power

Power im kompakten Format – der neue Audi RS 3 Sportback

Sportliches Spitzenmodell der A3-Baureihe Stärkster Serien-Fünfzylinder der RS-Geschichte mit 270 kW (367 PS) 0 – 100 km/h in 4,3 Sekunden – 0,3 Sekunden schneller als der Vorgänger Ingolstadt, 12. Dezember 2014 – Audi präsentiert das stärkste Auto im Premium-Kompaktsegment: Der neue RS 3 Sportback leistet 270 kW (367 PS) und stemmt 465 Nm Drehmoment auf die Kurbelwelle. Der 2.5 TFSI beschleunigt den Fünftürer in 4,3 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h und optional weiter bis auf 280 km/h Spitze. Der Motor Der 2.5 TFSI im neuen Audi RS 3…

Teilen auf:

Auslieferungen des BMW i8 starten im Juni.

München. Mit dem Abschluss der Entwicklungsarbeiten und letzten Produktionsvorbereitungen im BMW Group Werk Leipzig nähert sich die Markteinführung des BMW i8 ihrem Höhepunkt. Die Auslieferung der ersten Kundenfahrzeuge startet im Juni 2014, beginnend mit den europäischen Hauptmärkten. In vielen Regionen der Erde finden darüber hinaus bereits im Vorfeld spezielle Publikums-Veranstaltungen statt, um dem enormen Interesse am BMW i8 zu begegnen. Dafür werden die BMW i Agenten mit separaten Vorführfahrzeugen ausgerüstet. Der Start der Serienproduktion von Kundenfahrzeugen findet im April statt. Vorbestellungen für den BMW i8 können bereits seit Herbst 2013…

Teilen auf:

Elite(be)förderung à la ABT – RS6-R mit 730 PS und 920 Nm Drehmoment

Wer nur die Zahlen 730 PS/537 kW vernimmt, denkt  vielleicht an italienische Supersportwagen oder eine Schwerlast-Zugmaschine, aber an einen voll alltagstauglichen Familien- oder Business-Kombi? ABT Sportsline versteht es immer noch, sein Publikum zu überraschen und präsentiert zum Auto Salon Genf 2014 seine jüngste Ausbaustufe des Audi RS6, der im Allgäu zum 320 km/h schnellen ABT RS6-R reift. „Das R steht für Fahrspaß wie im Rennsport, aber keineswegs für raue Manieren und ein ruppiges Fahrverhalten“, erläutert CEO Hans-Jürgen Abt: „Wie im zivilen Audi RS6 erhält der Kunde bei uns ein Maximum…

Teilen auf:

Ein ästhetisch-exklusives Coupé der Spitzenklasse

Stilsicherer Auftritt, exklusive Ausstattung und kultivierte Sportlichkeit – das neue S-Klasse Coupé von Mercedes-Benz kombiniert die klassischen Proportionen eines sportlichen, großen Coupés mit modernem Luxus und zeitgemäßer Technologie. Als Weltpremiere verfügt der atemberaubende Zweitürer auf Wunsch über das Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion. Zusätzliche technische Highlights sind Head-up-Display und Touchpad. Für ein einzigartiges Erscheinungsbild sorgen auf Wunsch expressive Frontscheinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen. „Exklusiver geht es nicht – sportliche Ästhetik in Reinkultur“, betont Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb. „Das atemberaubende, von sinnlicher Klarheit und…

Teilen auf:

Neuer Twingo Clio RS 200 EC Monaco GP

Mit dem Neuen Twingo enthüllt Renault am diesjährigen Automobilsalon Genf eine Weltpremiere, die es in sich hat. Der kecke Franzose zeigt sich in der dritten Generation als komplett neues Fahrzeug mit einem kecken Charme und einer gehörigen Portion Innovation. Dazu zählt unter anderem die neue Architektur mit Heckmotor. Zudem stellt Renault in Genf erstmals die besonders exklusive Sonderserie Clio R.S. 200 EDC Monaco GP vor. Innovation zeigt Renault in Genf auch mit dem neuen Motor Energy dCi 160 Twin Turbo, den Elektrofahrzeugen ZOE und Twizy (in der neuen Version Twizy…

Teilen auf:

