• Home
  • SBX Cars bricht den Weltrekord für das wertvollste online verkaufte Auto
Lamborghini Veneno Roadster SBX

SBX Cars bricht den Weltrekord für das wertvollste online verkaufte Auto

Die Online-Auktionsplattform SBX Cars hat vor Kurzem einen neuen Meilenstein in der Geschichte des Online-Autohandels erreicht. Ein Lamborghini Veneno Roadster aus dem Jahr 2015 wurde für beeindruckende sechs Millionen Euro versteigert. Dies stellt den höchsten Transaktionswert dar, der jemals für ein Auto in einer reinen Online-Auktion erzielt wurde. Mit diesem Verkauf übertrifft SBX Cars den vorherigen Rekordpreis von 2022, als ein LaFerrari Aperta von 2017 für 5,36 Millionen US-Dollar den Besitzer wechselte. Dieser Erfolg ist umso bemerkenswerter, da SBX Cars erst vor zwei Monaten an den Start ging und bereits jetzt eine starke Präsenz in der Premium-Autoauktion etabliert hat.

Der Rekordverkauf: Lamborghini Veneno Roadster

Einzigartigkeit und Seltenheit des Fahrzeugs

Der Lamborghini Veneno Roadster, ein Modell von nur neun weltweit existierenden Exemplaren, basiert auf dem Aventador und wurde anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der italienischen Sportwagenmarke vorgestellt. Dieses spezielle Fahrzeug wurde im Jahr 2020 bei einem bekannten Auktionshaus mit einem geschätzten Verkaufspreis zwischen 4,5 und fünf Millionen Euro angeboten, konnte jedoch damals keinen Käufer finden. Der jetzige Verkaufspreis von sechs Millionen Euro bei SBX Cars unterstreicht nicht nur die Seltenheit, sondern auch den extrem hohen Sammlerwert dieses Modells.

Lamborghini Veneno Roadster SBX
Lamborghini Veneno Roadster SBX

Technische Spezifikationen und Performance

Der Veneno Roadster ist ein strassenzugelassenes, offenes Auto, das die aerodynamische Effizienz eines Rennprototyps mit extremem Design und atemberaubender Leistung kombiniert. Angetrieben von einem 6,5-Liter-V12-Saugmotor, erreicht der Veneno eine maximale Leistung von 750 PS (552 kW). Er beschleunigt in nur 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 355 km/h. Diese beeindruckenden Spezifikationen machen den Veneno Roadster nicht nur zu einem optischen Highlight, sondern auch zu einem Meisterwerk der Ingenieurskunst.

Historie und Vorbesitzer

Das bei SBX Cars versteigerte Exemplar war das zweite der neun Veneno Roadster, das die Produktionsstätte in Sant’Agata Bolognese verliess. Es befand sich zuvor im Besitz eines Mitglieds der saudischen Königsfamilie, des Hauses Saud. Der Supersportwagen ist mattschwarz lackiert und verfügt über ein Interieur in Lime Green und schwarzem Leder. Die kontrastreichen Nadelstreifen in Lime Green verleihen der an einen Kampfjet erinnernden Karosserie eine persönliche Note. Mit einer Laufleistung von nur 1.778 Kilometern befindet sich das Fahrzeug sowohl innen als auch außen in einem praktisch neuwertigen Zustand.

SBX Cars: Die Plattform hinter dem Rekord

Gründung und Aufbau

SBX Cars wurde vor nur zwei Monaten gegründet und hat sich seitdem rasant entwickelt. Die Plattform ist die weltweit erste globale Premium-Auktionsseite, die sich auf den Verkauf der seltensten und begehrenswertesten Fahrzeuge spezialisiert hat. Tausende Bieter aus über 40 Ländern haben sich seit der Gründung registriert, und zahlreiche Fahrzeuge haben bereits neue Besitzer gefunden – von den USA über Mexiko, Dubai, Kuwait und Deutschland bis nach Hongkong.

Erfolgsrezept und Zukunftspläne

Der Erfolg von SBX Cars beruht auf einer Kombination aus einer benutzerfreundlichen Online-Plattform, exklusiven Fahrzeugangeboten und einem globalen Netzwerk von Sammlern und Autoliebhabern. Die Plattform bietet eine sichere und transparente Umgebung für Käufer und Verkäufer, um Transaktionen von aussergewöhnlichen Fahrzeugen durchzuführen. Für die kommenden Wochen plant SBX Cars, den Rekord mit der Versteigerung eines von nur drei Lamborghini Veneno Coupés zu übertreffen. Das Coupé hat eine Laufleistung von nur 127 Meilen und wird voraussichtlich einen ähnlich hohen Preis erzielen.

Exklusivrechte und besondere Auktionen

Neben dem Rekordverkauf des Veneno Roadster hat SBX Cars auch die Exklusivrechte für die Versteigerung der mit Spannung erwarteten Lotus Black & Gold Collection erworben. Diese Sammlung umfasst mehr als 25 seltene Lose, darunter Grand-Prix-Rennwagen, Renntransporter aus der John Player Special-Formel-1-Ära sowie die Cessna 414A und der Lotus Esprit aus dem persönlichen Besitz von Colin Chapman, dem Gründer von Lotus. Die Auktion ist für September anberaumt und wird sicherlich weiteres Aufsehen erregen.

