Umwelt

Volkswagen Konzern und Anhui Jianghuai Automobile (JAC) streben gemeinsame Entwicklung von E-Fahrzeugen in China an

Absichtserklärung für langfristige Partnerschaft zur Entwicklung innovativer batteriebetriebener Elektrofahrzeuge unterschrieben Verhandlungen über Gründung eines neuen Joint Ventures gestartet Emissionsfreie Mobilitätslösungen entscheidend für nachhaltige Entwicklung der chinesischen Umwelt und Gesellschaft Die Volkswagen Aktiengesellschaft und der chinesische Automobilhersteller Anhui Jianghuai Automobile (JAC) haben gestern in Wolfsburg eine Grundsatzvereinbarung („Memorandum of Understanding“) unterzeichnet. Darin werden die nächsten Verhandlungsschritte zwischen den beiden Unternehmen festgelegt. Ziel ist die langfristige Zusammenarbeit und gemeinsame Entwicklung rein elektrisch betriebener Fahrzeuge in China. „Wir wollen in der Elektromobilität eine führende Position einnehmen. Daher prüft der Volkswagen Konzern alle Möglichkeiten,…


Tesla Energy – Mehr als ein Elektroauto

Die Welt verbraucht jährlich 20 Billionen kWh Energie. Das ist genug, um ein Einfamilienhaus 1,8 Milliarden Jahre lang zu versorgen oder einem Kernkraftwerk 2.300 Jahre lang Energie zu liefern (oder die Falcon 9-Rakete 17 Millionen Mal starten zu lassen). Ein Drittel des Gesamtverbrauchs an fossiler Energie in den USA entfällt auf den Verkehr, ein weiteres Drittel auf die Stromerzeugung. Allein die US-amerikanischen Stromversorger produzieren dabei über 2 Milliarden Tonnen CO2 – das entspricht dem Verbrennen von 825 Millionen Kubikmetern Gas. Laut Angaben der Umweltbehörde EPA wären in den USA 65…


BMWs Konkurrenz für Tesla kommt erst 2021

BMW setzt, laut der Rede von Harald Krüger (Vorsitzender des Vorstandes) am 12. Mai 2016 auf der Hauptversammlung in München, in erster Priorität weiter auf den Ausbau der „Evolution“ – soll heissen – auf die etablierten Fahrzeuglinien des Werkes. Durch die renditestarke „Evolution“ soll dann die „Revolution“ finanziert werden – das sind die Fahrzeuge von BMW i. Wir wachsen in den renditestarken Segmenten. Mit der Evolution finanzieren wir auch in den nächsten Jahren die Revolution. Revolution im Automobilbau, das ist seit 2013 der elektrische BMW i3. Damit zum Ausbau von…


Tesla vs. Qantas

Die berühmte Automarke Tesla ist bekannt für herausragendes Marketing. So mussten schon oft ihre Fahrzeuge Vergleichstest gegen andere bestehen. Ob durch Schnee und Eis Durchhaltetests in Alaska oder Beschleunigungsfahrten gegen Drag-Racer in Kalifornien. Tesla möchte damit beweisen, dass ihre Fahrzeuge mit herkömmlichen Autos mithalten, ja sie sogar schlagen können. Obwohl sie „nur“ mit Elektromotoren angetrieben werden. Jetzt hat Tesla in Australien einen spektakulären Test gegen eine Boing 737 der Fluggesellschaft Qantas durchgeführt. Ein Tesla S wurde in einem Beschleunigungsrennen auf einem Flughafen gegen eine Boing 737 eingesetzt. Mit einer Beschleunigung…


Tesla Modell 3 – Das iPhone der Autobranche?

Heute morgen um ca. 5:00 Uhr europäischer Zeit präsentierte der CEO, Elon Musk, von Tesla Inc. das neue Modell 3 der Modellpalette von Tesla in Kalifornien. Nach dem Modell X und S, der reinen Elektroautos von Tesla, welche ab 60’000 bis 80’000 Euro/CHF zu haben sind, wurde das Modell 3 vorgestellt, welches ab einem Preis von 35’000 Euro bzw. CHF zu haben sein soll. Das ist das erste mal, dass ein reines Elektroauto für den Massenmarkt in dieser Qualität und den Leistungsmerkmalen zu einem solchen Preis angeboten wird. Das Modell…


Mercedes-Benz „Concept IAA“ 2015

Digitaler Transformer Das Mercedes-Benz „Concept IAA“ (Intelligent Aerodynamic Automobile) ist zwei Autos in einem: Aerodynamik-Weltrekordler mit einem cw-Wert von 0,19 und viertüriges Coupé mit unwiderstehlichem Design. Die Studie, die auf der IAA in Frankfurt ihre Weltpremiere erlebt, schaltet ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h automatisch vom Design-Modus in den Aerodynamik-Modus und verändert durch zahlreiche aktive Aerodynamik-Maßnahmen ihre Gestalt. Im Innenraum setzt das „Concept IAA“ die gestalterische Linie von S-Klasse und S-Klasse Coupé fort, bietet neue touchbasierte Funktionalitäten und gibt zugleich einen Ausblick auf das Interieur einer Businesslimousine der nahen Zukunft….


2015 Weltpremiere der ersten batteriebetriebenen viersitzigen Konzeptstudie von Porsche

Porsche Mission E: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit Mit dem Mission E stellt Porsche auf der IAA in Frankfurt den ersten rein elektrisch angetriebenen viersitzigen Sportwagen der Markengeschichte vor. Die Konzept-Studie vereint das unverwechselbar emotionale Design eines Porsche, überragende Fahrleistungen und die zukunftsweisende Alltagstauglichkeit des ersten 800-Volt-Antriebs. Die Eckdaten des faszinierenden Sportwagens: Vier Türen und vier Einzelsitze, über 600 PS (440 kW) Systemleistung und über 500 Kilometer Reichweite. Allradantrieb und Allradlenkung, Beschleunigung in unter 3,5 Sekunden von null auf 100 km/h und eine Ladezeit von rund 15…


Elektroautomobil mit 800 km Reichweite und aussergewöhnlicher Performance

Zürich, 2015 – „Dieses Auto hat enorme Power, ist umweltfreundlich und einzigartig zugleich“, mit diesen Worten beschreibt Nunzio La Vecchia, Chief Technical Officer der nanoFlowcell AG, den neuen QUANT F, der am 3. März 2015 auf dem Genfer Auto-Salon 2015 seine Weltpremiere feiern wird. Die viersitzige e-Sportlimousine mit nanoFlowcell® Antriebstechnologie ist die Weiterentwicklung des QUANT E aus dem Jahre 2014, dem ersten vom TÜV zugelassenen Automobil mit Flusszellenantrieb. Der neue QUANT F ist komplett re-engineered und re-designed. Mit seinem neu entwickelten 2-Gang-Automatikgetriebe, hat die nanoFlowcell AG ein neues Antriebssystem entwickelt,…


car2go erobert die Auto-Stadt Turin

Weltweit größter Carsharing-Service expandiert in die vierte italienische Stadt Start in Turin am 8. April mit 100 smart fortwo in einem rund 60 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet Ausbau der Flotte auf 450 Fahrzeuge geplant Mit dem Start in Turin ist car2go in 30 europäischen und nordamerikanischen Standorten aktiv Stuttgart – Das weltweit größte Carsharing-Unternehmen car2go startet am 8. April 2015 in der norditalienischen Auto-Stadt Turin. Die Flotte wird zunächst 100 umweltverträgliche smart fortwo Fahrzeuge umfassen, die in einem rund 60 Quadratkilometer großen Geschäftsgebiet flexibel an- und abmietbar sind. Nach den Städten…


Tesla stellt neue Modelle vor 60D, 85D, and P85D

Am Donnerstag Abend (9.10.14) stellte der SEO Elon Musk von Tesla in Los Angeles drei neue Modelle S mit der Zusatzbezeichnung „D“ vor. Basismerkmal des „D“ ist wohl der auswählbare Duale Antrieb auf beiden Achsen. Das Modell S wurde bisher nur auf der Hinterachse angetrieben. Das Modell S mit der Zusatzbezeichnung „D“ kann auf beiden Achsen angetrieben werden. Das Auto wird damit zu einem Allrad-Fahrzeug. Es gibt in Zukunft also die Modelle „S 60D“, „S 85D“ und „S P85D“. Beschleunigung wie ein Porsche Carrera 911 Turbo S, aber mit Allrad…


Mondial de l’Automobile 2014: Volkswagen mit vier Weltpremieren in Paris

Wolfsburg / Paris, 2. Oktober 2014 – Volkswagen präsentiert auf dem heute beginnenden Automobil Salon in Paris gleich vier Neuheiten: Neben der Studie XL Sport – einem Highlight in Bezug auf Antrieb, Effizienz und Aerodynamik – gibt der neue Passat GTE mit Plug-In- Hybridsystem sein Debüt in Paris. Ergänzt wird der Volkswagen Messeauftritt durch die Weltpremieren des Golf Alltrack mit Allradantrieb und markanter Offroad-Optik sowie durch den neuen extrem sportlichen Polo GTI. XL Sport mit V2-Motor der Ducati Superleggera Neuer Passat GTE mit Plug-In Hybridsystem Golf Alltrack startet mit Allradantrieb…


Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…