The Maserati Ghibli achieves a 5 star Euro NCAP and is Top Safety Pick in the US

The new Maserati Ghibli has been awarded two prestigious and internationally recognised ratings for passive safety In Europe, the Ghibli has achieved a Euro NCAP 5 star rating with a score of 86/100, while in the Top Safety Pick ratings, issued by the IIHS (Insurance Institute for Highway Safety), it emerged in the highest possible class for each area of safety analysed. The Ghibli gained the Euro NCAP 5 star rating thanks to its numerous on-board safety systems, and scored 95% for adult protection, 79% for child protection, 74% for…

Teilen auf:

Crossover im Kompaktformat: das Showcar Audi allroad shooting brake

Ingolstadt/Detroit, 12. Januar 2014 – Sportlich, kompakt und vielseitig: Mit diesen Attributen debütiert der Audi allroad shooting brake auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Der Zweitürer ist ein Crossover und damit nicht auf asphaltierte Straßen angewiesen. Mit seiner hohen Funktionalität ist er bestens geeignet für die sportliche Freizeit. Sein ebenso starker wie effizienter Hybridantrieb macht eine neue Form des quattro-Antriebs möglich – den e-tron quattro. Crossover-Konzept mit hoher Funktionalität für die sportliche Freizeit Starker und effizienter Hybridantrieb mit zwei Elektromaschinen Prof. Dr. Ulrich Hackenberg: „Ein konkreter…

Teilen auf:

Die neuen Volvo Drive-E Motoren: Herausragend in Leistung und Effizienz

Volvo S60 T6: Zwei PS Leistung pro Gramm CO2 Volvo S60 D4: Erster Diesel seiner Klasse unter 100 g/km CO2 Neues i-ART Einspritzsystem ermöglicht 2.500 bar Druck Köln. Die neue Drive-E Motorenfamilie von Volvo bietet eine im Wettbewerbsvergleich herausragende Mischung aus kraftvoller Leistung, hoher Effizienz und niedrigen Emissionen. Der Volvo S60 T6 – ausgerüstet mit dem neuen 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Turbo- und Kompressoraufladung sowie neuer Achtgang-Automatik – ist in seinem Segment das erste Fahrzeug mit reinem Verbrennungsantrieb, das pro emittiertem Gramm CO2 mehr als zwei PS Leistung entwickelt. Oder anders ausgedrückt:…

Teilen auf:

München unter Strom – Führende Unternehmen im Bereich Elektromobilität präsentieren sich auf der eCarTec Munich 2013

Unter dem Motto „Connecting Mobility Markets!“ wird die eCarTec Munich vom 15. bis 17 Oktober 2013 auf dem Gelände der Messe München wieder zum internationalen Branchentreff für den Bereich der Elektromobilität. Mit ihren Themenschwerpunkten „Electric Vehicles“, „Powertrain & Electronics“, „Energy Storage“, „Energy & Infrastructure“, „Maintenance & Spareparts“, „Mobility Concepts & Finance“, „CarIT – sMove360°“ sowie „MATERIALICA – Leichtbau“ zeigt die eCarTec die komplette Bandbreite der Elektro- und Hybridmobilität von einzelnen Materialkomponenten, über Batterien und Ladesysteme bis hin zu Mobilitätskonzepten und Elektrofahrzeugen aller Art. „Rund drei Monate vor Beginn unserer Veranstaltung…

Teilen auf:

Aston Martin’s radical CC100 Speedster Concept breaks cover

Aston Martin is celebrating its centenary in world-class style with the debut of the exceptional CC100 Speedster Concept. World debut for stunning new CC100 Speedster Concept Naturally aspirated 6.0-litre V12 with automated sequential manual gearbox Features hint at potential future design direction Created as a stunning celebration of the great British brand’s 100 years of sports car excellence the one-off CC100 looks both to the past and the DBR1 – Aston Martin’s greatest sporting triumph on the track – and to the future with its teasing glimpses of potential future…

Teilen auf:

Preiswerter Kraftzuwachs – ABT Power Tage vom 16.09. bis 26.09.2013

Seit vielen Jahren gehen Autofahrer in mehr als 60 Ländern dieser Welt, angetan von hochwertiger Technik, sportiven Leistungswerten und vor allem den umfangreichen Garantien, zum Marktführer ABT Sportsline. Erst Recht, wenn der weltweit größte Veredler von Fahrzeugen der Marken Audi, VW, Seat und Skoda zur Preisoffensive bläst und so günstig mit alltagstauglicher Zusatz-Power fürs eigene Automobil lockt. Erhältlich ist das besondere Angebot vom 16. bis 26. September 2013 direkt im Kemptener Hauptquartier oder bei einem der regionalen Stützpunkthändler. Zeitgleich werden die ABT Power Tage ebenso unter anderem in der Schweiz,…

