• Home
  • Der Morgan AeroMax: Ein Meisterwerk der modernen Automobilkunst
Morgan AeroMax

Der Morgan AeroMax: Ein Meisterwerk der modernen Automobilkunst

Der Morgan AeroMax – Eine Ikone der Moderne

Die Welt des Automobilbaus ist geprägt von einer Mischung aus Tradition und Innovation. Eine Marke, die diese beiden Aspekte auf einzigartige Weise vereint, ist die britische Morgan Motor Company. Eines der herausragendsten Beispiele dafür ist der Morgan AeroMax. Nur 100 Exemplare wurden jemals gebaut, was ihn zu einem äußerst seltenen und begehrten Sammlerstück macht. Mit einem 4,8-Liter V8-Motor und einer Leistung von 368 PS ist der AeroMax nicht nur ein ästhetisches Highlight, sondern auch ein technisches Meisterwerk. Dieser Artikel beleuchtet die faszinierende Geschichte, das Design und die technischen Details dieses außergewöhnlichen Fahrzeugs.

Die Entstehung des Morgan AeroMax

Die Ursprünge von Morgan

Die Morgan Motor Company wurde vor mehr als 100 Jahren gegründet und ist seitdem für ihre „new old cars“ bekannt – moderne Fahrzeuge mit einem nostalgischen Touch. Alles begann mit Henry Morgan, der in den 1900er Jahren mit dem Bau von dreirädrigen Fahrzeugen begann. Die Firma blieb lange Zeit ein Familienbetrieb, der Autos produzierte, die sich optisch kaum veränderten. Dies änderte sich jedoch im 21. Jahrhundert, als die Nachfrage nach ergonomischeren und praktischeren Fahrzeugen stieg.

Der Weg zum AeroMax

Im Jahr 2004 trat Matthew Humphries, ein talentierter junger Designer von der Coventry University, in die Geschichte von Morgan ein. Humphries, der sich während seines Studiums um ein Praktikum bewarb, beeindruckte Charles Morgan so sehr, dass dieser ihn als Chefdesigner einstellte. Die Idee für den AeroMax entstand, als der klassische Autoliebhaber und Morgan-Enthusiast Prince Eric Sturdza ein maßgeschneidertes Hardtop-Fahrzeug wünschte, das auf dem Aero 8 basierte. Humphries war der ideale Mann für diesen Job.

Das Design des AeroMax

Äusseres Erscheinungsbild

Der Morgan AeroMax kombiniert klassische und moderne Designelemente auf beeindruckende Weise. Basierend auf dem Aero 8 trägt der AeroMax die gleiche Frontpartie mit den charakteristischen Mini-Scheinwerfern, die auf den langen, geschwungenen Kotflügeln montiert sind. Diese erinnern an das Art-Deco-Zeitalter. Das Dach des Fahrzeugs wölbt sich in einem eleganten Bogen nach hinten, was dem AeroMax eine unverwechselbare Silhouette verleiht. Das geteilte Heckfenster erinnert an klassische Modelle wie Talbot und Bugatti aus den 1930er Jahren, während die Rückleuchten vom Lancia Thesis übernommen wurden.

Innenraum

Der Innenraum des AeroMax ist ein Zeugnis britischer Handwerkskunst. Hochwertige Materialien wie echtes Leder und Holzfurniere dominieren das Interieur. Die Kunden konnten aus verschiedenen Farboptionen wählen, um den Innenraum nach ihren Wünschen zu gestalten. Die Sitze bieten einen hohen Komfort und umschließen den Fahrer, was zu einem intensiven Fahrerlebnis beiträgt. Die Instrumententafel ist minimalistisch gestaltet, mit analogen Anzeigen und Flugzeugschaltern, die an vergangene Zeiten erinnern.

Die Technik hinter dem AeroMax

Der Motor

Unter der Haube des AeroMax befindet sich ein 4,8-Liter V8-Motor, der vom BMW N62-Motor abgeleitet und angepasst wurde. Dieser motor liefert beeindruckende 368 PS an die Hinterräder und ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 4,2 Sekunden. Mit einem Gewicht von lediglich 1.180 kg (2.601 lbs) erreicht der AeroMax ein Drehmoment von 370 lb-ft (502 NM) bei 3.600 U/min, was für ein dynamisches Fahrerlebnis sorgt.

Fahrwerk und Handling

Das Fahrwerk des AeroMax basiert auf einem Aluminium-Monocoque, das für seine Leichtigkeit und Stabilität bekannt ist. Im Vergleich zum Aero 8 ist der AeroMax um 6 cm breiter, was zu einer besseren Strassenlage führt. Das Fahrzeug verfügt über eine Metall-Kugelgelenk-Aufhängung mit weicheren Federn, die für einen optimalen Fahrkomfort sorgen. Dank des geringen Gewichts und der zentralen Sitzposition wird jede Fahrt zu einem aufregenden Erlebnis.

Einzigartige Ausstattung des hier angebotenen AeroMax

Exterieur und Interieur

Das angebotene Exemplar des AeroMax, Nummer 36 von 100, besticht durch seine beeindruckende Spezifikation. Es ist in Dark Grey Metallic lackiert und verfügt über ein Yarwood Red Lederinterieur, das durch einen roten Dachhimmel und schwarze Teppiche ergänzt wird. Dieses Fahrzeug wurde mit einer automatischen Getriebeoption ausgestattet und verfügt über ein verbessertes Soundsystem mit leistungsstärkeren Subwoofern sowie das wichtige Side Exit Sports Auspuffsystem. Ein Satz nachgerüsteter 19-Zoll Rays Leichtmetallfelgen in Graphitgrau vervollständigt das exklusive Erscheinungsbild.

Geschichte und Pflege

Das Fahrzeug wurde im März 2009 an seinen ersten Besitzer ausgeliefert und hat seitdem nur 7.588 Meilen (ca. 12.212 km) zurückgelegt. Es wurde von Anfang an sorgfältig gepflegt und gewartet, was durch eine umfangreiche Servicehistorie belegt wird. Zwischen 2021 und 2022 wurde das Fahrzeug im Morgan-Werk umfangreich überholt, wobei Kosten von über £18.000 entstanden. Der aktuelle dritte Besitzer hat 2023 zusätzlich £2.000 in das Fahrzeug investiert, um es in einem hervorragenden Zustand zu halten.

Ein Meisterwerk für Liebhaber

Der Morgan AeroMax ist mehr als nur ein Auto – er ist ein Kunstwerk auf Rädern, das die Tradition und Innovation der Morgan Motor Company perfekt verkörpert. Mit nur 100 gebauten Exemplaren und einer Leistung von 368 PS ist der AeroMax ein begehrtes Sammlerstück, das sowohl durch sein aussergewöhnliches Design als auch durch seine beeindruckende Technik besticht. Dieses spezielle Fahrzeug, das nun zum Verkauf steht, bietet eine einzigartige Gelegenheit für Liebhaber britischer oder aussergewöhnlicher Sportwagen. Mit seiner niedrigen Laufleistung und der sorgfältigen Pflege ist es ein wahres Juwel, das darauf wartet, von einem neuen Besitzer entdeckt zu werden.

Die Welt des Automobilbaus hat viele Ikonen hervorgebracht, aber nur wenige schaffen es, so viele Herzen zu erobern wie der Morgan AeroMax. Er steht für die perfekte Symbiose aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Automobilbaus und bleibt ein unvergesslicher Meilenstein in der Geschichte der Morgan Motor Company. Zur Auktion!

Bildergalerie

Dein Kommentar