• Home
  • Macan setzt neue Massstäbe: erstes vollelektrisches SUV von Porsche
Porsche Macan Electric

Macan setzt neue Massstäbe: erstes vollelektrisches SUV von Porsche

Der Automobilhersteller Porsche hat mit der Einführung des ersten vollelektrischen SUV, dem neuen Macan, eine neue Ära eingeläutet. Mit einer beeindruckenden Leistung von bis zu 470 kW (639 PS) und einer maximalen Reichweite von bis zu 613 Kilometern (WLTP) setzt der Macan Electric neue Massstäbe in der Elektromobilität. Dieses Modell verbindet sportliche Fahrleistungen mit hoher Alltagstauglichkeit und einer innovativen Technologieplattform, die sowohl für Kurzstrecken als auch für lange Fahrten geeignet ist.

Der Macan im Überblick

Leistungsstarke Antriebe und Reichweite

Der neue Macan Electric ist in verschiedenen Modellvarianten erhältlich, die von 300 kW (408 PS) bis zu 470 kW (639 PS) reichen. Diese Modelle bieten nicht nur beeindruckende Fahrleistungen, sondern auch eine hohe Effizienz und Umweltfreundlichkeit, wie die Null-Emissionen und der geringe Stromverbrauch von 21,1 bis 17,9 kWh/100 km belegen. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 3,3 Sekunden (Macan Turbo) und einer Höchstgeschwindigkeit von 260 km/h stellt der Macan eine Symbiose aus Sportwagen-Performance und SUV-Praktikabilität dar.

Fortschrittliche Elektromotoren und Energieeffizienz

Porsche setzt beim neuen Macan ausschliesslich auf permanente PSM-Elektromotoren der neuesten Generation. Diese Motoren zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad und eine optimale Reproduzierbarkeit der Leistungsabgabe aus. Der Einsatz modernster Technologie ermöglicht eine herausragende Energieeffizienz und eine optimale Nutzung der verfügbaren Batteriekapazität, was zu einer beeindruckenden Reichweite von bis zu 613 Kilometern (WLTP) führt.

Porsche Macan Electric
Porsche Macan Electric

Neue Premium Platform Electric mit 800-Volt-Architektur

Hochmoderne Batterietechnologie

Die Energieversorgung des neuen Macan erfolgt über eine Lithium-Ionen-Batterie im Unterboden, die eine Bruttokapazität von 100 kWh hat, von denen bis zu 95 kWh aktiv genutzt werden können. Diese Batterie ist Teil der neu entwickelten Premium Platform Electric (PPE) mit 800-Volt-Architektur, die eine besonders schnelle und effiziente Ladung ermöglicht. An einer geeigneten Schnellladesäule kann die Batterie in nur 21 Minuten von 10 % auf 80 % geladen werden.

Intelligentes Laden und Rekuperation

Zusätzlich zur schnellen Ladung bietet der Macan innovative Lösungen für das Laden an 400-Volt-Ladesäulen und haushaltsüblichen Wallboxen. Über einen Hochvolt-Schalter kann die 800-Volt-Batterie in zwei 400-Volt-Batterien geteilt werden, was ein effizientes Laden ohne zusätzlichen HV-Booster ermöglicht. Zudem kann der Macan während der Fahrt über die Elektromotoren Energie rekuperieren und somit die Reichweite weiter optimieren.

Porsche Macan Electric
Porsche Macan Electric

Design und Aerodynamik

Sportliche Proportionen und coupéhafte Linienführung

Der neue Macan besticht durch seine sportlichen Proportionen und eine dynamische Linienführung, die ihn bereits im Stand kraftvoll und agil wirken lassen. Die flach ansteigende Fronthaube, stark ausgeprägte Kotflügel und die coupéhafte Silhouette sind klare Merkmale der Porsche-Design-DNA. Mit einer Länge von 4.784 Millimetern und einem Radstand von 2.893 Millimetern bietet der Macan grosszügige Platzverhältnisse bei kompakten Überhängen vorne und hinten.

Aerodynamische Effizienz

Porsche hat beim neuen Macan grossen Wert auf aerodynamische Effizienz gelegt. Durch die Verwendung aktiver und passiver Aerodynamikelemente, wie dem adaptiven Heckspoiler und aktiven Kühlklappen, sowie einem Luftwiderstandsbeiwert von 0,25 gehört der Macan zu den strömungsgünstigsten SUVs. Diese Massnahmen tragen nicht nur zur Reduzierung des Energieverbrauchs bei, sondern erhöhen auch die Reichweite des Fahrzeugs.