Teilen auf:

Der ABT Beetle – Sportlichkeit als Coupé oder Cabrio

„Ach wie knuffig, ach wie süß“ – so wird der Käfer seit jeher gesehen. Die rundliche Karosserie, mit der seit Jahrzehnten jede Generation aufwartet und die robuste Technik mit der der Beetle immer schon zur Hochform aufläuft, machen ihn zum Kultauto. Dass ihm eine Extraportion Sportlichkeit gut zu Gesicht steht, beweist der ABT Beetle mit Nachdruck. In seiner aktuellen geschlossenen oder offenen Version ist er sehr zeitgemäß, elegant und dynamisch – einfach ein toller Käfer. „Wirtschaftlichkeit, Design und Fahrspaß schließen sich absolut nicht aus“, meint CEO Hans-Jürgen Abt und erklärt…

Teilen auf:

Der Audi A3 Sportback e-tron

    Genf/Ingolstadt, 2013 – Audi arbeitet mit Hochdruck weiter an der Elektrifizierung des Antriebs durch die Plug-in-Hybridtechnologie. Die Marke mit den Vier Ringen zeigt auf dem Genfer Automobilsalon 2013 den Audi A3 Sportback e-tron. Mit einer Systemleistung von 150 kW (204 PS) und dem Systemdrehmoment von 350 Nm sind sportliche Fahrleistungen garantiert. 50 Kilometer Reichweite im Elektro-Fahrbetrieb 940 Kilometer Gesamtreichweite Systemleistung 150 kW (204 PS); Höchstgeschwindigkeit 222 km/h Der A3 Sportback e-tron ist ein echter Audi. Er absolviert den Spurt von 0 auf 100 km/h in 7,6 Sekunden und…

Teilen auf:

Einer der stärksten und schnellsten BMW M6 der Welt kommt von G-POWER

  Modifikationen an der Steuergerätesoftware, in Kombination mit einer staudruckreduzierten Titan- Abgasanlage, verleihen dem G-POWER M6 eine standesgemäße Leistung von 710 PS und 890 Nm Bereits ab Werk ist der BMW M6 nicht gerade schwach motorisiert, doch bleibt ein großer Teil seines Potentials ungenutzt. G-POWER nutzt diesen brachliegenden Bereich für eine Anhebung der Maximalleistung um beachtliche 150 PS und 210 Nm Drehmoment. Mittels G-POWER Bi-Tronik III V2 steigt die Leistung von serienmäßigen 560 PS/ 680 Nm auf 710 PS/ 890 Nm. 21’ Zoll G-POWER „HURRICANE“ Aluräder mit MICHELIN Pilot Super…

Teilen auf:

Powerplay auf dem Eis und auf der Strasse

MINI Switzerland bringt den HC Ambri Piotta auf Touren MINI wird Mobilitätspartner des Schweizer Traditionsclubs – Spieler erleben sportlichen Fahrspass im MINI Countryman, MINI Paceman und MINI Coupé – limitierte MINI HC Ambri Piotta Special Edition als attraktives Angebot für Fans. Dielsdorf. Mit vereinten Kräften starten MINI Switzerland und der Tessiner Hockey Club Ambri Piotta in die neue Saison der National League A. Im Rahmen einer Kooperation wird die britische Premium-Kleinwagenmarke mit Beginn der neuen Spielzeit zum Mobilitätspartner des Schweizer Traditionsclubs. MINI unterstützt den Verein und das Team von Coach…

Teilen auf:

Von der Pole-Position zum Sieg: Christian Engelhart

Stuttgart. Im Porsche Carrera Cup Deutschland bestieg am Sonntag Christian Engelhart (D/Konrad Motorsport) die höchste Stufe des Siegerpodests. Als der gebürtige Bayer den Pokal in die Höhe hob, wusste er, dass er seinem grossen Ziel an diesem Wochenende auf dem Nürburgring ein großes Stück näher gekommen war. Mit seinem Erfolg im elften von 17 Läufen wahrte er die Chancen als Titelanwärter. „Ein wichtiger Sieg und ein fehlerfreies Rennen: Jetzt bin ich wieder voll mit im Geschehen, was die Meisterschaft betrifft“, freute sich der 26 Jahre alte Engelhart. Als Zweiter überquerte…

Teilen auf: