Maxus EV80- Erste Chinesische Elektrotransporter kommen in die Schweiz

By Gordian Hense
Maxus EV80 ElektrotransporterMaxus EV80 Elektrotransporter

SAIC – Einer der grössten Automobilbauer der Welt

Der Maxus EV80 wird von SAIC hergestellt. Die Firma SAIC (Shanghai Automotive Industry Corporation) ist der grösste Chinesische Automobilbauer. Mit rund 7 Millionen produzierten Fahrzeugen im Jahr ist SAIC der Marktführer in China. Er liegt auf dem siebten Rang aller Automobilbauer weltweit und an 36. Stelle aller Grossunternehmen (Fortune 500). Bei uns ist er noch relative unbekannt. Das liegt vor allem daran, dass das Unternehmen bisher noch nicht viel exportiert hat. Das wird sich ab jetzt ändern.

SAIC stellt Personenwagen sowie Nutzfahrzeuge her und ist auch in China Marktführer bei elektrisch angetriebenen Fahrzeugen. Die strategische Partnerschaft mit Contemporary Amperex Technology Limited (CATL), dem grössten Akku – Hersteller der Welt, ist dabei sehr hilfreich. In dem langsam immer enger werdenden Markt für Akkus, ist es wichtig, einen zuverlässigen Lieferanten zu haben.

Maxomotive übernimmt den Vertrieb für Europa

Nun startet SAIC mit der Marke Maxus seine erste Offensive in Europa. Dazu hat sich SAIC einen professionellen Partner, die Alcopa Gruppe aus Belgien, zur Unterstützung heran gezogen. Die Alcopa Gruppe ist eine Investmentgesellschaft die aber im Bereich Automobil und Zweirad ihren Ursprung hat. Die Gesellschaft wurde bereits 1937 gegründet und heute machen alle Unternehmensteile zusammen ca. 2.2 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr. Der Unternehmensbereich Alcomotive mit der Markendivision Maxomotive übernehmen den Import und Vertrieb der Marke Maxus von SAIC in Europa. So ist damit auch die Maxomotive Schweiz AG für den Vertrieb der Marke Maxus in der Schweiz verantwortlich.

Maxus EV80 Elektrotransporter

Maxus EV80 Elektrotransporter

Maxus EV80 Vertrieb – Start in ausgewählten Ländern

SAIC und Alcopa haben sich dazu entschieden, die Marke Maxus zu erst in einigen ausgewählten Ländern in Europa auf den Markt zu bringen. Bevor sie in die grösseren Länder geliefert werden. Neben den Benelux-Ländern Belgien, Niederlande und Luxemburg viel die Wahl auch auf die Schweiz. Deshalb hat Maxomotive Schweiz AG gestern in Derendingen die ersten Modelle des Maxus EV80 vorgestellt.

Maxus EV80 Elektrotransporter

Maxus EV80 Elektrotransporter

MAXUS in der Schweiz

Der Vertrieb der MAXUS-Fahrzeuge wird über ein lokales Händlernetzwerk erfolgen, welche nebst Verkauf und Beratung auch kundenorientierte Aftersales-Dienstleistungen erbringen. Das Händlernetz ist noch im Aufbau. Der Fokus liegt dabei auf Nutzfahrzeugpartner, welche ihr Portfolio mit dieser vielversprechenden und fortschrittlichen Marke ergänzen möchten. Professionalität und Kundennähe stehen dabei im absoluten Fokus. MAXUS richtet sich mit seinem interessanten Angebot an Elektrofahrzeugen unter anderem an Unternehmen und öffentliche Betriebe, die ihr ökologisches Engagement unterstreichen wollen und Mobilität im Kurzstreckenbereich zu tiefen Gesamtkosten benötigen oder auf herkömmliche Verbrennungsmotoren verzichten möchten.

Maxus EV80 Elektrotransporter

Maxus EV80 Elektrotransporter

Der EV80 positioniert sich über Preis/Leistung

Der Markteintritt erfolgt mit dem MAXUS EV80. Der vollelektrische 3.5 Tonnen-Van ist mit langem Radstand und mit mittlerem oder hohem Dach sowie als Chassis Kabine erhältlich. In Bezug auf Technologie und Grösse konkurriert dieser Lieferwagen mit Fahrzeugen wie dem VW e- Crafter, Renault Master Z.E. sowie dem MAN eTGE. Übrigens – Im Heimmarkt China heisst MAXUS Dàtong.