Lamborghini Veneno Roadster SBX
Lamborghini Veneno Roadster SBX

Lamborghini Veneno Roadster: Ein Meisterwerk der Ingenieurskunst

Entwicklung und Design

Der Lamborghini Veneno wurde entwickelt, um das 50-jährige Jubiläum der Marke zu feiern und die Grenzen des Automobildesigns und der -performance zu erweitern. Der Veneno kombiniert Elemente des Aventador mit innovativen Designmerkmalen und aerodynamischen Optimierungen, die direkt aus dem Motorsport stammen. Das Design des Veneno ist radikal und aggressiv, mit scharfen Linien, grossen Luftkanälen und einem markanten Heckflügel, der für maximale aerodynamische Effizienz sorgt.

Technologische Innovationen

Der Veneno Roadster ist mit modernster Technologie ausgestattet, die sowohl die Leistung als auch die Sicherheit maximiert. Die Monocoque-Struktur besteht aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK), was zu einer extrem leichten und dennoch steifen Karosserie führt. Diese Leichtbauweise trägt wesentlich zur beeindruckenden Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs bei. Darüber hinaus verfügt der Veneno über ein adaptives Fahrwerk, das sich den Strassenbedingungen anpasst und somit für ein aussergewöhnliches Fahrerlebnis sorgt.

Leistung und Fahrverhalten

Der 6,5-Liter-V12-Saugmotor des Veneno Roadster liefert nicht nur immense Leistung, sondern auch einen unverwechselbaren Klang, der Autoliebhaber begeistert. Mit einem Gewicht von nur 1.490 Kilogramm erreicht der Veneno ein Leistungsgewicht von nur 1,99 kg/PS, was ihn zu einem der schnellsten und agilsten Supersportwagen der Welt macht. Die Kombination aus Leistung, Leichtbauweise und fortschrittlicher Aerodynamik ermöglicht es dem Veneno, auf der Straße und der Rennstrecke gleichermassen zu brillieren.

Lamborghini Veneno Roadster SBX
Lamborghini Veneno Roadster SBX

SBX Cars und die Zukunft des Online-Autohandels

Revolution im Autohandel

Der Rekordverkauf des Lamborghini Veneno Roadster bei SBX Cars markiert einen Wendepunkt im Online-Autohandel. Die Plattform hat gezeigt, dass es möglich ist, hochpreisige und seltene Fahrzeuge online zu verkaufen, ohne dass physische Präsenz oder traditionelle Auktionshäuser notwendig sind. Dies eröffnet neue Möglichkeiten für Sammler und Autoliebhaber weltweit, seltene Fahrzeuge zu erwerben, ohne an geografische Beschränkungen gebunden zu sein.

Sicherheit und Transparenz

Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg von SBX Cars ist das hohe Mass an Sicherheit und Transparenz, das die Plattform bietet. Alle Fahrzeuge, die auf SBX Cars angeboten werden, durchlaufen eine gründliche Überprüfung und Bewertung durch Experten. Dies stellt sicher, dass die Käufer genaue Informationen über den Zustand und die Historie der Fahrzeuge erhalten. Darüber hinaus bietet die Plattform sichere Zahlungs- und Transaktionsprozesse, die das Vertrauen der Käufer und Verkäufer stärken.

Zukünftige Meilensteine

Mit dem bevorstehenden Verkauf des Lamborghini Veneno Coupés und der Lotus Black & Gold Collection hat SBX Cars bereits die nächsten grossen Meilensteine im Blick. Die Plattform plant, ihr Angebot weiter auszubauen und noch mehr exklusive und seltene Fahrzeuge anzubieten. Dies wird nicht nur dazu beitragen, den Ruf von SBX Cars als führende Online-Auktionsplattform für Premium-Fahrzeuge zu festigen, sondern auch neue Rekorde im Online-Autohandel zu setzen.

Fazit

Der Verkauf des Lamborghini Veneno Roadster für sechs Millionen Euro bei SBX Cars ist ein bemerkenswerter Erfolg und ein bedeutender Meilenstein im Online-Autohandel. Diese Transaktion hat gezeigt, dass es möglich ist, hochpreisige und seltene Fahrzeuge online zu versteigern und damit traditionelle Auktionshäuser zu umgehen. SBX Cars hat sich in kurzer Zeit als führende Plattform für den Verkauf von Premium-Fahrzeugen etabliert und plant, diesen Erfolg mit weiteren exklusiven Auktionen fortzusetzen. Der Rekordverkauf ist nicht nur ein Triumph für SBX Cars, sondern auch ein Zeichen dafür, dass der Online-Autohandel das Potenzial hat, die Zukunft des Premium-Autoverkaufs zu revolutionieren.

 

Bildergalerie

Dein Kommentar