• Home
  • Maserati Korea: Der Beginn einer neuen Ära
Maserati Seoul Süd-Korea Left New GranTurismo One Off-Prisma, Right New GranCabrio

Maserati Korea: Der Beginn einer neuen Ära

Eine historische Präsentation

Am 03.07.2024 fand im ikonischen Dongdaemun Design Plaza (DDP) in Seoul eine wegweisende Veranstaltung statt, die den Beginn einer neuen Ära für Maserati in Südkorea markierte. Davide Grasso, CEO von Maserati S.p.A., Luca Delfino, CCO von Maserati S.p.A., und Takayuki Kimura, Managing Director für Korea und Japan, präsentierten feierlich den gestärkten Auftritt der Marke im südkoreanischen Markt. Diese Veranstaltung steht im Zeichen der Expansionsstrategie von Maserati, die die Vertriebsaktivitäten und die Präsenz der Marke in über 70 Ländern weltweit umfasst. Mit einer beeindruckenden Exportquote von 86 Prozent demonstriert das Unternehmen aus Modena seine globale Reichweite und seinen Ehrgeiz, auch in Südkorea eine führende Position einzunehmen.

Maserati Korea: Strategische Neuausrichtung

Die Bedeutung des koreanischen Marktes

Südkorea hat sich als bedeutender Markt für Luxusmarken etabliert, wobei insbesondere italienischer Luxus hochgeschätzt wird. Maserati erkennt das Potenzial und die Bedeutung dieses Marktes und hat daher eine umfassende strategische Neuausrichtung vorgenommen, um den südkoreanischen Kunden außergewöhnliche italienische Luxusfahrzeuge und -services anzubieten. Diese Neuausrichtung unterstreicht das Engagement von Maserati, die hohen Erwartungen der koreanischen Kunden zu erfüllen und ihre Position als führende Performance-Luxusmarke im Land zu festigen.

Vorstellung der neuen Modelle: GranTurismo und GranCabrio

Ein Highlight der Veranstaltung war die Premiere des neuen GranTurismo und GranCabrio in Korea. Beide Modelle sind mit dem leistungsstarken Nettuno V6-Motor ausgestattet, der vollständig von Maserati entwickelt und produziert wird. Diese Modelle verkörpern das künstlerische Erbe und die Handwerkskunst, für die Maserati weltweit bekannt ist. Mit einem kombinierten Kraftstoffverbrauch von 10,1-10,0 l/100 km bzw. 10,5-10,4 l/100 km und kombinierten CO₂-Emissionen von 229-226 g/km bzw. 238-236 g/km setzen sie neue Maßstäbe in Sachen Leistung und Effizienz.

Stärkung des Kundenerlebnisses

Maserati Korea hat ausserdem Strategien zur Schaffung eines verbesserten Kundenerlebnisses angekündigt. Durch die Stärkung des Netzwerks sollen die Kundenkontaktpunkte optimiert und die Zufriedenheit sowie die Servicequalität verbessert werden. Das im vergangenen Jahr eingeführte Treueprogramm „Tridente“ spielt dabei eine zentrale Rolle, um das Kundenerlebnis zu verbessern und die Markentreue zu maximieren. Diese Initiativen zielen darauf ab, den Kunden eine nahtlose und luxuriöse Erfahrung zu bieten, die den hohen Standards von Maserati entspricht.

 

Maserati CEO Davide GrassoMaserati Korea MD Takayuki Kimura Maserati CCO Luca Delfino
Maserati CEO Davide Grasso, Maserati Korea MD Takayuki Kimura, Maserati CCO Luca Delfino

Statements der Führungskräfte

Davide Grasso, CEO Maserati S.p.A.

Davide Grasso äußerte seine Freude über die Expansion nach Südkorea: „Wir freuen uns sehr, diese Reise mit unseren koreanischen Kunden, Medien und Handelspartnern anzutreten und ein spannendes Kapitel in der Geschichte von Maserati zu schreiben. Als Marke, die sich Leistung, Innovation, Design und Luxus verschrieben hat, feiern wir in diesem Jahr voller Stolz 110 Jahre italienische Handwerkskunst. Wir verkörpern den italienischen Geist von ‚Allegria‘ und sind bestrebt, unseren Kunden in Korea außergewöhnliche Luxusfahrzeuge und -services anzubieten und gleichzeitig ihre hohen Erwartungen zu erfüllen. Geleitet von unserem Motto ‚Wir existieren, um diejenigen zu bewegen, die die Welt bewegen‘, streben wir danach, unseren Kunden beispiellose Luxusleistung zu bieten.“

Luca Delfino, CCO Maserati S.p.A.

Luca Delfino betonte die kulturelle Verbundenheit und die Wertschätzung der koreanischen Kunden für italienische Handwerkskunst: „Koreanische Kunden haben eine tiefe Wertschätzung für Luxus und italienische Handwerkskunst. Das macht sie zu einem idealen Publikum für die innovativen Angebote von Maserati. Nachdem ich in der Vergangenheit vier Jahre lang das Privileg hatte, diesen Markt zu betreuen, bin ich zutiefst davon überzeugt, den Erfolg von Maserati hier sicherzustellen. Wir fühlen uns in Korea zu Hause, einem Land, das unsere Kultur, Geschichte und die italienische Eleganz schätzt. Mit Maserati Korea würdigen wir die bedeutende Rolle, die Korea in unserer globalen Familie spielt. Während wir den koreanischen Markt erobern, konzentrieren wir uns weiterhin darauf, Produkte höchster Qualität zu liefern und die Bedürfnisse neuer Luxuskonsumenten zu erfüllen.“

