Hailing

DiDi enthüllt das weltweit erste, speziell für Ride-Hailing angefertigte, Elektrofahrzeug

Didi Chuxing (DiDi), die weltweit führende Plattform für mobile Transporte und lokale Dienste alias Ride-Hailing, hat heute das Elektroauto D1 vorgestellt, das weltweit erste Elektrofahrzeug, das speziell für Ride-Hailing entwickelt wurde. In Zusammenarbeit mit BYD Company Limited (BYD), dem weltweit grössten Hersteller von Elektrofahrzeugen, werden die D1-Fahrzeuge in den kommenden Monaten an die Leasingpartner von DiDi in chinesischen Grossstädten ausgeliefert. 10 Milliarden Ride-Hailing Fahrten pro Jahr! China ist der grösste und einer der am wenigsten versorgten Transportmärkte der Welt. Die Shared Mobility macht weniger als 3% des gesamten adressierbaren Mobilitätsbedarfs…

Mehr lesen

Mobilität: Die neue Definition von Transportmitteln!

Derzeit wandeln sich mehrere Branchen in einem rapiden Tempo, die alle mit Mobilität zu tun haben. Computer, Software und das Internet haben die Basis für die digital Mobilität gelegt. Durch die Kombination dieser Elemente sind auf einmal kostengünstig Dinge möglich, die früher undenkbar waren. Pioniere in der digitalen Branche haben erkannt, dass sie mit ihrem Know-how den gesamten Mobilitäts- und Transportmarkt aufrollen und ihn in ganz anderer Weise nutzen können. Transformation mehrerer Branchen und Unternehmen in die Digitalisierung Wo früher einzelne Branchen und Unternehmen für Teilbereiche von Mobilität, Energie, Transport…


Tesla-Neuheiten Autopilot, Leasing und Ride-Hailing

Drei signifikante Änderungen bei dem Model 3 Wie Tesla berichtet, gibt es in Zukunft drei signifikante Änderungen beim Tesla Model 3. Tesla schreibt (sinngemässe Übersetzung): „Das Model 3 ist eines der best verkauften Premium Autos, in den letzten drei Quartalen, in den USA. Besitzer des Model 3 berichten, dass sie ihren Tesla lieben. Es hat die höchste Kundenzufriedenheit bei Autos weltweit.“ Tesla ändert einige Dinge an der online Bestellung um den Prozess zu vereinfachen und bietet weitere Optionen an. Diese Optionen und Änderungen gelten, bis auf weiteres, nur für die…


Didi Chuxing und BAIC gründen das Joint-Venture „JingJu“ zur Produktion von autonomen E-Autos

Didi Chuxing – an On-Demand Transportation Company Didi Chuxing ist ein sogenanntes „Ride-Hailing“ – Unternehmen mit Sitz in Peking, China. Didi, wie die Firma kurz genannt wird, vermittelt „On-Demand“ Transportmöglichkeiten. Seit 2012 bietet das Unternehmen eine App über die man den Transport über verschiedene Transportmöglichkeiten organisieren und bestellen kann. In der Merhzahl sind das heute private Taxis, die man damit rufen kann, wann immer man will. Didi hat das System aber so ausgebaut, dass alle möglichen anderen Transportmöglichkeiten mit eingeschlossen werden können. Vom Elektroroller bis zum Flug, alles ist nutzbar um von…


Didi Chuxing Technology Co. will eigene Elektroautos bauen

Didi Chuxing Technology Co. ist eines der grössten, weltweiten Ride-Hailing-Unternehmen mit Sitz in China. Wie bei Uber aus den USA kann man über eine spezielle App Fahrdienstleistungen buchen. 2012 gegründet hat „Didi“ heute eine Marktbewertung von 35 Milliarden (laut TechCrunch 56 Milliarden) US-Dollar, beschäftigt rund 9’000 Mitarbeiter (laut TechNode jetzt bereits 15’000), hat ca. 550 Millionen Nutzer und vermittelt ca. 7 Milliarden Fahrten pro Jahr. Im August 2016 übernahm Didi „Uber China“. Was ist Ride-Hailing? Wikipedia Zitat: „Ride-Hailing ist eine im 21. Jahrhundert entstandene Mobilitätsform. Über verschiedene App-Anbieter können vor allem Städter…