Die maximale Nutzlast beträgt 950 Kilo. Die Reichweite hängt von der gewählten Version ab, kann aber bis zu 192 km erreichen (gemäss NEFZ-Standards). Der Lithium-Eisenphosphat- Akku mit einer Kapazität von 56 kWh wird mithilfe eines 6,6 kWh-Wechselstrom Ladegerät in 8,5 Stunden aufgeladen. Mit einem DC (Gleichstrom)-Schnellladegerät beträgt die Ladezeit höchstens 2 Stunden. Durch die raffinierte Temperaturregulierung wird die Lebensdauer der Batterie maximiert. Zudem kann sie dadurch mehrmals nacheinander aufgeladen werden.

Der EV80 ist mit einem Permanentmagnet-Elektromotor von 92 kW und 320 Nm ausgestattet, dessen Höchstgeschwindigkeit elektronisch auf 100 km/h begrenzt ist. Wer denkt, dass die Qualität minder ist, der hat weit gefehlt. Materialien und Verarbeitung entsprechen dem Europäischen Standard. Zudem gibt es eine individuelle RAL Lackierung ab Werk bereits ab einem Fahrzeug. Weitere Vorteile von MAXUS-Produkten sind nebst der Verfügbarkeit, auch das erweiterte Garantieprogramm mit 8 Jahren oder 100’000 km auf die Batterie, 5 Jahren oder 100’000 km auf das Fahrzeug sowie 5 Jahre Pannenhilfe. Der Mehrwertsteuer freie Listenpreis liegt bei 62’500 CHF beim Chassis Kabine und bei 65’900 CHF beim Van mit Hochdach.

Maxus EV80 Elektrotransporter

Maxus EV80 Elektrotransporter

Produkte Line-Up. Auch das kleinere Segment wird bald bedient

Ab März 2020 wird MAXUS sein Angebot mit dem EV30 vervollständigen, einem kompakten Elektro-Kastenwagen. Dieses Modell wird mit kurzem oder langem Radstand angeboten. Batterieseitig hat der Kunde die Wahl zwischen einer Kapazität von 35 oder 52,5 kWh. Der Elektromotor leistet 85 kW und ein Drehmoment von 255 Nm. Der kleinere Akku bietet eine Reichweite von 220 km. Fällt die Wahl auf den leistungsstarken Akku mit 52,5 kWh, eröffnet sich eine Reichweite von bis zu 300 km. Mit einem Gleichstrom-Schnellladegerät können 80% der Batterieladung in nur 45 Minuten wiederhergestellt werden. Das Laderaumvolumen beträgt mit kurzem Radstand 5 m3 und mit langem 6,3 m3. Die Innenbreite vom EV30 ist auf das Mass einer Euro Palette abgestimmt.

Der Lieferwagen EV90 (3.5 t) wird für den Monat Juni 2020 erwartet. Dieses Modell bedient mit diversen Varianten die Segmente bis L3H3. MAXUS bietet hier die Wahl zwischen einer Batterie mit 52 kWh oder 73 kWh zur Versorgung des Motors mit 150kW (310 Nm). Die Reichweite beträgt voraussichtlich 200 km mit der kleinen und 260 km mit der grossen Batterie.

Maxus EV80 Elektrotransporter

Maxus EV80 Elektrotransporter

Die Schlüsselwerte des Maxus EV80 auf einen Blick

 

Bestellung: Ab sofort bestellbar, z.B. Auto AG
Lieferzeit: ca. 4 Monate, in Zukunft ab Lager
Nutzlast: bis zu 950 kg
Anhängerlast gebremst: 1’200 kg
Ladevolumen: bis zu 11.5 m3
Reichweite: bis zu 192 km
Batterie: Lithium Ionen Eisenphosphat
Ladezeit DC (Gleichstrom): 2 Stunden
Ladezeit AC (Wechselstrom): 8.5 Stunden
Batteriekapazität: 56 kWh
Mehrmaliges Laden/Tag: Ja
Leistung: 92 kW / 125 PS
Drehmoment: 320 Nm
Max. Geschwindigkeit: 100 km/h elektronisch abgeregelt
Sitze: 3, ein Fahrer- & zwei Beifahrersitze
Garantie Fahrzeug: 5 Jahre oder 100’000 km
Garantie Batterie: 8 Jahre oder 100’000 km
Assistance: 5 Jahre 7 x 24 Stunden

Download: Produkt Präsentation!

Bildübersicht

Update – Video Reichweitentest des Vorgängers

Quelle: Youtube

Teilen auf:

Weitere Artikel



Über den Autor

Gordian Hense
Gordian Hense, Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) war lange Jahre in der Deutschen Automobilindustrie tätig und beschäftigt sich seit dem mit diesem Thema. Neben Fahrzeugen aller Art begeistern ihn auch die Themen Software, Internet, Online-Marketing, Politik, Wirtschaft und Gesundheit.