Innenraum und Komfort

Grosszügiges Platzangebot und hochwertige Ausstattung

Der Innenraum des neuen Macan bietet ein hohes Mass an Komfort und Funktionalität. Mit einem Ladevolumen von bis zu 540 Litern hinter der Rücksitzbank und einem zusätzlichen 84-Liter-Laderaum unter der Fronthaube (Frunk) bietet der Macan genügend Platz für verschiedenste Transportanforderungen. Werden die Rücksitze umgelegt, steigt das Ladevolumen auf bis zu 1.348 Liter. Zusätzlich ermöglicht die tiefere Sitzposition vorne und die erhöhte Beinfreiheit im Fond ein angenehmes Fahrerlebnis.

Modernes Cockpit und hohe Individualisierbarkeit

Das Cockpit des Macan ist geprägt von einem modernen Design mit flächig integrierten Bedienelementen und digitalen Displays. Neben einem frei stehenden 12,6 Zoll (ca. 32 cm) grossen Kombiinstrument im Curved-Design und einem 10,9-Zoll-Zentraldisplay bietet der Macan optional einen zusätzlichen Bildschirm für den Beifahrer. Diese Konfiguration ermöglicht eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung aller Fahrzeugfunktionen. Die umfangreiche Serienausstattung und vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten runden das Angebot ab.

Porsche Macan Electric
Porsche Macan Electric

Technologische Innovationen

Driver Experience und Konnektivität

Der Macan verfügt über ein hochmodernes Anzeige- und Bedienkonzept, das bis zu drei Bildschirme umfasst und ein Head-up-Display mit Augmented-Reality-Technologie beinhaltet. Diese Technologie integriert virtuelle Elemente nahtlos in die reale Welt und verbessert so die Navigation und Fahrerinformation. Das serienmäßige Porsche Communication Management (PCM) nutzt Android Automotive OS als Betriebssystem und ermöglicht eine schnelle und effiziente Routenplanung, einschliesslich Ladestopps, sowie den Zugriff auf Apps von Drittanbietern.

Hochleistungsfähige Fahrdynamik

Der Macan ist mit einer Vielzahl von Technologien ausgestattet, die seine Fahrdynamik und den Fahrkomfort verbessern. Dazu gehören das Porsche Traction Management (ePTM) für eine optimale Allradverteilung, das Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) für verbesserte Traktion und Stabilität sowie die optionale Hinterachslenkung, die sowohl die Wendigkeit bei niedrigen Geschwindigkeiten als auch die Fahrstabilität bei höheren Geschwindigkeiten erhöht.

Porsche Macan Electric
Porsche Macan Electric

Nachhaltigkeit und Produktion

CO2-neutrale Produktion

Porsche legt grossen Wert auf Nachhaltigkeit und hat daher die Produktion des neuen Macan im Werk Leipzig bilanziell CO₂-neutral gestaltet. Durch den Einsatz erneuerbarer Energien und innovativer Produktionstechnologien wird der ökologische Fussabdruck des Fahrzeugs minimiert. Zudem verwendet Porsche im Interieur des Macan umweltfreundliche Materialien, um die Nachhaltigkeit weiter zu erhöhen.

Langfristige Strategie

Mit der Einführung des vollelektrischen Macan setzt Porsche seine Strategie zur Elektrifizierung seines Modellportfolios konsequent fort. Ziel ist es, den Kunden ein sportliches Fahrerlebnis zu bieten, das gleichzeitig umweltfreundlich und nachhaltig ist. Der Macan ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu einer klimaneutralen Mobilität und unterstreicht Porsches Engagement für Innovation und Nachhaltigkeit.

Fazit

Der neue vollelektrische Porsche Macan setzt neue Massstäbe im Segment der elektrischen SUVs. Mit beeindruckender Leistung, modernster Technologie und einem hohen Mass an Komfort und Alltagstauglichkeit ist er ein würdiger Vertreter der Porsche-Markenphilosophie. Durch seine umweltfreundlichen Eigenschaften und die CO₂-neutrale Produktion trägt der Macan zudem zu einer nachhaltigeren Zukunft bei. Porsche zeigt mit diesem Modell, dass Elektromobilität und Fahrspass keinen Widerspruch darstellen, sondern sich perfekt ergänzen können.

Bildergalerie

Dein Kommentar