News

NILS ist ein Pfeil in die urbane Zukunft

460 kg leichter Einsitzer mit Elektroantrieb wurde speziell für Pendler konzipiert Forschungsprojekt NILS wird vom Bundesverkehrsministerium gefördert Wolfsburg / Frankfurt, September 2011. Die Volkswagen AG präsentiert auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt ein Auto für die urbane Welt von morgen: NILS. Das einsitzige Elektrofahrzeug spiegelt eine neue, faszinierende Form der Minimalmobilität wider. Die Studie zeigt mit ihrer progressiv konzipierten Alu-Space-Frame-Karosserie, Flügeltüren und freistehenden Rädern einen hohen Grad an Dynamik, gleitet dabei aber völlig emissionsfrei und geräuschlos in Richtung Zukunft. Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Verkehr,…


Porsches Publikumsmagnet: Der neue 911 Carrera

Stuttgart. Mit dem neuen 911 Carrera feiert die nächste, vollkommen neu entwickelte Generation des Sportwagen-Klassikers der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, auf der IAA 2011 ihre Weltpremiere. Die Sportwagen-Ikone tritt mit einer flach gestreckten Silhouette, spannungsgeladenen Flächen und präzise gestalteten Details ins Rampenlicht und bleibt doch auf den ersten Blick unverkennbar ein 911. Ganz in der Tradition des Elfers drückt die unverwechselbare Porsche-Formensprache mit ihren Sehnen und Muskeln Kraft und Eleganz aus. Der um 100 Millimeter verlängerte Radstand und die reduzierte Höhe bilden zusammen mit bis zu 20…


SLK 55 AMG: Bestwerte in allen Disziplinen

Affalterbach – Der Mercedes-Benz SLK 55 AMG ist der leistungsstärkste SLK aller Zeiten. Sein neu entwickelter AMG 5,5-Liter-V8-Motor mit Zylinderabschaltung kombiniert höchste Performance mit niedrigsten Verbrauchswerten. Mit einer Höchstleistung von 310 kW (422 PS) und einem maximalen Drehmoment von 540 Newtonmetern übertrifft der SLK 55 AMG sämtliche direkten Wettbewerber. Sein Kraftstoffverbrauch von 8,4 Litern je 100 Kilometer (NEFZ gesamt) und die CO2-Emissionen von 195 Gramm pro Kilometer liegen um rund 30 Prozent niedriger als bei seinem Vorgänger. Für hohe Fahrdynamik sorgen das AMG Sportfahrwerk mit Direktlenkung, Torque Vectoring Brake und 3-Stufen-ESP®…


911 T Coupé US-Version (1973): Ein voll restaurierter Klassiker wartet auf seinen neuen Besitzer

PCA-Hauptgewinn weckt neue Leidenschaft Stuttgart/Savannah. Dank der Aktion „Revive the Passion“ gehört ein 911 T Coupé US-Version aus dem Jahr 1973 zu den großen Attraktionen der diesjährigen Porsche Parade des Porsche Club of America (PCA). Im Rahmen der Festwoche für alle Por sche-Enthusiasten in Savannah, Georgia, vom 31. Juli bis zum 7. August, wird der voll restaurierte Klassiker unter den PCA-Mitgliedern verlost und an seinen neuen Besitzer übergeben. Das Außergewöhnliche an diesem Projekt: Interessenten und Liebhaber von Porsche Klassikern konnten den Wiederaufbau des Fahrzeugs im Internet miterleben (www.porsche.com/classic). Please follow…


Lotus Elan: Die Vision Keine Kompromisse mehr

Einem alten Sprichwort folgend wurde uns früher oft erklärt, dass man nicht alles zugleich haben kann. Diese Zeiten sind vorbei. Die heutigen Fahrer eines Sportwagens haben höhere Ansprüche, und der Elan erfüllt diese. Der neue Elan ist das pulsierende Herz der neuen Fahrzeugpalette von Lotus. Er ist ein hundertprozentiger Hochleistungs-Sportwagen – also ein echter Lotus. Aber dank einiger intelligenter Innovationen muss der Elan keine Kompromisse mehr bei der Alltagstauglichkeit eingehen. Ein Beispiel? Mit seiner 2+2-Konfiguration des Innenraums ist der Elan definitiv mehr als nur ein Zweitwagen. Please follow and like…


Boxster Spyder ist „Best-Handling Car in America“

Porsche Boxster von US-Fachzeitschrift zum Sportwagen mit dem besten Handling gekürt Stuttgart. Die renommierte US-Fachzeitschrift „Car and Driver“ hat dem Porsche Boxster Spyder den Titel des „Best-Handling Car in America“ verliehen. Der offene Mittelmotor-Sportwagen der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, setzte sich dank seiner herausragenden Fahreigenschaften bei den Testfahrten auf der Waterford Hills-Rennstrecke in Michigan gegen sechs hochkarätige Konkurrenten durch. Insbesondere beeindruckte das Topmodell der Boxster-Reihe die erfahrenen Tester durch sein ausgewogenes Fahrwerk, die präzise Lenkung und seine Berechenbarkeit vor allem auch im Grenzbereich. Please follow and like…