Ausstattung

Elektroautos 2019 – Übersicht und Ausblick

Rings um den Globus ist ein regelrechter Hype rund um Elektroautos ausgebrochen. In China werden bereits mehr Elektroautos gebaut, als in der gesamten restlichen Welt – sie stellen rund 35 % der gesamten Weltproduktion her. Auch bei elektrischen Bussen und Nutzfahrzeugen ist China bereits führend und verkauft diese zunehmend auch nach Europa und die USA. Die Londoner Busslinien sind bereits zu einem Grossteil mit Elektro-Bussen aus China ausgerüstet. Es ist nur eine Frage der Zeit bis die Hersteller in China auch die westlichen Märkte mit Personenwagen beliefern. Tesla produziert sein…

Teilen auf:

California T – das Spitzenmodell von Ferrari mit besonderer Ausstattung

Maranello, 22. Januar 2016 – Der California T, Ferrari’s äußerst erfolgreiches V8-Modell mit Frontmotor, faltbarem Hardtop und „2+“ Sitzkonzept, ist ab sofort mit der brandneuen Option Handling Speciale (HS) Ausstattung erhältlich. Das Zusammenspiel von Leistung und Vielseitigkeit des California T hat Kunden auf der ganzen Welt so sehr beeindruckt, dass er schnell zum Massstab in der Kategorie der Gran Turismo Supersportwagen avancierte. Mit dem HS-Paket finden Kunden, die insbesondere auf anspruchsvollen und kurvenreichen Strecken nach einem noch sportlicheren Fahrerlebnis suchen, eine neue optionale Ausstattung. Die Handling Speciale Option beinhaltet eine…

Teilen auf:

Wer rechnen kann, fährt Focus – bis 4500.- Franken Vorverkaufs-Prämien

Wallisellen, Oktober 2014 – Ford lanciert den neuen Focus mit Prämien in der Höhe bis 4500 Franken. Der rundum erneuerte Kompaktwagen kostet jetzt also ab 17‘350 Franken (Listenpreis 21‘850 abzüglich 4500 Franken Prämie). Dieser Preisnachlass gilt nur in der Lancierungsphase und setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Bei Vertragsabschluss bis Ende Jahr profitiert der Kunde von 3000 Franken Prämie; Schnellentschlossenen, die sich für einen der ersten bei den Händlern verfügbaren Focus entscheiden, winken zudem 1500 Franken Preisnachlass. Denn diese Kunden helfen uns, möglichst früh Präsenz auf den Schweizer Strassen zu…

Teilen auf:

Mercedes-Benz G-Klasse hält sich wacker

Happy Birthday liebe G-Klasse! Mercedes feiert den 35. Geburtstag seiner G-Klasse mit Neuem und Altbewährtem. „G“ steht dabei für „Gelände“. Geländewagen von Mercedes Benz machen bei jedem Abenteuer mit. Sie zeichnen sich heute wie damals durch eine gesunde Basis aus einem kastigen Rahmen und geschlossenen Längsprofilen für eine höhere Stabilität aus. Erprobtes setzt sich durch Die G-Klasse bietet nicht nur viel Komfort im Gelände. Die eckige Grundform eines Jeeps wird seit 1979 unverändert beibehalten. Die G-Klasse gab es als 2-Sitzer Cabrio, als 3-Türer mit geschlossener Optik und als 5-Türer. Mehr…

Teilen auf:

Nissan Murano „Swiss Edition“ zum unschlagbaren Preis

Murano Swiss Edition Spezialversion ab Oktober exklusiv für den Schweizer Markt LED-Tagfahrlicht und beleuchtete Einstiegsleisten serienmässig Premium-Angebot im boomenden Crossover 4×4-Markt Im boomenden Markt der Crossover-4X4 Modelle ist Nissan gleich mit einem ganzen Modellquartett vertreten. Neben dem Bestseller Qashqai, dem frechen Juke und dem soeben neu aufgelegten X-TRAIL komplettiert der Murano das breite Nissan-Angebot für Crossover-Liebhaber. Der Murano „Swiss Edition“ kombiniert als überaus attraktives Spezialangebot das intelligente ALL MODE-4x4i-System mit einer 6-Stufen Automatik oder dem modernen Xtronic CVT-Getriebe. Neben dem unschlagbaren Kundenvorteil von über 9‘000 Franken hat der ab Oktober…

Teilen auf:

