RDE

WLTP, Diesel-Fahrverbot, RDE – natürlich sind immer die Anderen schuld?

Sursee / Schweiz. Wenn es in der Europäischen Automobilindustrie nicht um so viele Arbeitsplätze gehen würde, wäre die Situation bei manchen Autoherstellern und den darüber schreibenden Journalisten als eine aberwitzige, groteske Farce anzusehen. Alle Anderen sind schuld und sie sind das arme Opfer der Entwicklungen. Das Thema Diesel-Fahrverbot ist spätestens seit dem massiven Betrug des Volkswagenkonzerns, inkl. seiner Tochterunternehmungen, an seinen Kunden in aller Munde und wird nun wie ein heisser Stein von einem zum anderen gereicht. Das geht jetzt schon Jahre so. Lösungen hat die Industrie, nach vielen Jahren, immer…

Teilen auf:

Schärfere Testvorschriften führen zu besseren Abgaswerten, also auch zu saubereren Autos

NEDC (New European Driving Cycle, 1997-2018) Bis ca. Mitte 2018 galten die NEDC (New European Driving Cycle), ein Labor Testverfahren, in Europa als das Verfahren zur Überprüfung von Abgaswerten für neu zugelassene Autos. Die NEDC wurde bereits 1997 eingeführt und danach kaum verändert. Sie entspricht ähnlichen Testverfahren in den USA und Japan. Das Testverfahren ist ein sehr einfaches, welches mit dem Auto auf einem Prüfstand durchgeführt wird. Dabei werden bestimmte Fahrsituationen auf dem Prüfstand, also einer Laborumgebung, nachgebildet und dann die Werte gemessen und überprüft. Man glaubte immer, diese Fahrsituationen…

Teilen auf: