Autos werden zum Resonanzkörper: Am kommenden Samstag bietet das Porsche-Museum im Rahmen der Langen Nacht der Museen erstmalig die Gelegenheit bei stündlich stattfindenden Sound-Führungen (20.00 bis 01.00 Uhr) mitzuerleben, wie zehn ausgewählte Fahrzeugexponate in der Ausstellung auf besondere Weise zum Leben erweckt werden. Durch den Einsatz von Vibrationslautsprechern wird der Sound nicht nur hörbar sondern auch spürbar. Das Herz eines jeden Porsche ist der Motor. Egal ob 4, 6, 8, 12 oder gar 16 Zylinder – die in Zuffenhausen und Weissach entwickelten…

Teilen auf: