• Home
  • FIAT eröffnet ersten Metaverse Store und revolutioniert damit das Kundenerlebnis
Fiat Metaverse Store

FIAT eröffnet ersten Metaverse Store und revolutioniert damit das Kundenerlebnis

FIAT eröffnet ersten Metaverse Store und revolutioniert damit das Kundenerlebnis

  • FIAT definiert den Dialog mit dem Kunden durch die Möglichkeiten der digitalen Welten neu.
  • Im FIAT Metaverse Store können die Kunden zukünftig wie in einem realen Showroom die Fahrzeugmodelle der Marke entdecken, konfigurieren und sogar den Kauf durchführen. Sie treffen online auf reale Experten von FIAT, die sogenannten FIAT Product Genius, die Fragen zu den Fahrzeugmodellen der Marke live beantworten.
  • Der FIAT Metaverse Store startet mit dem Flaggschiff der Marke, dem Fiat 500 Elektro la Prima by Bocelli.
  • FIAT erweitert das Online-Angebot im Metaverse bis Ende 2022 um alle Modellversionen des Fiat 500 Elektro. Die Einführung in Deutschland und anderen Märkten sowie die Verfügbarkeit weiterer Modelle ist für das erste Halbjahr 2023 geplant.
  • Der Zugang zum FIAT Metaverse Store erfolgt zunächst exklusiv über die italienische Internetseite fiat.it, wahlweise mit Desktop-Computern, Smartphones und Tablets.

FIAT ist ab sofort im digitalen Universum, dem sogenannten Metaverse, vertreten. Der FIAT Metaverse Store ist der weltweit erste derartige interaktive Showroom in der Automobilbranche. Die Marke unterstreicht damit ihre Rolle als Trendsetter auf dem Gebiet des immersiven Kundenerlebnisses.

Die von FIAT eingeführte Technologie revolutioniert das gesamte Kundenerlebnis mit der Marke. Eine Schlüsselrolle spielt dabei der FIAT Product Genius. Dahinter stehen reale Personen, die alle Fragen der Kunden rund um die Fahrzeugmodelle von FIAT beantworten.

„FIAT ist wieder einmal Vorreiter, wenn es darum geht, den Kunden ein innovatives und stressfreies Markenerlebnis zu bieten. Der FIAT Metaverse Store ist der erste seiner Art in der Automobilbranche, ganz im Stil von FIAT. Der FIAT Metaverse Store ermöglicht ein fast schon magisches Erlebnis: eine immersive, von Menschenhand gesteuerte Reise in die Welt von FIAT. Der FIAT Metaverse Store ist getreu dem Motto ‚tech it easy‘ komfortabel und benutzerfreundlich. Er ist außerdem dank seiner Technologie für jeden zugänglich“, kommentierte Olivier François, FIAT CEO und Stellantis Global CMO.

Er führte weiter aus: „Der FIAT Metaverse Store macht die Erfahrung unserer Kunden dank der Interaktion mit dem FIAT Product Genius noch einfacher. Dies entspricht der sozialen Mission von FIAT und dem aktuellen Bedürfnis der Menschen nach einem vereinfachten Leben. Zum Start werden unsere Kunden in der Lage sein, den Fiat 500 Elektro la Prima by Bocelli bequem von zu Hause kennenzulernen und auch zu kaufen. In diesem stressfreien und realistischen Prozess werden sie von menschlichen Beratern unterstützt. Dieses einmalige Erlebnis wird bis Ende 2022 auf die gesamte Modellpalette des Fiat 500 Elektro ausgeweitet. Ab dem ersten Halbjahr 2023 präsentieren wir im FIAT Metaverse Store eine Vielzahl von weiteren Modellen. Ab diesem Zeitpunkt wird unser revolutionäres Kundenerlebnis auch in Deutschland und anderen Märkten verfügbar sein.“

Im FIAT Metaverse Store verschmelzen physische und digitale Elemente. Die Internetseite www.fiat.it ist das Tor zur Online-Welt von FIAT. Der Zugang ist von Desktop-Computern, Smartphones und Tablet gleichermaßen komfortabel. Weitere Ausrüstung oder spezielle technische Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Nach dem Eintritt in den FIAT Metaverse Store wird der Besucher vom FIAT Product Genius begrüßt. Diese Person hilft bei Bedarf dabei, das Wunschfahrzeug im Videostream von allen Seiten zu erkunden, informiert über die Technologie und Fragen zur Elektromobilität, zur Ladetechnologie und zur Ausstattung des Fiat 500 Elektro. Besucher können darüber hinaus aus nächster Nähe das Infotainmentsystem sowie die verschiedenen Fahrprogramme und Lademodi des Fiat 500 Elektro studieren. Eine weitere Funktion ermöglicht in Echtzeit die Individualisierung von Karosserie, Lackierung, Innenraum und praktisch jedes anderen Merkmals der Ausstattung. Darüber hinaus bietet das Online-Erlebnis die Fahrt mit dem Fiat 500 Elektro la Prima by Bocelli auf der Teststrecke „La Pista 500“ auf dem völlig neu gestalteten Dach des historischen FIAT Werks im Turiner Stadtteil Lingotto (Link).

Um optimal auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen, steht der FIAT Product Genius von Montag bis Samstag jeweils von 9 bis 22 Uhr sowie sonntags von 14 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Mit dem neuen FIAT Metaverse Store geht die Marke den Weg zu einem schlanken und innovativen Kundenerlebnis einen bedeutenden Schritt weiter. FIAT setzt damit außerdem die Strategie der Vereinfachung weiter um, die vor wenigen Wochen mit der Neukonfiguration der Produktpalette begann.

Für den neuen Metaverse Store entwickelte FIAT in Zusammenarbeit mit Touchcast eine exklusive Technologie. Touchcast ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich des Metaverse, das auch mit Microsoft zusammenarbeitet. Touchcast ist eine preisgekrönte Gruppe von leidenschaftlichen Erfindern, Geschichtenerzählern, Entwicklern, Designern und Produzenten, die das Leben der Menschen durch außergewöhnliche Erlebnisse verbessern.

Das Online-Erlebnis im FIAT Metaverse Store wird durch bewährte Aktionen ergänzt. Denn selbstverständlich bieten die Handelspartner von FIAT weiterhin ganz reale Probefahrten mit den Fahrzeugmodellen der Marke an.

Teilen auf:

Ihre Meinung zählt!