Läuten neue Serienmodelle eine Wende in der Elektromobilität ein?

Läuten neue Serienmodelle eine Wende in der Elektromobilität ein?
Bitte bewerten!

Bei Tesla verzeichnet man derzeit leichte Umsatzeinbußen und der ehrgeizige „Nationale Entwicklungsplan Elektromobilität“ der Bunderegierung wirkt reichlich unrealistisch. Nun punkten Hersteller wie VW und BMW mit Modellen, die endlich die Massen erreichen sollen. Kommt jetzt die Elektro-Revolution?

An die Etablierung des Elektroautos ist vor allem eine Bedingung geknüpft: Nur wenn die Fahrzeuge ihr Exotendasein ablegen und vor allem in Werkstätten durch den Verbau gängiger Serienteile schnell repariert werden können, wird der Durchschnittsverbraucher seine Scheu vor den neuen Antriebssystemen ablegen. Reifen sind zum Beispiel ein wichtiges Thema: Innovative Spritsparreifen für Elektroautos findet man heutzutage auf Reifenportalen wie Tirendo.

Daneben spielt vor allem die Leistung und die Reichweite der Autos eine maßgebliche Rolle. Der e-Golf soll in diesem Jahr eine kleine Revolution auf dem Automarkt einläuten. Und wem ein reines Elektroauto noch zu futuristisch ist, der kann ab kommendem Herbst mit der Plug-In-Hybrid-Variante Golf GTE vorlieb nehmen. Die ist im Übrigen auch stärker motorisiert und bietet statt 115 satte 204 Pferdestärken. Es ist jedoch ein anderes Auto, das derzeit für Furore und gute Testergebnisse in den Fachzeitschriften sorgt: Der BMW i3.

Zugegeben, der i3 sieht für einen BMW ein wenig knautschig aus und wird auf Deutschlands Straßen meist für eine futuristische Konzeptstudie gehalten. Man erkennt aber immer noch, dass es ein Auto aus dem Hause BMW ist, und in Sachen Leistung muss er sich nicht hinter anderen Modellen verstecken. Der Elektromotor erreicht eine Spitzenleistung von 170 PS und mit Range Extender und ökologischer Fahrweise kann man bis zu 340 Kilometer mit einer Stromfüllung zurücklegen. Außerdem ist der i3 das erste Großserienfahrzeug mit einer Fahrgastzelle aus Carbon. Bislang gab es bei der Herstellung dieses Modells aber auch einige Produktionsprobleme. Im Verlauf des Jahres 2014 wird sich zeigen, ob der BMW i3 zum Erfolg oder Flop wird.

Bild Teaser: © Thinkstock Images/Comstock/Thinkstock
Bild 1: © Digital Vision/Photodisc/Thinkstock

Please follow and like us:

Weitere Artikel



Versteigerungen

1 Kommentar zu "Läuten neue Serienmodelle eine Wende in der Elektromobilität ein?"

  1. Elektroautos werden die Zukunft.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Das Zeitlimit ist abgelaufen, bitte erneuern Sie das CAPTCHA.