Artikel zu Autos, Marken und Entwicklungen

Neuer Opel Vivaro-e für die letzte Meile – Opel gibt Strom!

Der neue Opel Vivaro-e ist der erste rein batterie-elektrische Transporter des deutschen Herstellers. Das leichte Nutzfahrzeug (LCV) kommt zur rechten Zeit, da immer mehr Kommunen die Auslieferung von Waren auf der so genannten „letzten Meile“ emissionsfrei wünschen. Der Vivaro-e wird in drei Fahrzeuglängen und verschiedenen Karosserievarianten angeboten. Der Stromer ermöglicht den uneingeschränkten Einsatz in Handel und Handwerk weit über die „letzte Meile“ hinaus. Der neue Opel Vivaro-e ist ein Arbeitsgerät für höchste Ansprüche – ohne Kompromisse im Vergleich zu Transportern mit konventionellem Antrieb. Der Stromer wird in der Schweiz bereits…

Mehr lesen

Elektrisch! Der neue Opel Mokka fährt vor!

Natürlich elektrisch: Neuer Mokka von Marktstart an auch als reiner Stromer Auf Testfahrt: Zweite Mokka-Generation noch komplett getarnt Richtig aufregend: E-Power, kompakt in den Ausmassen, gross in der Wirkung Der neue Opel Mokka ist auf der Strasse – zunächst noch getarnt, aber bereit für die wichtigen Testfahrten mit den Opel-Ingenieuren. Und er fährt elektrisch! Die zweite Mokka-Generation ist komplett neu konstruiert, mit neuer Technologie inklusive E‑Power. Sie wird vor der Markteinführung auf Herz und Nieren geprüft, abgestimmt und validiert. Die Produktion wird im vierten Quartal dieses Jahres starten. Die fertigen…


Ladeinfrastruktur: Grosse Herausforderungen für die Branche bis 2025 – 2030!

Thema Ladeinfrastruktur! Die EU hat im Jahr 2019 das erste mal CO2 – Ziele für den Schwerkraftverkehr definiert und verabschiedet. Diese müssen bis im Jahr 2025 angewendet werden. Demnach muss der Schwerkraftverkehr in der EU im Jahre 2025 seine CO2 – Bilanz um mindestens 15 % reduziert haben. Ab dem Jahr 2030 wird dieser Wert sogar auf 30 % erhöht. Die Schwerkraftverkehr-Industrie, die in der EU liefern will, muss sich also massiv auf Veränderungen einstellen. Vielen ist klar, dass diese Ziele für Lastwagen nur durch den Umstieg auf Elektromobilität durchgeführt…


Renault hilft Hilfsorganisationen

Renault stellt, per sofort, 100 rein elektrische Renault ZOE für Schweizer Pflege- und Hilfsorganisationen zur Verfügung Die Renault Händler stellen den Schweizer Hilfsorganisationen Caritas, Rotes Kreuz und Spitex 100 rein elektrische ZOE für Corona-Sondereinsätze kostenlos zur Verfügung Für Botenfahrten und Personentransporte mit emissionsfreier Mobilität Unbürokratisch über eine online Anmeldeseite an lokalen Standorten Das Händlernetz ist involviert und hilft mit Per sofort hat sich das Händlernetz von Renault in der Schweiz bereit erklärt, lokale Hilfs-, Gesundheits- und Pflegeorganisationen wie Caritas, Rotes Kreuz und Spitex für deren Coronavirus-Sondereinsätze mit 100 Renault ZOE,…


Dacia Spring Electric – das günstige Elektroauto von Renault kommt 2021

Elektropremiere für Dacia Das Showcar Dacia Spring Electric gibt einen Ausblick auf das erste Elektroauto der Marke Dacia. Der Marktstart für den kompakten Fünftürer ist für 2021 geplant. Concept Car gibt Ausblick auf Elektromobilität Das Spring Electric Showcar zeigt, wie sich die Tugenden der Marke Dacia in einem rein batteriebetriebenen City-Car umsetzen lassen. Dank alltagsorientierter Ausstattung und robuster Konstruktion richtet sich das Elektromodell an Kunden, die den Einstieg in die Elektromobilität zum erschwinglichen Preis suchen. Mit einer Reichweite von rund 200 Kilometern nach WLTP  erfüllt der Dacia Spring electric alle…


Neuzulassungen: Massiver Rückgang setzt sich fort – Ausnahme E-Autos

Stark rückläufige Neuzulassungen in der Schweiz Besonders Verbrenner bzw. Diesel vom Rückgang der Neuzulassungen betroffen Den zweiten Monat in Folge lassen die Neuzulassungen, in der Schweiz, für Personenwagen massiv nach. Bereits im Januar 2020 unterschritten die Neuzulassungen die des Vorjahres um 10.2 %! Nun im Februar kam noch einmal ein Rückgang von 13.8 % im Vergleich mit Februar 2019 hinzu. Insgesamt beläuft sich der Rückgang für 1-2 / 2020 im Vergleich zum Vorjahr nun schon auf 12.1 %. Das sind rund 5’200 Fahrzeuge weniger als im Vorjahr. Auch im Jahresvergleich…


Erster e-Stammtisch des ECS in Oftringen

Ab diesem Mittwoch den 4. März findet jeden 1. Mittwoch im Monat ab 18:30 Uhr ein lockeres e-Stammtisch Treffen im Aargau für alle reinen Elektroautofahrer und die, die es gerne werden wollen statt. Um Erfahrungen auszutauschen, zu fachsimpeln und einfach zusammen zu sein. Es findet statt im You Cinema Gebäude, Oftringen beim Tesla Supercharger: Im Street Food Court hinter den Adventure Rooms. Das Gebäude ist leicht zu erreichen, da die Autobahnausfahrt Oftringen direkt um die Ecke liegt. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Dort befindet sich auch ein Tesla Meeting Point. Es…


Tesla Patent für eine Gussmaschine zur Erstellung kompletter Fahrzeugrahmen

Im Januar 2018 hat Tesla ein Patent für eine neuartige Mehrfach-Gussmaschine angemeldet. Dieses Patent ist unter der Veröffentlichungsnummer US-20190217380 zu finden. Die genaue Beschreibung inkl. Zeichnungen kann man auf patentscope nachlesen bzw. ansehen. Hierbei handelt es sich um eine Maschine mit der, mit Hilfe von Aluminiumguss, ein kompletter Fahrzeugrahmen gegossen bzw. erstellt werden kann. Dieser Prozess soll, in der idealen Ausbaustufe, in einem Vorgang geschehen. Das kann aber auch in mehreren Stufen passieren. Vorstellbar ist, dass in die Maschine vorgefertigte Bauteile eingebracht werden und dann diese durch hinzufügen von Gussteilen…


Kippt das Projekt Gigafactory 4 in Deutschland wegen dem Wasserbedarf?

Die Diskussion des Wasserbedarfs für die geplante Gigafactory 4 von Tesla in Deutschland / Brandenburg / Grünheide nimmt immer groteskere Züge an. Auf einer ausserordentlichen Versammlung des Wasserverbandes Strausberg-Erkner (WSE), der für Grünheide zuständig ist, machte der Verband deutliche, dass das Projekt an seinem Wasserbedarf scheitern könnte. Der WSE ist für die Wasserversorgung der Region zuständig. Mitte Januar 2020 hatte der Verband bereits mitgeteilt, dass die Versorgung der geplanten Gigafactory 4 und dem zu erwartenden Zustrom von Arbeitskräften, also Anwohnern und auch Zulieferern, nicht sicher gestellt ist. Damals hat der…


Fusion PSA & FCA – Was kommt? Ein Kommentar

Der französische Autohersteller PSA Group (Peugeot Société Anonyme) hat in diesen Tagen mit dem Autohersteller FCA Group (Fiat Chrysler Automobiles) ein „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet, in dem sie beide zustimmen die Konzerne in einer Fusion zusammen zu legen. PSA verkauft u.a. die Marken Peugeot, Citroen und Opel, FCA u.a. Fiat, Alfa Romeo, Chrysler, Jeep und Dodge. Das neue Unternehmen, von dem man noch nicht weiss wie es heissen wird, hat einen geschätzten Börsenwert von 50 Milliarden US-Dollar und wird den Rang vier in der Weltrangliste aller Autohersteller einnehmen. Die unternehmerische…


Opel Corsa – in allen Gassen unterwegs

Der (nun) kleinste Opel – der Opel Corsa – ist ein rundum vollständiges Auto. Opel macht seiner Devise «Die Zukunft gehört allen» alle Ehre. Das Wichtigste in Kürze Ab 14’490 CHF ist der neue Opel Corsa in der Schweiz zu haben Neuer Dreizylinder Motor spart Gewicht, Treibstoff und CO2 Praktische vier Türen und Heckklappe machen das Beladen leicht LED Matrix Licht nun auch im kleinsten Modell von Opel Seit Ende November steht der neue Opel Corsa bei den Schweizer Händlern. Seit Juli kann man ihn bereits bestellen. Wir haben den…


Facelift Opel Insignia 2020 kommt im Januar

Nach drei Jahren Produktionszeit führt Opel am Insignia, dem Flaggschiff Opels, ein Facelift und Verbesserungen im Bereich Sicherheit durch. Auch das neue Insignia Modell baut Opel immer noch auf der Basis der GM-Plattform. Weltpremiere wird das neue Modell auf der Brussels Motor Show (10. bis 19. Januar 2020) feiern. Ab dann ist er auch sofort bestellbar. Insignia Design geschärft Opel arbeitet fleissig daran das Design seiner Modelle immer weiter zu optimieren. So auch beim Opel Insignia 2020. In diesem Fall verpasste Opel dem Insignia Grand Sport und Sports Tourer ein…