Sicherheit

Mehr Nutzfahrzeug-Kompetenz als je zuvor

Zum 25. Mal öffnet die Automechanika Frankfurt vom 11. – 15. September 2018 ihre Tore. Nie zuvor hatte die weltweit größte Aftermarket-Messe ein so großes Angebot für Lkw, Transporter, Busse und Trailer. Erstmals finden zudem ein hochkarätig besetztes Truck Competence Symposium sowie ein Weiterbildungs-Workshop für Nfz-Profis statt. Rund 1.000 Unternehmen zeigen zur 25. Automechanika Frankfurt Produkte und Lösungen für Nutzfahrzeuge. In bewährter Form kennzeichnet das Piktogramm „Truck Competence“ die Stände, auf denen Nutzfahrzeug-Profis fündig werden. Doch damit nicht genug: Die Automechanika Frankfurt reagiert auf die wachsende Bedeutung der Nutzfahrzeuge für…

Mehr lesen

Sportlich-elegantes Design, der neue Peugeot 508

Sportlich-elegantes Design der neuen Mittelklasse Coupé-Limousine Peugeot 508 Drei Ausstattungslinien: Active, Allure und GT Modernste Fahrerassistenzsysteme wie Nachtsichtfunktion Night Vision Geringerer Kraftstoffverbrauch durch Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 und effiziente Euro 6d-TEMP-Diesel- und Benzinmotoren Im Oktober 2018 kommt das neueste Modell der Löwenmarke auf die Straße: die sportliche Limousine Peugeot 508. Mit einem markant-eleganten Design, der jüngsten Version des Peugeot i-Cockpits® sowie neuesten Fahrerassistenzsystemen und Euro 6d-TEMP-Motoren setzt der Peugeot 508 neue Maßstäbe im Segment der Mittelklassefahrzeuge und zahlt damit auf die Höherpositionierung der Marke ein. „Auf unser neues Modell, den Peugeot 508,…


Auftakt der REIFEN in Frankfurt

Die internationale Reifenindustrie und der Automotive Aftermarket haben einen neuen gemeinsamen Nenner: Frankfurt. Vom 11. bis 15. September 2018 finden die REIFEN und die Automechanika Frankfurt erstmals zeitgleich statt. Für Fachbesucher bringt die Zusammenlegung viele Synergien. Die Branchen Autoservices und Reifenhandel wachsen immer mehr zusammen und bieten neue Erlösmodelle, v.a. für den Reifenhandel. Themen des neuen Messe- Duos sind u.a.: Vernetzung in der Werkstatt, Reifenlagerung und – ausrüstung, neue Reifenservices, Online-Reifenhandel und Reifen für Elektrofahrzeuge. In der neuen Messehalle 12 dreht sich auf der kommenden 25. Automechanika Frankfurt vom 11….


Zulassungsstopp für diverse Porsche- und Mercedes-Modelle mit manipulierten Dieselmotoren

Bern, 15.08.2018 – Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) hat am 15. August 2018 Weisungen erlassen, die verhindern, dass von erwiesenen Abgasmanipulationen betroffene Mercedes Vito sowie Porsche Macan und Cayenne neu in der Schweiz zugelassen werden dürfen. Diese Weisungen richten sich an die Strassenverkehrsämter. Der vorläufige Zulassungsstopp betrifft Fahrzeuge, die ab dem 17. August 2018 importiert werden. Nicht betroffen sind bereits in der Schweiz immatrikulierte Fahrzeuge. Diese dürfen weiter verkehren, müssen aber nachgerüstet werden. Betroffen sind bei Mercedes Modelle des Typs Vito mit 1,6-Liter-Dieselmotor der Abgasstufe Euro 6. Bei Porsche sind es die Typen…


Neue Reparaturtechnologien auf der Automechanika Frankfurt 2018

Konnektivität, Roboter-Reparatur, künstliche Intelligenz – die Frankfurter Festhalle wird während der Automechanika zum Hotspot für Zukunftsthemen. Vom 11. bis zum 15. September 2018 zeigen Unternehmen ihre innovativen Produkte und Lösungen für den Automotive Aftermarket. Auf was müssen sich Werkstätten künftig bei der Reparatur von Fahrzeugen einstellen? In der Frankfurter Festhalle stellen führende Branchenplayer aber zum Beispiel auch First Mover im Bereich 3D- Druck und Elektromobilität ihre neuesten Produkte und Lösungen vor. Mit dabei sind u.a. deutsche und internationale Automobilhersteller, Vertreter aus der Teileindustrie, Transport- und Logistikgewerbe, Energiewirtschaft sowie Werkstattausrüster, Softwareentwickler…


Rechtsvorbeifahren in der Schweiz kurz vor Erlaubnis!

Das Parlament der Schweiz will das Rechtsvorbeifahren auf Autobahnen erlauben. Damit sollen die Autobahnen effizienter genutzt werden. Eine Motion aus dem Aargau wurde an den Bundesrat mit 30 zu 8 Stimmen übergeben. Bisher ist das Rechtsvorbeifahren auf Autobahnen nicht erlaubt und man riskiert den Entzug der Fahrerlaubnis, weil es als rechts Überholen gilt. Jetzt soll das Rechtsvorbeifahren auf der rechten oder mittleren Spur an links fahrenden Fahrzeugen erlaubt werden. Allerdings soll das Wiedereinscheren auf die linke Fahrbahn weiterhin verboten bleiben. Das Überholen wird generell als eine dreistufiger Vorgang definiert. Die Spur wechseln, voerbei…


Opel Connect: Die neuen Konnektivitäts-Services von Opel

Opel führt die Integration von Technologien der Groupe PSA gemäss dem Strategieplan PACE! konsequent fort. Nach der Bekanntgabe, dass die Ingenieurteams in Rüsselsheim künftig die Entwicklungsleitung für die leichten Nutzfahrzeuge (LCV) der Groupe PSA übernehmen und 15 Centers of Competence am Opel-Stammsitz angesiedelt werden, wird Opel auch die Konnektivitäts-Dienstleistungen der Groupe PSA in Europa nutzen. Die neuen Konnektivitäts-Services werden unter dem Namen Opel Connect ab Anfang 2019 in PWs und leichten Nutzfahrzeugen der Marke Einzug halten. Eines der ersten Modelle mit Opel Connect wird die nächste Corsa-Generation sein, die der…


Firstcar.ch lanciert das Lernfahrauto zum Mieten

Firstcar.ch, die erste & einzige Plattform in der Schweiz, welche sich um alle Themen rund um das erste Auto kümmert baut ihr Angebot für Neulenker mit einem ersten „Lernfahrauto“ aus. Das Lernfahrauto kann von angehenden Neulenkern in der Fahrausbildung jederzeit zum einem Kleinstpreis gemietet werden; so haben auch Lernende ohne privaten Zugang zu einem (handgeschalteten) Fahrzeug die Möglichkeit, ergänzend zu den Fahrstunden die so immens wichtige Praxiserfahrung zu sammeln. Das Firstcar.ch Lernfahrauto hebt sich dabei in diversen Punkten von der Konkurrenz ab, so sind die Mietpreise zum Beispiel wesentlich billiger…


Zwei Neuheiten bei Opel Grandland X – Ultimate Ausstattung & 2.0 Liter Maschine

Sursee / Donostia-San Sebastián. Gleich mit zwei Neuheiten wartete Opel in Donostia-San Sebastián, Spanien für die Presse auf. Die ab sofort verfügbare Ultimate Ausstattungsvariante aller Opel Grandland X Modelle und dem Opel Grandland X mit 2.0 Liter Maschine. Bisher gab es vier verschiedene Technikausführungen mit drei verschiedenen Ausstattungsvarianten. Nun gibt es zusätzlich einen Grandland X mit 2.0 Liter Diesel Motor und 8-Stufen Automatik Getriebe in der Ausstattungsvariante „Ultimate“. Zusätzlich werden alle vier bisherigen Modelle auch in der Ausstattungsvarianten „Ultimate“ angeboten. Und vorab sei allen gesagt, der neue 2.0 Liter Diesel erfüllt die…


Warum werden Dieselmotoren nach dem Update so heiss?

Wie wir alle wissen gibt es einen Abgasskandal. Diesel-Motoren bekannter grosser Deutscher Automarken wurden über Software so gesteuert, dass sie währende des normalen Fahrens mehr Abgase produzierten als erlaubt war. Durch einen Trick mit der Software aber wurden die Abgase auf einem Prüfstand so reduziert, dass sie den Vorschriften entsprachen. So haben viele Autos erst ihre Zulassung von den Behörden erhalten. Die Manipulation durch Deutsche Autohersteller wurde in den USA durch die Umweltbehörden EPA (Environmental Protection Agency) im Jahre 2015 an Autos die in den USA verkauft wurden festgestellt und…


Nano-Flowcell das bessere Konzept? Der neue QUANT 48VOLT

300km/h im weltweit ersten Strom-Sportler mit 48V Niedervolt-Flusszellenantrieb Lange hat es gedauert. Mehrere Jahre hatte das Entwicklerteam der nanoFlowcell Holdings an der direkten Ansteuerung der Flusszelle gearbeitet. Nachdem es dem Unternehmen im Oktober 2016 gelungen war, eine Flusszelle regeltechnisch anzusteuern, will man nun das Potential eines reinen Flusszellenantriebs demonstrieren und baut als Hingucker den schnellsten Öko-Sportler der Welt: QUANT 48VOLT ist der Prototyp einer neuen Generation Elektrofahrzeuge. Er verfügt über das derzeit leistungsfähigste, sicherste, umweltgerechteste und wirtschaftlichste Antriebssystem für Elektrofahrzeuge das in Serie gefertigt werden könnte. Ein kleiner Ausblick auf…


Zuhause wo andere nur testen – Volvo Winterfahrtraining 2017

Oftringen, 20.01.2017 – Wir nahmen diese Jahr, zum ersten mal, an einem Winterfahrtraining teil. Das Training wurde von der Firma Volvo Car Switezrland AG ausgerichtet und fand in Samedan, Graubünden, nahe St. Moritz bzw. dem Flughafen Samedan statt. Volvo hatte eine interessante Gruppe von Teilnehmern zusammen getrommelt und uns im Hotel Castell in Zuoz untergebracht. Unter anderem nahmen auch Marc Sway und Pascal Schmutz (beides Markenbotschafter der Volvo Schweiz) an dem Training teil. Wir waren zusammen etwa 20 Teilnehmer und hatten alle viel Spass und gute Diskussionen. Das Fahrtraining selber…