Vier neue Top-Modelle für die 911 Carrera-Familie

Mehr Leistung, mehr Fahrdynamik: Die neuen Porsche 911 Carrera GTS Stuttgart. Porsche schickt die zweite Generation des 911 Carrera GTS an den Start:   Vier  Modelle  –  Coupé  und  Cabriolet  jeweils  mit  Heck-  oder Allradantrieb – schliessen die Lücke zwischen dem 911 Carrera S und dem für die  Rundstrecke  optimierten  Strassensportwagen  911  GT3.430 PS (316 kW) Leistung,  Sport  Chrono-Paket  und  das aktive Dämpfersystem PASM mit zehn Millimeter  Tieferlegung  sind einige der technischen Zutaten für noch mehr Elfer-Fahrdynamik    und    Fahrspass.    Ein    weiteres    Ergebnis   der Effizienzsteigerung    sind    schnellere   Beschleunigungen   und   höhere Endgeschwindigkeiten,  wobei …

Teilen auf:

Neuer Nissan Qashqai: die Erfolgsgeschichte geht weiter

Exzellenter Start für die Neuauflage des Crossover-Pioniers Produktion am Standort Sunderland hochgefahren Britisches Magazin WhatCar? kürt den Qashqai zum „Car of the Year 2014“ Der neue Nissan Qashqai küpft dort an, wo sein Vorgänger – der Pionier des Crossover-Segments – aufgehört hat. Während die Produktion des neuen Modells im Werk Sunderland hochgefahren ist, hatten die ersten Kunden und die weltweiten Medienvertreter bereits die Möglichkeit zu erfahren, warum der neue Qashqai das Crossover-Segment erneut revolutioniert. Premiumtechnologien, hochmodernes Design und eine verbesserte Fahrdynamik bilden das Rückgrat des neuen Qashqai. Mit mehr als…

Teilen auf:

Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…

Teilen auf:

Ein ästhetisch-exklusives Coupé der Spitzenklasse

Stilsicherer Auftritt, exklusive Ausstattung und kultivierte Sportlichkeit – das neue S-Klasse Coupé von Mercedes-Benz kombiniert die klassischen Proportionen eines sportlichen, großen Coupés mit modernem Luxus und zeitgemäßer Technologie. Als Weltpremiere verfügt der atemberaubende Zweitürer auf Wunsch über das Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion. Zusätzliche technische Highlights sind Head-up-Display und Touchpad. Für ein einzigartiges Erscheinungsbild sorgen auf Wunsch expressive Frontscheinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen. „Exklusiver geht es nicht – sportliche Ästhetik in Reinkultur“, betont Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb. „Das atemberaubende, von sinnlicher Klarheit und…

Teilen auf:

Nissan Juke: noch mehr Dynamik für den Trendsetter

Neuer effizienter 1,2-Liter-Turbobenziner Gezielte Designmodifikationen und verbesserte Funktionalität Nissan Safety Shield, Around View Monitor und Panorama-Glasschiebedach erhältlich Bei seinem Start vor kaum mehr als drei Jahren hat der Nissan Juke ein ganz neues Marktsegment ins Leben gerufen. So wie der Nissan Qashqai dem Crossover-Segment den Weg bereitete, betrat auch der Juke Neuland: mit Aufsehen erregendem Design und fortschrittlichen technischen Features in einem kompakteren Crossover-Format. Mit seiner Mischung aus höchst individuellem Styling, hoher Fahrdynamik und moderner Ausstattung ist der Juke in weniger als 40 Monaten von null auf 420.000 verkaufte Einheiten…

Teilen auf:

Toyota auf dem Genfer Salon 2014

Der neue AYGO – Der Toyota unter den Kleinwagen Der neue AYGO folgt dem Wahlspruch Akio Toyodas und beweist, dass auch ein gutes Auto immer wieder verbessert werden kann. Die neue Modellgeneration knüpft nahtlos an die bekannten Stärken des Vorgängers an und bietet darüber hinaus ein frischeres Design und noch mehr Fahrspaß in einem spielerisch wirkenden Ambiente. Als Leitmotiv für das Design GO wählte Toyota den Begriff „J-Playful“, der an die Kulturszene japanischer Jugendlicher anknüpft, die eine kraftvolle und selbstbewusste Formensprache bevorzugen. Ob es sich um die neue Frontgestaltung im…

Teilen auf:

Der neue Audi S1 und Audi S1 Sportback

Neuer 2.0 TFSI mit 170 kW (231 PS) und 370 Nm Drehmoment, aber nur 7,0 Liter pro 100 Kilometer In 5,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h Erster quattro-Antrieb im Segment der kleinen Kompakten Ingolstadt, Februar 2014 – Ein großer Name kehrt zurück: Audi präsentiert den S1 und den S1 Sportback, die neuen Topmodelle der kompakten A1-Baureihe. Ihr 2.0 TFSI leistet 170 kW (231 PS) und produziert 370 Nm Drehmoment; der permanente Allradantrieb quattro und das aufwendig überarbeitete Fahrwerk bringen die Kräfte souverän auf die Straße. Mit ihrer Dynamik setzen…

Teilen auf: