Renault Kangoo & Master Z.E. Hydrogen

By Gordian Hense
Reanult Kangoo ZE HydrogenReanult Kangoo ZE Hydrogen

Renault fährt mit Wasserstoff

Die Renault Gruppe baut auf einer breiten Erfahrung und einer starken Expertise im Segment der leichten Nutzfahrzeuge auf. Auf dieser Grundlage erweitert der Pionier und Marktführer bei den Elektro-Nutzfahrzeugen in Europa die Palette an alternativen, 100% elektrischen Antrieben mit dem Kangoo Z.E. Hydrogen und dem Master Z.E. Hydrogen.

Gemeinsam mit Symbio, einer Tochtergesellschaft der Michelin Gruppe, testet und entwickelt die Renault Gruppe seit 2014 Fahrzeuge mit Wasserstoff-Technologie.

Die mit einer Brennstoffzelle ausgestatteten Elektrofahrzeuge verfügen über eine zusätzliche Leistung von 10 kW (5 kW thermisch, 5 kW elektrisch), mit der sich die vollelektrische Reichweite im Kangoo Z.E. Hydrogen und im Master Z.E. Hydrogen auf über 350 km erhöht (WLTP Homologation in Vorbereitung).

Ein weiterer Vorteil liegt in der kurzen Zeit zum Auftanken. 5 bis maximal 10 Minuten genügen, um den Tank im Kangoo Z.E. Hydrogen und die beiden Tanks im Master Z.E. Hydrogen mit Wasserstoff zu füllen.

Die Renault Gruppe ergänzt mit der Wasserstoff-Technologie die aktuelle Strategie der Elektro- und Hybridfahrzeuge, um den Kunden erweiterte Einsatzbereiche und Einsatzgebiete mit vollelektrischen Lieferdiensten anzubieten.

Reanult Kangoo LCV ZE Hydrogen

Reanult Kangoo LCV ZE Hydrogen

Die Renault Gruppe führt den Wasserstoff-Antrieb für leichte Nutzfahrzeuge ein

120 Jahre Erfahrung und mit 16.7 % Marktanteil europäischer Leader bei den Lieferfahrzeugen im 1. Semester 2019 (ohne Pick-up’s) unterstreichen die Kompetenz von Renault im Markt der leichten Nutzfahrzeuge.

Im Bereich der Elektro-Nutzfahrzeuge positioniert sich die Renault Gruppe ebenfalls als Pionier und Marktführer Europas mit einem Marktanteil von 41.5 %, allen voran der Bestseller Kangoo Z.E.. Mit dem Master Z.E. folgte 2018 die Einführung des vierten Elektro-Nutzfahrzeugmodells. Bis 2022 plant die Renault Gruppe die vollständige Elektrifizierung über die gesamte Modellpalette der Lieferwagen.

Ausserhalb Europas verstärkt Renault die Präsenz in China mit RBJAC (Renault Brilliance Jinbei Automotive Company), in Südkorea mit der Einführung des Renault Master, wie auch in Lateinamerika mit einem Marktanteil von 16.9 % und der Einführung eines neuen Kangoo.

Dieses Know-how, die Erfahrung, die Leader-Position und die Rückmeldungen aus den Märkten bilden die Grundlage, auf der die Renault Gruppe die alternativen Antriebe bei den leichten Nutzfahrzeugen mit dem Kangoo Z.E. Hydrogen und dem Master Z.E. Hydrogen erweitert.

Die Brennstoffzelle dient in den Elektrofahrzeugen als sogenannter «Range Extender». Eine elektrische und thermische Antriebsleistung von zusätzlichen 10 kW sorgt sowohl im Kangoo Z.E. Hydrogen wie auch im Master Z.E. Hydrogen für eine Erweiterung der Reichweite auf über 350 km (gegenüber den 230 km und 120 km – gemäss WLTP- der heutigen Elektrofahrzeuge, die zu 100% über die Batterie angetrieben werden). Damit bieten beide Modelle in ihrer Klasse der emissionslos betriebenen Elektro-Nutzfahrzeuge die grösste Reichweite auf dem Markt.

Ein weiterer Vorteil der Wasserstoff-Technologie liegt im schnellen Volltanken, das nur 5 bis maximal 10 Minuten dauert.

Renault bietet seinen Kunden im professionellen Umfeld die Wasserstoff-Technologie als Lösung an, damit diese ihr Elektro-Nutzfahrzeug optimal und ihren Bedürfnissen entsprechend einsetzen können, ohne den kritischen Blick auf die Reichweite. Wasserstoff als Energiespeicher für den Elektroantrieb erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Elektro-Nutzfahrzeuge, insbesondere bei Lieferungen über längere Distanzen.

Die Markteinführung des Renault Kangoo Z.E. Hydrogen in Frankreich ist bereits auf Ende 2019 angesetzt. Der Renault Master Z.E. Hydrogen folgt Mitte 2020.

Informationen zu Förderung und Ausbau der Wasserstoffmobilität in der Schweiz sind insbesondere auf folgenden Links zu finden:

Reanult Kangoo LCV ZE Hydrogen

Reanult Kangoo LCV ZE Hydrogen

Renault Kangoo Z.E. Hydrogen

Der ab Ende 2019 verfügbare Renault Kangoo Z.E. Hydrogen bietet mit 370 km die grösste Reichweite unter den 100% elektrisch angetriebenen Klein-Lieferwagen (WLTP Homologation in Vorbereitung).

Dank der Wasserstoff-Technologie mit Brennstoffzelle erhöht sich die Reichweite im Vergleich zum Kangoo Z.E. von 230 km auf 370 km, was die möglichen Einsatzgebiete und Arbeitsbereiche deutlich erweitert.

Durch die Wärme der Brennstoffzelle erfolgt das Heizen im Innenraum ohne Einbussen in der Reichweite. Die Wärme wird sowohl für den Innenraum als auch für die Erhaltung der Batterie-Betriebstemperatur eingesetzt, was deren Leistungsfähigkeit im Winter verbessert. Während die Wärmepumpe bei -5′ / -1O‘ ihre Grenzen erreicht, liefert die Brennstoffzelle 5 kW an Wärmeleistung, die das Interieur auch bei grosser Kälte erwärmen.

Das Mehrgewicht des Kangoo Z.E. Hydrogen liegt bei moderaten 110 kg bei einem Ladevolumen von 3,9 m3. In Frankreich liegt der Preis bei 48’300 €, exkl. MwSt (inklusive Kauf der Batterie, vor Abzug staatlicher Fördergelder und anderer Z.E. Boni).

Renault Kangoo ZE Hydrogen System

Renault Kangoo ZE Hydrogen System

 

Renault Kangoo ZE Hydrogen Daten

Renault Kangoo ZE Hydrogen Daten

Reanult Kangoo LCV ZE Hydrogen

Reanult Kangoo LCV ZE Hydrogen

Renault Master Z.E. Hydrogen

Nach der Einführung des Neuen Master im September 2019 bereitet Renault für die Kunden eine Version des Master Z.E. mit Wasserstoff-Technologie vor.

Die Markteinführung ist auf das erste Halbjahr 2020 angesetzt. Der Master Z.E. Hydrogen bietet gegenüber dem Master Z.E. die 3-fache Reichweite, die sich dadurch von aktuell 120 km auf 350 km erhöht (WLTP Homologation in Vorbereitung).

Die zwei Wasserstofftanks sind unter der Karosserie eingebaut. Das Einsatzspektrum des Master Z.E. Hydrogen erweitert sich deutlich, ohne das Ladevolumen von 10,8 m3 bis 20 m3 (je nach Auf- und Ausbau) zu beeinträchtigen. Das Mehrgewicht liegt bei moderaten 200 kg.

Der in 2 Längen und 2 Höhen verfügbare Master Z.E. Hydrogen steht in jeweils  2 Versionen als Kastenwagen und als Chassis-Kabine im Angebot.

Renault Master ZE Hydrogen System

Renault Master ZE Hydrogen System

Renault Master ZE Hydrogen Daten

Renault Master ZE Hydrogen Daten

Teilen auf:

Weitere Artikel



Über den Autor

Gordian Hense
Gordian Hense, Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) war lange Jahre in der Deutschen Automobilindustrie tätig und beschäftigt sich seit dem mit diesem Thema. Neben Fahrzeugen aller Art begeistern ihn auch die Themen Software, Internet, Online-Marketing, Politik, Wirtschaft und Gesundheit. Journalist, Mitglied im Verband Europäischer Fachjournalisten.

Kommentar hinterlassen zu "Renault Kangoo & Master Z.E. Hydrogen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Das Zeitlimit ist abgelaufen, bitte erneuern Sie das CAPTCHA.