Sicherheit

Sind Ganzjahresreifen eine gute Wahl?

Fast immer, wenn es an die Anschaffung eines neuen Reifensatzes geht, kommt die Frage auf, ob man nicht durch den Kauf von Ganzjahresreifen einen kompletten Satz einsparen kann. Die Meinungen dazu gehen stark auseinander. Wir haben uns etwas näher in die Thematik begeben und für Sie die Vor­ und Nachteile zusammengestellt. In diesem Artikel lernen Sie die Vorteile und Nachteile der Allrounder kennen, sodass Sie Ihre eigene Entscheidung über einen Kauf treffen können. Zwischen April und Oktober wird üblicherweise auf Sommerreifen gewechselt. In der kalten Zeit sind Winterreifen das höchste…

Mehr lesen

Werkzeugausstattung für die Autowerkstatt – Equipment und Pflege

Wer Arbeiten an einem Kfz in Eigenregie durchführen will, kommt um ein gewisses Grundequipment nicht herum und erspart sich durch die Anschaffung zusätzlich eine Menge Ärger. Doch nicht nur die Ausstattung der Werkstatt spielt eine wichtige Rolle, sondern auch die fachgerechte Pflege und Lagerung der Werkzeuge. Wie sieht eine solide Grundausstattung aus? Für die Arbeit an einem Fahrzeug ist es zwingend erforderlich, eine Hebevorrichtung zu besitzen, da für die meisten Reparaturen und Wartungsvorgänge das Kfz angehoben werden muss. Zu den günstigeren Lösungen gehören hier hydraulische Wagenheber oder Auffahrrampen. Wesentlich teurer…


Valeo präsentiert neues Cockpit-Konzept für automatisiertes Fahren in Level 3

Bietigheim-Bissingen, 04.11.2015 – Autos von morgen sind rollende Wohnzimmer und verwandeln sich auf Knopfdruck in selbstfahrende Büros. Wie genau der Innenraum von morgen aussehen soll, darüber beraten Experten aus der Automobil- und Zulieferindustrie auf der 14. Fachkonferenz Automobil Interieur „Lebensraum und Arbeitsplatz“ am 11. und 12. November 2015 in Karlsruhe. Mit dabei ist auch Valeo. Autonomes Fahren, vollautomatisches Einparken, neue Infotainmentsysteme für Fahrer und Beifahrer – dies sind nur einige der Themen auf der 14. Fachkonferenz Automobil Interieur „Lebensraum und Arbeitsplatz“. Designer, Innovationsmanager, Startup-Leader sowie Trendforscher unter anderen von BMW,…


Tipp: Die Versicherungsdeckung laufend dem Fahrzeugwert anpassen

Das Expertenteam des kostenlosen und neutralen Online-Versicherungsmaklers esurance.ch beantwortet nachfolgend eine aktuelle Leserfrage zum Thema Autoversicherung. Leserfrage: Ich habe einen 3er-BMW aus dem Jahr 2008 und bezahle für die Autoversicherung über 1’700 Franken pro Jahr. Ich habe das Gefühl, das sei zu viel. Deshalb wollte ich fragen, wie ich vorgehen soll, um die Prämie zu senken. Marc Hallo Marc Ihre Frage pauschal zu beantworten, ist nicht ganz einfach, da wir nicht genau wissen, welche Deckungen in Ihrem Vertrag eingeschlossen sind. Dennoch können wir Ihnen sagen, wie Sie vorgehen müssen, um…


Der Mazda Hazumi

■ KODO Design im Kleinwagenformat ■ Erster Einsatz für neuen 1,5-Liter SKYACTIV-D Dieselmotor ■ Ausblick auf künftigen Mazda Kleinwagen KODO – Soul of Motion Dynamische Bewegung in kompakter Form Attraktives KODO Design, innovative SKYACTIV Technologien, proaktive Sicherheit und das neue Konnektivitätssystem MZD Connect: Diese vier Kernelemente bilden das Herzstück der Mazda Modelle der neuen Generation. Das neue Konzeptfahrzeug Mazda HAZUMI, das auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt wird, vereint diese vier Schlüsselelemente in kompakten Dimensionen und wirft einen Blick auf einen Mazda Kleinwagen der nächsten Generation. Das Wesen des KODO Designs:…


Kommentar und Zusammenfassung zum 84. Genfer Auto-Salon

Genf/Oftringen. Die erste Nachricht zum 84. Genfer Auto-Salon ist, grundlegend Neues gibt es in der Automobilwelt nicht. Die zweite, aber es gibt viele kleine Neuheiten die aus unserer Sicht nur Kosmetik sind und keinen echten „grossen“ Nutzen bringen. Alle feilen an ihren Modellen, bringen ähnliche heraus, stürzen sich auf das Thema „Kommunikation / Connectivity“ – also Internet und tragen das Schild „Umweltschutz“ vor sich her. Echten Mehrwert habe ich nicht gesehen. Generell kann man feststellen dass es drei grosse Mainstreams gibt. Der erste ist, grosse und teure Autos werden noch…


Ein ästhetisch-exklusives Coupé der Spitzenklasse

Stilsicherer Auftritt, exklusive Ausstattung und kultivierte Sportlichkeit – das neue S-Klasse Coupé von Mercedes-Benz kombiniert die klassischen Proportionen eines sportlichen, großen Coupés mit modernem Luxus und zeitgemäßer Technologie. Als Weltpremiere verfügt der atemberaubende Zweitürer auf Wunsch über das Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL mit Kurvenneigefunktion. Zusätzliche technische Highlights sind Head-up-Display und Touchpad. Für ein einzigartiges Erscheinungsbild sorgen auf Wunsch expressive Frontscheinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen. „Exklusiver geht es nicht – sportliche Ästhetik in Reinkultur“, betont Ola Källenius, Mitglied des Bereichsvorstandes Mercedes-Benz Cars, verantwortlich für Vertrieb. „Das atemberaubende, von sinnlicher Klarheit und…


Nissan Juke: noch mehr Dynamik für den Trendsetter

Neuer effizienter 1,2-Liter-Turbobenziner Gezielte Designmodifikationen und verbesserte Funktionalität Nissan Safety Shield, Around View Monitor und Panorama-Glasschiebedach erhältlich Bei seinem Start vor kaum mehr als drei Jahren hat der Nissan Juke ein ganz neues Marktsegment ins Leben gerufen. So wie der Nissan Qashqai dem Crossover-Segment den Weg bereitete, betrat auch der Juke Neuland: mit Aufsehen erregendem Design und fortschrittlichen technischen Features in einem kompakteren Crossover-Format. Mit seiner Mischung aus höchst individuellem Styling, hoher Fahrdynamik und moderner Ausstattung ist der Juke in weniger als 40 Monaten von null auf 420.000 verkaufte Einheiten…


Toyota auf dem Genfer Salon 2014

Der neue AYGO – Der Toyota unter den Kleinwagen Der neue AYGO folgt dem Wahlspruch Akio Toyodas und beweist, dass auch ein gutes Auto immer wieder verbessert werden kann. Die neue Modellgeneration knüpft nahtlos an die bekannten Stärken des Vorgängers an und bietet darüber hinaus ein frischeres Design und noch mehr Fahrspaß in einem spielerisch wirkenden Ambiente. Als Leitmotiv für das Design GO wählte Toyota den Begriff „J-Playful“, der an die Kulturszene japanischer Jugendlicher anknüpft, die eine kraftvolle und selbstbewusste Formensprache bevorzugen. Ob es sich um die neue Frontgestaltung im…


Fünf Sterne für Audi A6 im US NCAP-Crashtest

Audi A6 erzielt Bestnote für Crash-Sicherheit Oberklassemodell auch bei der aktiven Sicherheit vorbildlich Ingolstadt – Das amerikanische Crashtest-Programm US NCAP hat den aktuellen Audi A6 (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 9,8 – 4,4; CO2-Emission kombiniert in g/km: 229 – 114) bei der Crash-Sicherheit mit der Höchstnote von fünf Sternen bewertet. Die Ergebnisse für den Erwachsenen- schutz im Front- und Seitencrash sowie beim Überschlag machen den aktuellen Audi A6 zu einem der sichersten Autos seiner Klasse. Nach der Bestnote im Euro NCAP bereits 2011 hat nun die NHTSA (Nationale Verkehrssicherheitsbehörde der…


Der Peugeot 308 ist „Car of the Year 2014“ – Kompaktwagen erhält international renommierte Auszeichnung

58-köpfige Jury aus europäischen Fachjournalisten kürt 308 zum Sieger Preisverleihung auf dem 84. Internationalen Automobil-Salon in Genf Weltpremiere: Kombivariante 308 SW rollt im Frühjahr in den Handel Der Peugeot 308 ist Europas „Auto des Jahres“. Bei der Wahl zum „Car of the Year 2014“ ließ der Kompaktwagen, der im Herbst letzten Jahres an den Start ging, sechs hochkarätige Finalisten hinter sich. Die Auszeichnung „Car of the Year“ gilt als renommiertester Autopreis der Welt und wurde nunmehr zum 51. Mal vom Magazin „Stern“ sowieso sechs weiteren europäischen Zeitschriften verliehen. Die Löwenmarke…


Rückgang auf dem Schweizerischen Automarkt für Mazda kein Thema

Die offizielle Statistik von Auto-Schweiz zu den Einlösungen der Schweizer Neuwagen spricht eine deutliche Sprache: Während die Zahlen für den schweizerischen Markt im Schnitt um 6,2 % rückläufig waren, konnte Mazda seinen Anteil im Jahr 2013 um 6,1 % steigern. Damit konnte der japanische Automobilhersteller seinen Marktanteil binnen eines Jahres von 2,2 % auf 2,5 % erhöhen. Dieses hervorragende Ergebnis ist der bekannten Qualität der Mazda-Produkte ebenso zu verdanken, wie der Markteinführung von Modellen der neuesten Generation, die noch wirtschaftlicher und noch sicherer sind als ihre Vorgänger. Petit-Lancy, 14. Januar…