Takayuki Kimura, Managing Director Korea

Takayuki Kimura hob die Expansionspläne und die Verpflichtung zur Kundenzufriedenheit hervor: „Maserati Korea ist bestrebt, sein Händlernetz und seine Einrichtungen zu erweitern, um italienischen Luxus widerzuspiegeln und eine beispiellose Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Maserati bleibt auch in Korea seinen Grundwerten Eleganz, Luxus und Leistung treu. Mit der heutigen Transformation ist Maserati bereit, die Luxusautomobillandschaft in Korea weiter aufzuwerten und seine Position als Luxusmarke zu festigen. In Zukunft starten wir auch mutige Initiativen, um unseren Kunden ein umfassenderes und noch ansprechenderes Markenerlebnis zu bieten. Wir werden eine Reihe innovativer Produkte und Maßnahmen einführen, die den italienischen Geist von ‚Allegria‘ verkörpern – Freude, Glück und Spannung.“

Der Nettuno V6-Motor: Ein Meisterwerk der Ingenieurskunst

Technische Spezifikationen und Leistungsfähigkeit

Der Nettuno V6-Motor, der in den neuen Modellen GranTurismo und GranCabrio verbaut ist, stellt das Herzstück der Innovation von Maserati dar. Dieser Motor wurde vollständig von Maserati entwickelt und produziert, was die Expertise und das Engagement des Unternehmens für Spitzenleistungen unterstreicht. Mit einer Leistung von 630 PS und einem Drehmoment von 730 Nm setzt der Nettuno V6 neue Maßstäbe in Bezug auf Leistung und Effizienz. Die fortschrittliche Technik und die hohe Fertigungsqualität dieses Motors spiegeln das Engagement von Maserati wider, stets an der Spitze der automobilen Innovation zu stehen.

Bedeutung für die Marke Maserati

Der Nettuno V6-Motor ist nicht nur ein technisches Meisterwerk, sondern auch ein Symbol für die Handwerkskunst und das technische Know-how, das Maserati auszeichnet. Er repräsentiert die Innovationskraft und die Tradition der Marke, die seit über einem Jahrhundert für italienische Exzellenz steht. Mit diesem Motor setzt Maserati ein starkes Zeichen für die Zukunft und zeigt, dass die Marke weiterhin auf dem Weg ist, die Grenzen des Machbaren im Luxusautomobilsektor zu verschieben.

Maserati New GranCabrio
Maserati New GranCabrio

Die Zukunft von Maserati in Korea

Expansionspläne und Markteinführung neuer Modelle

Maserati plant, seine Präsenz in Korea kontinuierlich auszubauen und die Marke als führenden Anbieter von Performance-Luxusfahrzeugen zu etablieren. Bis Ende des Jahres sollen monatlich neue Modelle eingeführt werden, die alle aus Italien stammen und das reiche Erbe und die Handwerkskunst der Marke dokumentieren. Diese kontinuierliche Einführung neuer Modelle wird sicherstellen, dass die koreanischen Kunden stets Zugang zu den neuesten und innovativsten Fahrzeugen haben, die Maserati zu bieten hat.

Kundenerlebnis und Servicequalität

Ein zentraler Aspekt der Expansionsstrategie von Maserati in Korea ist die Verbesserung des Kundenerlebnisses und der Servicequalität. Durch den Ausbau des Händlernetzes und die Optimierung der Kundenkontaktpunkte wird Maserati sicherstellen, dass die koreanischen Kunden stets den besten Service und die höchste Qualität erhalten. Das Treueprogramm „Tridente“ wird dabei eine wichtige Rolle spielen, um die Markentreue zu maximieren und den Kunden eine exklusive und maßgeschneiderte Erfahrung zu bieten.

Integration des italienischen Geistes

Maserati ist bestrebt, den italienischen Geist von „Allegria“ – Freude, Glück und Spannung – in jedem Aspekt seiner Marke in Korea zu integrieren. Durch die Einführung innovativer Produkte und Maßnahmen wird Maserati sicherstellen, dass die Kunden nicht nur außergewöhnliche Fahrzeuge, sondern auch ein umfassendes und ansprechendes Markenerlebnis genießen können. Diese Integration des italienischen Geistes wird dazu beitragen, die Marke Maserati in Korea weiter zu stärken und ihre Position als führende Luxusmarke zu festigen.

Fazit: Eine vielversprechende Zukunft

Die heutige Veranstaltung im Dongdaemun Design Plaza markiert den Beginn einer neuen Ära für Maserati in Südkorea. Mit einer klaren Strategie, der Einführung neuer und innovativer Modelle und einem starken Fokus auf die Verbesserung des Kundenerlebnisses ist Maserati bestens positioniert, um sich als führende Performance-Luxusmarke in Korea zu etablieren. Die tief verwurzelte Wertschätzung der koreanischen Kunden für italienische Handwerkskunst und Luxus bietet eine solide Grundlage für den Erfolg von Maserati in diesem wichtigen Markt. Mit der fortlaufenden Einführung neuer Modelle und Initiativen zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit wird Maserati Korea sicherstellen, dass die Marke weiterhin an der Spitze des Luxusautomobilsektors bleibt und den koreanischen Kunden außergewöhnliche Fahrzeuge und Erlebnisse bietet.

Dein Kommentar