Opel

Die Groupe PSA gewinnt den Titel „International Van of the Year 2019“ für ihre neue Generation C-Segment-Vans

Gewinn der begehrten Auszeichnung für die neue Generation Peugeot Partner, Citroën Berlingo, Opel Combo und Vauxhall Combo, die auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover erstmals präsentiert werden Bestätigung für die Core Model Strategy des Wachstumsplans „Push to Pass“ Stärkung der Position der Groupe PSA als Europas führender Anbieter von Hochdachvans mit mehr als 30 Prozent Marktanteil Die Groupe PSA hat die neuen Hochdachvans Peugeot Partner, Citroën Berlingo Kastenwagen, Opel Combo und Vauxhall Combo im Rahmen eines neuen gemeinschaftlichen Programms entwickelt, um den Anforderungen von gewerblichen Kunden hinsichtlich Komfort, Fahrassistenz und…

Teilen auf:

„JETZT EINSTEIGEN“ …. und gleich losfahren!

Ferien im Gepäck On Top: Reisegutschein von KUONI im Wert von CHF 1‘000.– beim Kauf eines Opel X Family Modells bis Ende September Probefahrt-Prämie von CHF 3‘000.– auf die Opel X-Familie Schlieren. Opel offeriert allen Kunden, welche sich bis zum 30. September 2018 zum Kauf eines Crossland X, Mokka X oder Grandland X entschliessen eine Probefahrt-Prämie von CHF 3‘000.–. Die drei Top-SUVs präsentieren sich sportlich, elegant und zugleich praktisch. Fahrspass steht beim Opel-X-Trio an erster Stelle. On Top gibt es bis Ende September beim Kauf eines X Family-Lagerfahrzeuges noch einen…

Teilen auf:

Der neue Opel Corsa GSi – gezähmter Rennwagen oder heisser Flitzer?

Sursee / Route des Crêtes. Es ist bekannt, dass alle GSi Modelle bei Opel von der Erfahrung des Rennsports geprägt sind. Volker Strycek – Direktor Performance Cars & Motorsport – bei der Opel Automobil GmbH ist stolz darauf das die Fahrwerksabstimmung der GSi-Modelle auf der Nordschleife des Nürburgrings durchgeführt und am Limit getestet werden. Übrigens, GSI steht ja auch für „Great Strycek input“. Im Alltag würde man wegen zu harter Nordschleifen-Dämpfung wohl aber schnell die Lust verlieren – also wird die Abstimmung mit einer Prise „Alltagsverstand“ gemischt. So entstehen alltagstaugliche Fahrwerke, die…

Teilen auf:

Alle Pkw der Groupe PSA nach neuem WLTP-Labortest zertifiziert und ab sofort bestellbar

Alle Pkw der Marken Peugeot, Citroën, DS Automobiles, Opel und Vauxhall sind nach dem neuen Labortestverfahren WLTP1 zertifiziert, das einen realistischeren Kraftstoffverbrauch widerspiegelt. Die Groupe PSA ist Vorreiter bei der Umsetzung der strengeren Standards dank vorausschauender technologischer Entscheidungen, welche im Hinblick auf die neuen Vorschriften zu selektiver katalytischer Reduktion (SCR) und Partikelfiltern (GPF) getroffen wurden. Gilles Le Borgne, Executive Vice President for Quality and Engineering der Groupe PSA: „Dank unserer technologischen Entscheidungen hinsichtlich der Schadstoffemissionen, darunter die 2013 eingeführte selektive katalytische Reduktion (SCR) für alle Dieselmotoren und die kürzlich eingeführten…

Teilen auf:

Opel GT X Experimental: Die mutige Vision der Opel-Zukunft

Nächster PACE!-Meilenstein: Markenstudie gibt Ausblick auf künftige Opel-Modelle Klarer Ausdruck der Opel-Werte: deutsch, nahbar, aufregend Opel-Vizor: Design-Element für das neue Markengesicht Visuelle und digitale Entschlackung: „Pure Panel“ entwickelt Innenraum-Design weiter Elektro-Power: GT X Experimental steht für Elektrifizierung aller Opel-Modelle bis 2024 Opel-Studien: Vermitteln Zukunftsvisionen seit mehr als 50 Jahren Opel blickt mit einer neuen Konzeptstudie in die aufregende Zukunft der eigenen Marke. Ihr Name: Opel GT X Experimental – ein mutiges, gerade einmal 4,06 Meter langes, kompaktes, vollelektrisches SUV mit fünf Türen, Coupé-Anmutung und voller innovativer Ideen. Der GT X Experimental…

Teilen auf:


Neues Gesicht der Marke Opel

Erster Blick auf den Opel GT X Experimental Klare Sprache: Studie hebt Opel-Markenwerte deutsch, nahbar, aufregend hervor Klare Ausrichtung: Frontansicht künftiger Opel-Modelle mit typischem „Vizor“ Klare Linie: Neuer Opel GT X Experimental wird noch in diesem Jahr enthüllt Klare Ansage: Opel CEO Michael Lohscheller nennt Markenidentität als wichtigen Teil des PACE!-Plans Genau ein Jahr gehört Opel zur Groupe PSA. Jetzt gibt es mit dem Opel GT X Experimental einen Ausblick auf die Zukunft der Marke und kommender Modelle. Dabei sind die Begriffe deutsch, nahbar und aufregend mehr denn je von zentraler…

Teilen auf:

80 Jahre Opel-Flaggschiff: Herzlichen Glückwunsch, Herr Kapitän!

Wenn einer der ganz Grossen der Automobilgeschichte 80 Jahre alt wird, dann muss gefeiert werden. Der Opel Kapitän startete seine Karriere 1938 und blieb 42 Jahre lang das Flaggschiff der Marke. Zur Geburtstagparty trafen sich 25 tipptopp erhaltenen Kapitäne zu einer Jubiläumstour vom Opel-Stammsitz in Rüsselsheim zum Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein. Unter das wunderbare Schnurren der Sechszylinder-Reihenmotoren der Kapitäne mischten sich dabei auch moderne Töne: Drei neue Opel Insignia waren gekommen, um ihren Grossvätern zu gratulieren. Von Flaggschiff zu Flaggschiff. Damals wie heute läuft das grösste Opel-Modell im Werk Rüsselsheim vom Band –…

Teilen auf:

Opel gibt einen Ausblick in die Zukunft: So stellt sich die Marke auf

Opel arbeitet hart daran, zum hocheffizienten Automobilhersteller innerhalb der Groupe PSA zu werden. Dies kündigte Opel CEO Michael Lohscheller bereits bei der Präsentation des Strategieplans PACE! im vergangenen November an. Parallel dazu schärft das Unternehmen weiter sein Profil. Ein neues Konzeptfahrzeug, das augenblicklich im Opel-Designstudio entsteht, wird noch in diesem Jahr zeigen, in welche Richtung sich Opel orientiert „PACE! ist unser Kompass auf dem Weg hin zu einer nachhaltig erfolgreichen Zukunft für Opel“, sagt Michael Lohscheller. „Zusätzlich zu einer verbesserten Profitabilität und Effizienz stärken wir damit auch die Marke Opel….

Teilen auf:

Schärfere Testvorschriften führen zu besseren Abgaswerten, also auch zu saubereren Autos

NEDC (New European Driving Cycle, 1997-2018) Bis ca. Mitte 2018 galten die NEDC (New European Driving Cycle), ein Labor Testverfahren, in Europa als das Verfahren zur Überprüfung von Abgaswerten für neu zugelassene Autos. Die NEDC wurde bereits 1997 eingeführt und danach kaum verändert. Sie entspricht ähnlichen Testverfahren in den USA und Japan. Das Testverfahren ist ein sehr einfaches, welches mit dem Auto auf einem Prüfstand durchgeführt wird. Dabei werden bestimmte Fahrsituationen auf dem Prüfstand, also einer Laborumgebung, nachgebildet und dann die Werte gemessen und überprüft. Man glaubte immer, diese Fahrsituationen…

Teilen auf:

Schon jetzt 79 neue Opel-Motorvarianten Euro 6d-TEMP-fähig

Von ADAM bis Zafira: Euro 6d-TEMP-Triebwerke im gesamten Modellportfolio Optimale Emissionskontrolle: Diesel mit SCR, Benzinpartikelfilter für 1,6-Liter-Direkteinspritzer Die nächsten Schritte: Batterieelektrischer Corsa und Grandland X-Plug-in-Hybrid Schon jetzt erfüllen bereits 79 Opel-Motorvarianten die strengen zukünftigen Grenzwerte der Euro 6d-TEMP-Abgasnorm. Damit übernimmt Opel eine Führungsrolle auf dem Weg zur flächendeckenden Motorisierung gemäss Euro 6d-TEMP. Die künftige Norm berücksichtigt auch Fahrsituationen des realen Strassenverkehrs (RDE = Real Driving Emissions). Bereits heute sind Euro 6d-TEMP-fähige Benzin-Triebwerke über die gesamte Opel-Modellpalette hinweg verfügbar – von ADAM, KARL und Corsa über Astra, Cascada und Insignia bis…

Teilen auf:

Probefahrt-Prämie von CHF 3‘000.– auf die Opel X-Familie

Opel offeriert allen Kunden, welche sich bis zum 31. Juli 2018 zum Kauf eines Grandland X, Crossland X oder Mokka X entschliessen eine Probefahrt-Prämie von CHF 3‘000.–. Die drei Top-SUVs präsentieren sich sportlich, elegant und zugleich praktisch. Fahrspass steht beim Opel-X-Trio an erster Stelle. Dass die drei Modelle der Opel X-Familie überaus praktisch und geräumig sind und viele Technologie- sowie Komfort-Highlights wie Frontkollisionswarner, LED-Scheinwerfer und von der Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifizierte Ergonomie-Sitze bieten, versteht sich von selbst. Überzeugender als jegliche Theorie ist jedoch, das Fahrzeug selber zu „erleben“. Die…

Teilen auf:

Das 30. Opel-Tagestreffen 2018 im Hoch-Ybrig

Das 30. Opel-Tagestreffen 2018 im Hoch-Ybrig war ein voller Erfolg. Viele Opel-Fahrzeuge – 500 an der Zahl – aus der Schweiz aber auch Deutschland und Österreich haben den Weg nach Unteriberg im Kanton Schwyz gefunden. Opel Schweiz hat einige Fahrzeuge aufgefahren und stand für Ansprache zur Verfügung. Das Treffen wurde organisiert vom Opel-Team Biberegg mit Unterstützung der Opel Suisse SA. Lukas Hasselberg, Maria Danner und sogar der ehemalige Leiter PR Christoph Bleile waren anwesend und haben sich um viele Besucher gekümmert. Insgesamt waren rund 2’00o Besucher an diesem Anlass. Die Schweizer Schwingerkönigin…

Teilen auf:

Opel-Flaggschiff Insignia führt Euro 6d-TEMP-Offensive an

Hightech für 1,6-Liter-Diesel: SCR-Abgasreinigung mit AdBlue zur NOx-Minimierung Ohne Ausnahme: Alle Opel-PW-Modelle erfüllen bereits dieses Jahr Euro 6d-TEMP Im praktischen Fahrbetrieb: Erstmals mit Real Driving Emissions (RDE)-Messung Fünfzehn Monate bevor die Euro 6d-TEMP-Abgasnorm in Kraft tritt, erfüllt das Gros der Opel-Modelle bereits die strengen Grenzwerte. Die Euro 6d-TEMP-Norm wird im September 2019 für Neuzulassungen obligatorisch und berücksichtigt auch Fahr­situationen des realen Strassenverkehrs (RDE = Real Driving Emissions). Damit nimmt Opel auf dem Weg zur flächendeckenden Motorisierung gemäss Euro 6d-TEMP eine Führungsrolle in der Automobilbranche ein. So werden entsprechende Benzin-Triebwerke  quer…

Teilen auf:

Das Familien-, Reise-, Transporter-Fliewatüüt – Opel Combo Life 2018

Der Opel Combo ist bei Opel seit den 1980-ger Jahren ein fester Bestandteil des Programms. Nun bringt Opel die fünfte Generation des Allroundwunders heraus. Vorläufige wird erst der „Opel Combo Life“, für Familien, Reise und Transport, auf den Markt gebracht, später soll eine „Van“ Version für Handwerker und die Industrie folgen. Hier stellen wir den „Opel Combo Life 2018“ vor. Kurze Opel Combo Geschichte Die Opel Combo Geschichte geht bis zurück in die 1980-ger Jahre. Der erste „Combo A“ wurde ab 1986 noch auf der Basis des „Opel Kadett E“…

Teilen auf:

Zwei Neuheiten bei Opel Grandland X – Ultimate Ausstattung & 2.0 Liter Maschine

Sursee / Donostia-San Sebastián. Gleich mit zwei Neuheiten wartete Opel in Donostia-San Sebastián, Spanien für die Presse auf. Die ab sofort verfügbare Ultimate Ausstattungsvariante aller Opel Grandland X Modelle und dem Opel Grandland X mit 2.0 Liter Maschine. Bisher gab es vier verschiedene Technikausführungen mit drei verschiedenen Ausstattungsvarianten. Nun gibt es zusätzlich einen Grandland X mit 2.0 Liter Diesel Motor und 8-Stufen Automatik Getriebe in der Ausstattungsvariante „Ultimate“. Zusätzlich werden alle vier bisherigen Modelle auch in der Ausstattungsvarianten „Ultimate“ angeboten. Und vorab sei allen gesagt, der neue 2.0 Liter Diesel erfüllt die…

Teilen auf: