Tesla Software – Update 8.0

Mehr Sicherheit, mehr intuitive Funktionen – Tesla’s Software Update 8.0

Das Software Update 8.0 beinhaltet eine gründliche Überarbeitung des Tesla Touchscreens. Es kombiniert eine modernisierte Benutzeroberfläche mit funktionellen Verbesserungen für Media Player, Autopilot, Karten und Routenplanung.

media-player

Intuitiver Media-Player

Der Media-Player wurde gründlich überarbeitet und bietet zusätzliche Personalisierungsoptionen, so dass Ihre favorisierte Musikauswahl direkt für Sie zur Auswahl steht. Insbesondere ist hier die verbesserte Suchfunktion zu nennen. Damit können Sie zielgerichteter suchen und direkt auf Internet-Radio, Live-Sender und Podcasts mit Ihrem Wunschprogramm zugreifen.

icon-voice-commands

Sprachsteuerung

Auch die Sprachsteuerung bietet durch verbesserte Struktur eine erhöhte Bedienungsfreundlichkeit. Der Funktionsaufruf ist superschnell, während Sie sich dank Rückmeldung ganz auf das Verkehrsgeschehen konzentrieren können – ohne Abstriche bei Bedienkomfort oder Kontrolle.

  • Sprachbefehlsbereitschaft nach einem simplen Tastendruck
  • Eine klare Rückmeldung auf dem Armaturenbrett bestätigt, dass das System Ihren Befehl verstanden hat
  • Visuelle Tipps erscheinen von selbst auf dem Armaturenbrett, um Sie an die verfügbaren Befehle zu erinnern

climate-control

Innenraum Überhitzungsschutz

Der Innenraum Überhitzungsschutz schützt Kinder (und Haustiere) vor überhöhter Temperatur – ein echtes Novum und natürlich zuerst von Tesla! Dieses Merkmal hält die Temperatur im Innenraum auch bei ausgeschaltetem Fahrzeug über mehrere Stunden im sicheren Bereich. Möglich wird dies durch unsere übergroßen Batterieaggregate – ebenfalls ein exklusives Tesla-Merkmal.

trip-planner-foreground-map

Ausgedehnte Kartendarstellungen

Die Karten, das Navigationssystem und der Trip Planer sind aktualisiert worden, um sie über den gesamten Touchscreen mit den wichtigsten Details Ihrer Route anzuzeigen. Zudem blendet sich die Schaltflächenleiste automatisch aus, um einen ungehinderten Blick auf die Karte zu gewähren.

  • Zielsuche auf Tastendruck oder Sprachbefehl
  • Positionsgeführte Zoomfunktion zur Anzeige von Details, welche Sie gerade interessieren
  • Nach Hause oder ins Büro? Einmal wischen genügt

autopilot-dashboard

Autopilot-Verbesserungen

Die verbesserte Signalverarbeitung stützt sich nun vornehmlich auf das Tesla Bordradar, um kontinuierlich „Schnappschüsse“ aufzunehmen und ein 3D-Bild der Umgebung zu erstellen. Mehr erfahren über die Umgebungsansicht mit Radar..

  • Verschärfte Sicherheitsfunktion, die die Lenkautomatik abschaltet, wenn Warnhinweise ignoriert werden
  • Der Autopilot wurde speziell abgestimmt, um im dichten Verkehr direkter und gleichmäßiger zu reagieren
  • Erfasste Fahrzeuge werden mit ihrer Fahrtrichtung auf dem Display angezeigt
  • Neu gestaltete Autopilotanzeigen

About the Author

Gordian Hense

Gordian Hense, Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) war lange Jahre in der Deutschen Automobilindustrie tätig und beschäftigt sich seit dem mit diesem Thema. Neben Fahrzeugen aller Art begeistern ihn auch die Themen Software, Internet, Online-Marketing, Politik, Wirtschaft und Gesundheit.

Leave a comment

Your email address will not be published.


*


Das Zeitlimit ist abgelaufen, bitte erneuern Sie das CAPTCHA.