BYD setzt US-Investitionen mit einer neuen Lagereinrichtung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar fort

BYD Lancaster California USABYD Lancaster California USA
BYD setzt US-Investitionen mit einer neuen Lagereinrichtung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar fort
Bitte bewerten!

Batterie und Elektrofahrzeug Pioneer BYD

BYD = Build Your Dreams – gab die Fertigstellung seiner jüngsten US-Investition bekannt, ein neues, 5 Mio. US-Dollar 10’000 qm großes Lager für seine Lancaster-Produktionsstätte. Dies ist die vierte Erweiterung des derzeitigen Produktionscampus des Unternehmens in Los Angeles County, wodurch sich die Gesamtinvestition in Lancaster auf mehr als 53 Millionen US-Dollar beläuft.

„Die jüngste Investition von BYD zur Steigerung von Effizienz und Produktion, um die steigende Nachfrage nach Fahrzeugen zu befriedigen, ist nur ein Beispiel dafür, was das Unternehmen für unsere lokale, regionale und nationale Wirtschaft getan hat und noch tun wird“, sagte der Bürgermeister von Lancaster R. Rex Parris. „BYDs ausgeprägter Sinn für Corporate Citizenship und kontinuierliche Investitionen haben zu einer besseren Lebensqualität für die Menschen in Lancaster und Umgebung geführt.“

Das neue Lager bietet zusätzlichen Platz und die Möglichkeit, den Material- und Produktionsfluss weiter zu optimieren. Es schafft außerdem Platz auf der 42.000 Quadratmeter großen Produktionsanlage von BYD, die eine höhere Produktion und Betriebseffizienz ermöglicht.

„Wir haben die Kapazität, bis zu 1.500 Batterie-Elektrobusse pro Jahr zu produzieren, was einen großen Beitrag zur Schaffung eines saubereren Klimas und einer leiseren und effizienteren Art des Reisens erzeugen wird“, sagte Bobby Hill, Vizepräsident von BYD North America, Coach und Bus. BYD hat bisher mehr als 270 Busse in Nordamerika geliefert. Derzeit sind zusätzliche 80+ Bussen in der laufenden Produktion und es liegen 300 Vorbestellungen vor. Weitere Auftragsoptionen sehen Mengen vor, die die aktuelle Bestellmengen verdoppeln könnten.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2013 ist das Lancaster-Werk von 10.000 Quadratmetern und einer Belegschaft von ein paar Dutzend zu einer grossen Einrichtung gewachsen, die heute mehr als 45’000 Quadratmeter umfasst und mehr als 820 Arbeiter beschäftigt. Das Unternehmen ist der einzige Elektrofahrzeughersteller in den USA, der über eine vollständig gewerkschaftlich organisierte Belegschaft und ein außerordentlich vielfältiges Team von Mitarbeitern verfügt.

Das neue Lager ist die neueste Erweiterung, aber BYD North America hat noch viel mehr in Planung. Das Unternehmen hat in den Erwerb von zusätzlichen 150 Hektar Land in der Nähe seiner Lancaster-Fabrik investiert; und plant Service- und Wartungszentren in den USA.

BYD hat bis heute mehr als 250 Millionen US-Dollar in die Region investiert, darunter rund 53 Millionen US-Dollar in die Lancaster-Werke. Die batterieelektrischen, emissionsfreien Busse des Unternehmens erfüllen nicht nur alle aktuellen und zukünftigen FTA „Buy America“ ​​- Anforderungen, sondern übertreffen diese sogar, und enthalten einen 70% + US-Anteil. BYD wird dieses Jahr voraussichtlich mehr als 50 Millionen US-Dollar bei US-amerikanischen Lieferanten ausgeben.

BYD engagiert sich lokal und besonders in Gemeinden, die bei der Produktion unterrepräsentiert sind, sowie auch bei Mitarbeitern für eine zweite Chance, Veteranen, Frauen und Farbige, mit einer aktuellen Vielfalt von 85% Minderheiten.

„Wir sind stolz auf unser BYD North America Team, das täglich Produktion in die USA zurückbringt. Wir arbeiten jeden Tag an qualitativ hochwertigen Elektrotransportern, die eine sauberere Umgebung im ganzen Land schaffen“, sagte Stella Li, Präsidentin von BYD. „Unser Modell beweist, dass Grünfahren gut für die Wirtschaft, gut für die Arbeiter und gut für Amerika ist.“

Please follow and like us:

Weitere Artikel



Versteigerungen

Kommentar hinterlassen zu "BYD setzt US-Investitionen mit einer neuen Lagereinrichtung in Höhe von 5 Millionen US-Dollar fort"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Das Zeitlimit ist abgelaufen, bitte erneuern Sie das CAPTCHA.