Konkurrenz

BMWs Konkurrenz für Tesla kommt erst 2021

BMW setzt, laut der Rede von Harald Krüger (Vorsitzender des Vorstandes) am 12. Mai 2016 auf der Hauptversammlung in München, in erster Priorität weiter auf den Ausbau der „Evolution“ – soll heissen – auf die etablierten Fahrzeuglinien des Werkes. Durch die renditestarke „Evolution“ soll dann die „Revolution“ finanziert werden – das sind die Fahrzeuge von BMW i. Wir wachsen in den renditestarken Segmenten. Mit der Evolution finanzieren wir auch in den nächsten Jahren die Revolution. Revolution im Automobilbau, das ist seit 2013 der elektrische BMW i3. Damit zum Ausbau von…

Mehr lesen

Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…


Sportwagen-Weltmeisterschaft im Fokus: 919 Hybrid und 911 RSR Weltpremiere Macan S Diesel, Europadebüt 911 Targa

Stuttgart. Auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf feiert der neue Porsche 919 Hybrid für die Topkategorie der Sportwagen-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2014 seine Weltpremiere. Auf dem Porsche-Stand in Genf wie auch bei allen acht Läufen zur WEC, deren unbestrittener Saisonhöhepunkt das 24-Stunden-Rennen von Le Mans bildet, wird der innovative Hybrid-Prototyp vom Porsche 911 RSR flankiert. Außerdem zeigt Porsche in Genf erstmals den Macan S Diesel1) dem Publikum; der 911 Targa2) gibt sein Europadebüt. Porsche 919 Hybrid: Pionier-Technologie für die Serie Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG: „Entscheidend für die Entwicklung des Le-Mans-Protoypen…


Die Krönung des Supersportwagens

Der neue Mercedes-Benz SLS AMG GT FINAL EDITION Affalterbach.  Mit dem SLS AMG GT FINAL EDITION geht eine beeindruckende Ära auf exklusive Art und Weise zu Ende. Die auf 350 Exemplare limitierte FINAL EDITION ist die letzte Chance für Kunden, einen SLS AMG zu bestellen – gleichzeitig spiegelt sie die beispiellose Erfolgsgeschichte und einzigartige Angebotsvielfalt des ersten von Mercedes-AMG eigenständig entwickelten Fahrzeugs wider. Der Supersportwagen mit dem 435 kW (591 PS) starken AMG 6,3-Liter-V8-Frontmittelmotor fasziniert durch außergewöhnliche Design- und Ausstattungsmerkmale. Exklusiv entwickelte Cupreifen steigern die Fahrdynamik. Seine doppelte Weltpremiere feiert der…


Viertüriges Coupé für die Rennstrecke: Der neue CLA 45 AMG Racing Series

Mercedes-AMG plant Ausbau des Kundensport-Engagements Affalterbach – Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt/Main: Die Studie CLA 45 AMG Racing Series bietet einen Ausblick auf einen weiteren Kundensport-Rennwagen von Mercedes-AMG neben dem weltweit erfolgreichen Renn-Flügeltürer SLS AMG GT3. Authentisches Rennsport-Flair, wettbewerbsfähige Technologie und spektakuläres Design – das seriennahe viertürige High-Performance-Coupé CLA 45 AMG Racing Series ist für die publikumsstarken Rennserien mit 2,0-Liter-Turbofahrzeugen vorgesehen. Die seit Juni 2013 käufliche Serienversion des CLA 45 AMG besitzt perfekte Gene für einen wettbewerbsfähigen Kundensport-Rennwagen: Der AMG 2,0 Liter-Turbomotor als stärkster Serien-Vierzylinder der Welt leistet…