Ride-Hailing

Didi Chuxing und BAIC gründen das Joint-Venture „JingJu“ zur Produktion von autonomen E-Autos

Didi Chuxing – an On-Demand Transportation Company Didi Chuxing ist ein sogenanntes „Ride-Hailing“ – Unternehmen mit Sitz in Peking, China. Didi, wie die Firma kurz genannt wird, vermittelt „On-Demand“ Transportmöglichkeiten. Seit 2012 bietet das Unternehmen eine App über die man den Transport über verschiedene Transportmöglichkeiten organisieren und bestellen kann. In der Merhzahl sind das heute private Taxis, die man damit rufen kann, wann immer man will. Didi hat das System aber so ausgebaut, dass alle möglichen anderen Transportmöglichkeiten mit eingeschlossen werden können. Vom Elektroroller bis zum Flug, alles ist nutzbar um von…


Didi Chuxing Technology Co. will eigene Elektroautos bauen

Didi Chuxing Technology Co. ist eines der grössten, weltweiten Ride-Hailing-Unternehmen mit Sitz in China. Wie bei Uber aus den USA kann man über eine spezielle App Fahrdienstleistungen buchen. 2012 gegründet hat „Didi“ heute eine Marktbewertung von 35 Milliarden (laut TechCrunch 56 Milliarden) US-Dollar, beschäftigt rund 9’000 Mitarbeiter (laut TechNode jetzt bereits 15’000), hat ca. 550 Millionen Nutzer und vermittelt ca. 7 Milliarden Fahrten pro Jahr. Im August 2016 übernahm Didi „Uber China“. Was ist Ride-Hailing? Wikipedia Zitat: „Ride-Hailing ist eine im 21. Jahrhundert entstandene Mobilitätsform. Über verschiedene App-Anbieter können vor allem Städter…